Anubias barteri sp. - Tropica Pflanze auf Lavastein (XL)
Anubias barteri sp. - Tropica Pflanze auf Lavastein (XL)
Anubias barteri sp. - Tropica Pflanze auf Lavastein (XL)
Anubias barteri sp. - Tropica Pflanze auf Lavastein (XL)
     
  • auf Lavastein aufgebunden
  • ideal für den Mittelgrund
  • super auch in Zuchtbecken
  • robust und einfach in der Pflege

Anubias barteri sp. - Tropica Pflanze auf Lavastein (XL)

 € 29,95
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 Werktage

  • Kostenloser Versand ab 75 €
  • Lebendankunft Garantiert
  • Sichere Zahlungsmittel
Hier sitzt das robuste, pflegeleichte afrikanische Speerblatt Anubias barteri auf einem... mehr
Anubias barteri sp. - Tropica Pflanze auf Lavastein (XL)
" Dank des Lavasteins kann man diese robuste und pflegeleichte Anubias ganz einfach im Aquarium einsetzen, auch für Zuchtbecken ist sie optimal, weil mobil. Diese Haltung ist ohnehin ideal für diese Pflanze, ihr Rhizom kann nämlich wegfaulen, wenn man es in den Bodengrund einsetzt. Sie haftet sehr schnell von alleine auf festen Untergründen. " - Garnelio
Merkmale
Beckenplatzierung: Mittelgrund
C02: ohne CO2-Düngung
Gattung: Anubias
Herkunft: Afrika
Lichtansprüche: wenig
Typ: aufgebunden
Wuchsgeschwindigkeit: langsam
Beschreibung

Hier sitzt das robuste, pflegeleichte afrikanische Speerblatt Anubias barteri auf einem Lavastein. Damit lässt es sich optimal platzieren (am besten im Mittelgrund), aufgebunden ist diese Pflanze viel besser zu kultivieren als eingepflanzt. Auch in der Natur wächst sie auf Wurzeln oder Felsen, manchmal über und manchmal unter Wasser. Auch in feuchten Terrarien kann man sie daher ziehen, auch über der Wasseroberfläche kommt sie sehr schön zur Geltung.

Das dunkelgrüne Laub der Speerblätter kontrastiert wunderschön mit heller grünen Pflanzen im Hintergrund. Anubias lassen sich durch einfaches Teilen des Rhizoms sehr gut vermehren. Achten Sie darauf, dass an jedem Stück noch mindestens zwei Blätter hängen.

Der langsame Wuchs und die festen Blätter, die von den meisten Pflanzenfressern nicht gefressen werden, sind sehr attraktiv. Anubias barteri braucht nicht viel Licht und fühlt sich auch noch im Schatten höherer Pflanzen wohl.

Steckbrief
  • Wissenschaftlicher Name: Anubias barteri
  • Deutscher Name: Speerblatt
  • Herkunft/Verbreitung:: Afrika
  • Wuchsform: länglich ovale, relativ breite mittelgrüne bis dunkelgrüne Blätter auf kräftigen Stängeln
  • Wuchshöhe: ca. 15-20 cm
  • Wuchsgeschwindigkeit: langsam
  • Platzierung im Becken:: Mittelgrund, ideal zum Aufbinden
  • Lichtbedarf: niedrig bis mittel
  • CO2-Düngung: nicht notwendig
  • Wasserhärte: 3-18 °dH
  • Temperatur: 12-30 °C
  • Vermehrung: durch Teilung des Rhizoms
  • Weiterführende Informationen: Anubias-Pflanzen im Aquarium und Terrarium - Arten und Pflege
  • 101YLX
Garnelenlutscher
Neu im Shop
Topseller
Expertenblog
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Anubias barteri sp. - Tropica Pflanze auf Lavastein (XL)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen