2 x Flaggenbuntbarsch - Mesonauta festivus - DNZ Pärchen
  • auffälliges Längsband
  • ideal für Schwarzwasser
  • anfängertauglich
  • nachzüchtbar

2 x Flaggenbuntbarsch - Mesonauta festivus - DNZ Pärchen

0 beantwortete Fragen
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

14,99*   17,99 € *
Inhalt: 2 Stück (7,50 € * / 1 Stück)

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

16.68% gespart! Unser alter Preis: 17,99 €

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Gleich mitbestellen!
Aus der Familie der südamerikanischen Buntbarsche ist der Flaggenbuntbarsch , Mesonauta... mehr
2 x Flaggenbuntbarsch - Mesonauta festivus - DNZ Pärchen
" Mit ihrem tollen schwarzen Längsband sorgen Flaggenbuntbarsche für Abwechslung im Gemeinschaftsaquarium. Ihre recht unkomplizierte Haltung und die Möglichkeiten der Vergesellschaftung machen sie zu attraktiven Cichliden mit einem großen Fankreis. Sie sind ideale Bewohner für ein tolles Schwarzwasseraquarium und lassen sich mit etwas Hingabe sogar nachzüchten. " - Garnelio
Merkmale
mit Garnelen?: Vergesellschaftung nicht möglich
mit Schnecken/Muscheln?: bedingt* (siehe Beschreibung)
mit Zwergkrebsen?: Nein
Aquariengröße: 250/300 l (ca. 120cm)
Optische Wirkung: Bildet Reviere (beim Laichen)
Beckenregion: Mitte
Schwierigkeitsgrad: 2 - Normal
Temperatur: 20-25 °C
Endgröße: > 12cm
Ernährungsweise: karnivor - Fleischfresser
Fischgruppe: Buntbarsche
Wasserwerte: weich bis mittelhart
Herkunft: Südamerika
Zucht: mittel
Beschreibung

Aus der Familie der südamerikanischen Buntbarsche ist der Flaggenbuntbarsch, Mesonauta festivus, ein weiterer toller Cichlide, der das Herz von Barsch-Freaks höher schlagen lässt. Der ursprünglich aus dem Amazonasgebiet stammende mittelgroße Kamerad kommt von Brasilien über Bolivien bis nach Peru vor und lässt sich recht problemlos alleine, aber auch im Gesellschaftsaquarium pflegen.

Unsere Flaggenbuntbarsche sind deutsche Nachzuchten, die Sie als Pärchen erhalten.

Mesonauta festivus weisen die typische Barschgestalt mit leichtem Hochrücken auf. Auf der hellen Grundfarbe befinden sich mehrere schwach ausgeprägte Bänder, die von einem deutlichen und sehr markantem schwarzem Längsband, das hinter dem Auge beginnt und sich im hinteren Drittel der Rückenflosse verliert, abgelenkt werden. Die Flossen sind gelblich-transparent und weisen Sprenkel auf, die Bauchflossen sind spitz ausgezogen. Die Iris kann rot gefärbt sein. Flaggenbuntbarsche erreichen eine Körperlänge von ungefähr 12 bis 15 cm, wobei die Weibchen etwas kleiner bleiben. Durch die auffällige „Nase“ adulter Männchen lassen sich diese im Geschlecht unterscheiden.

Als Offenbrüter lassen sich Flaggenbuntbarsche auch im Aquarium nachzüchten. Bis zu 500 Eier kann das Weibchen dabei ablegen, die im Nachgang vom Männchen besamt werden. Die Eltern sind fürsorgliche Brutpfleger, die das Gelege verteidigen und bewachen und selbst die Jungtiere bis zur Eigenständigkeit umsorgen.

Auch wenn Flaggenbuntbarsche durchaus alleine gehalten werden können, so bevorzugt er die Gesellschaft seiner Kumpanen. Aufgrund seiner Größe sollte er in Aquarien ab 250 Litern gepflegt werden und bevorzugt einen pH-Wert zwischen 6 und 7,5. Bei 23 bis 26 °C Wassertemperatur fühlt er sich am Wohlsten. Flaggenbuntbarsche benötigen viele Verstecke und Höhlen im Aquarium, weswegen dieses sehr gut strukturiert sein sollte. Idealerweise bilden Moorkienwurzeln und Gesteinsbrocken eine gute Infrastruktur auf dem Aquarienboden. Auch dürfen großblättrige Pflanzen, die durchaus bis zur Wasseroberfläche reichen, nicht fehlen. Hier bieten sich vor allem Echinodorus und Valisnerien an.

Flaggenbuntbarsche lassen sich hervorragend mit Fischen, die ähnliche Wasserparameter bevorzugen, vergesellschaften. Dazu eignen sich vor allem verschiedene Segelflosser (die sogenannten Skalare), aber auch Panzerwelse und Harnischwelse an. Wie für die meisten Barsche typisch sind sie gute Jäger und lassen sich Wirbellose als Zwischensnack nur selten entgehen.

Als Fleischfresser können die hübschen Flaggenbuntbarsche prima mit handelsüblichem  Trockenfutter in Form von Flockenfutter oder Granulatfutter für carnivore Zierfische gefüttert werden. Aber auch gelegentliche leckerbissen in Form von Lebendfutter, wie beispielsweise Daphnien, Wasserflöhe, Artemia oder Grindalwürmchen wird er dankbar annehmen. Mückenlaren sollte er jedoch nicht fressen.

Unsere Futterempfehlung: Das NatureHolic Cichfeed hat eine Korngröße von 1,5 mm und eignet sich damit auch für größere Fische. Es handelt sich beim NH Cichfeed um ein Softgranulat für überwiegend carnivore Fische. Es hat dieselbe Konsistenz wie kleine Krebstiere und Insektenlarven, die die Fische von Natur aus fressen, und die weichen Körnchen schützen das Fischmaul vor Mikroverletzungen, die durch hartes Futtergranulat entstehen können.

Unsere Pflanzen-Empfehlung: Verwenden Sie für die Bepflanzung NatureHolic InVitros. Diese sind frei von Schnecken, Planarien und sonstigen unerwünschten Mitbewohnern. Ebenso frei von Algensporen, Bakterien und Pilzen.

Expertentipp: Wir empfehlen bei der Wirbellosenhaltung das NatureHolic 3 Phasen Liquid. Das Pflegeset bietet den besten Rundumschutz für Ihre Tiere. Es gewährleistet optimale Bedingungen für die erfolgreiche Zucht und Haltung.

Steckbrief
Wissenschaftlicher Name: Mesonauta festivus
Deutscher Name: Flaggenbuntbarsch
Schwierigkeitsgrad: für Anfänger
Herkunft/Verbreitung: Südmerika, Amazonas
Färbung: auffällige schwarzes Längsband, Männchen bilden deutliche „Nase“ aus
Alterserwartung: ca. 4 Jahre
Wasserparameter: GH 3°-15° dGH, KH 0-8° dKH, pH 6,0-7,5, Temperatur 23°-27° C
Beckengröße: ab 300 l
Futter: Fleischfresser; Granulatfutter, Flockenfutter, Lebend- und Frostfutter, wie Artemia, Daphnien oder Wasserflöhe
Zucht: etwas aufwändiger
Verhalten: ruhig, aggressiv gegenüber Artgenossen
Gruppengröße: ab 1
Weiterführende Informationen: Tipps zur Eingewöhnung von Fischen ins Aquarium, Vergesellschaftung von Fischen und großen Flußkrebsen, Zwergbuntbarsche aus Südamerika

 

  • 700040
  • 7427061497106
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "2 x Flaggenbuntbarsch - Mesonauta festivus - DNZ Pärchen"
0 von 5
Noch keine Bewertungen vorhanden!
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Aqua Outlet
Neu im Shop
Expertenblog

Garnelio lässt die Krabben tanzen!

Garnelio gehört zu den größten Onlineshops für wirbellose Aquarientiere weltweit!

Viele Artikel gibt es exklusiv nur bei uns im Shop.

lernen Sie uns kennen
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
0  Kundenfragen und -antworten

2 x Flaggenbuntbarsch - Mesonauta festivus - DNZ Pärchen

Artikel:
2 x Flaggenbuntbarsch - Mesonauta festivus - DNZ Pärchen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Keine Fragen vorhanden

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Zuletzt angesehen

Immer die besten Angebote per E-Mail

JETZT kostenlos anmelden und Sparen!