Anubias barteri var. nana Planze auf Wurzel mit Saugnapf
Anubias barteri var. nana Planze auf Wurzel mit Saugnapf
Anubias barteri var. nana Planze auf Wurzel mit Saugnapf
Anubias barteri var. nana Planze auf Wurzel mit Saugnapf
     
  • Aufsitzerpflanze
  • anspruchslos
  • wird in der Regel nicht gefressen
  • auf Wurzel mit Saugnapf

Anubias barteri var. nana Planze auf Wurzel mit Saugnapf

 € 19,99
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 5 Werktage

  • Kostenloser Versand ab 75 €
  • Lebendankunft Garantiert
  • Sichere Zahlungsmittel
Beim Zwergspeerblatt Anubias barteri var. nana handelt es sich um eine Aufsitzerpflanze .... mehr
Anubias barteri var. nana Planze auf Wurzel mit Saugnapf
" Flexibel lässt sich dieses einfach zu haltende, robuste und genügsame Zwergspeerblatt Anubias barteri var. nana dank Wurzel, auf die es aufgebunden wurde, im Aquarium einsetzen. Der daran befestigte Saugnapf ermöglicht es Ihnen, Ihr Aquarium auch in der Höhe hervorragend zu strukturieren. Gerade bei Garnelen und Krebsen, die Flächen viel mehr schätzen als freien Schwimmraum, ist dies fast schon ein Muss, und die Schönheit der Pflanze lässt sich so optimal zur Geltung bringen. " - Garnelio
Merkmale
C02: ohne CO2-Düngung
Emerse Kultur im Feuchtterrarium: ja
Beckenplatzierung: Vordergrund, Mittelgrund
Lichtansprüche: wenig
Wuchsgeschwindigkeit: langsam
Herkunft: Asien
Gattung: Vesicularia
Typ: aufgebunden
Beschreibung

Beim Zwergspeerblatt Anubias barteri var. nana handelt es sich um eine Aufsitzerpflanze. Hier ist sie auf einer mit einem Saugnapf an der Aquarienscheibe zu befestigenden Wurzel aufgebunden, was für Anubias eine optimale Haltungsform darstellt. Mit den kleinen, eher runden, dunkelgrüne Blättchen auf den kurzen Blattstielen ist diese Anubias sehr attraktiv. Anubias barteri var. nana hat einen sehr langsamen Wuchs und kann auch unter Wasser zur Blüte kommen.

Da das Zwergspeerblatt sehr hartes Laub besitzt, wird es von den meisten Pflanzenfressern verschmäht und lässt sich daher z.B. auch in Barschbecken einsetzen. Es kommt im Schatten und unter schwachem Licht ebenso klar wie unter einer stärkeren Beleuchtung.

Seine Vermehrung ist ganz unkompliziert: Dazu trennen Sie einfach ein Stück des dicken grünen Rhizoms, an dem die Blätter wachsen, ab. Achten Sie darauf, dass mindestens zwei Blättchen an jedem Stück sitzen.

Bitte setzen Sie Anubias barteri var. nana niemals ins Substrat ein, das Rhizom muss unbedingt unbedeckt bleiben, damit es nicht zu faulen beginnt.

Auch in feuchten Umgebungen oberhalb des Wasserspiegels wie z.B. im Aquaterrarium oder im Paludarium kann man Anubias barteri var. nana sehr schön einsetzen.

Steckbrief
  • Wissenschaftlicher Name: Anubias barteri var. nana
  • Deutscher Name: Zwerg-Anubias, Zwergspeerblatt
  • Herkunft/Verbreitung:: Afrika
  • Wuchsform: kräftiger Wurzelstock (Rhizom), spitzovale dunkelgrüne Blätter auf kräftigen kurzen Stängeln
  • Wuchshöhe: ca. 5-10 cm
  • Wuchsgeschwindigkeit: langsam
  • Platzierung im Becken:: Mittelgrund, ideal zum Aufbinden
  • Lichtbedarf: niedrig bis mittel
  • CO2-Düngung: nicht notwendig
  • Wasserhärte: 3-18 °dH
  • Temperatur: 12-30 °C
  • Vermehrung: durch Teilung des Rhizoms
  • Weiterführende Informationen: Anubias-Pflanzen im Aquarium und Terrarium - Arten und Pflege
  • 101ZWS
Garnelenlutscher
Neu im Shop
Topseller
Expertenblog
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Anubias barteri var. nana Planze auf Wurzel mit Saugnapf"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

-4.77 %
Nanostone - Anubias nana Bonsai - Anubias auf Lava Nanostone - Anubias nana Bonsai - Anubias auf Lava
Inhalt 1 Stück
9,99 €* Alter Preis: 10,49 €
Javafarn auf Stein Javafarn auf Stein
Inhalt 1 Stück
12,99 €*
-11.77 %
Schiefer Haus mit Moos Schiefer Haus mit Moos
Inhalt 1 Stück
14,99 €* Alter Preis: 16,99 €
Zuletzt angesehen