Blaubein-Einsiedlerkrebse - Clibanarius tricolor - MW
Blaubein-Einsiedlerkrebse - Clibanarius tricolor - MW
   
  • tolle Farbe
  • niedliche Knopfaugen
  • frisst Algen
  • wechselt sein Häuschen

Blaubein-Einsiedlerkrebse - Clibanarius tricolor - MW

1 beantwortete Frage
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

4,99*   5,99 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

16.69% gespart! Unser alter Preis: 5,99 €

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Mit seinen süßen Knopfaugen, und auch der Besonderheit, dass er sein Häuschen immer huckepack... mehr
Blaubein-Einsiedlerkrebse - Clibanarius tricolor - MW
" Die drolligen Knopfaugen, die der Blaubein Einsiedler einzeln bewegen kann und sein niedliches Schneckenhaus machen ihn zu einem tollen Riffbewohner, dem man stundenlang zusehen könnte. Mit seiner Vorliebe für Fadenalgen und Schmieralgen übernimmt er dabei die Reinigung des Riffs, auf dem er herum turnt und leistet damit einen tollen Beitrag zur Sauberkeit im Aquarium. " - Garnelio
Merkmale
Schwierigkeitsgrad: einfach
Färbung: blau und rot gestreifte Beine
Vermehrung: nicht nachzüchtbar
Wasserwerte: Salzgehalt: 35 g/l, Dichte: 1,023, KH 7-9 °dKH, pH 7,8-8,3, Calcium: 400-430 mg/l, Magnesium: 1.250-1.350 mg/l, Temperatur 24-26 °C
Herkunft: zirkumtropisch
Beschreibung

Mit seinen süßen Knopfaugen, und auch der Besonderheit, dass er sein Häuschen immer huckepack dabei trägt, machen den Blaubein Einsiedlerkrebs zu einem tollen Riffbewohner, dem man gerne zusieht. Der auch als Clibanarius tricolor bekannte kleine Kerl zählt zur Ordnung der Decapoden und wird in die Kategorie der Einsiedlerkrebse eingeordnet. Er kommt zirkumtropisch in Tiefen bis 1 Meter vor und hält sich gelegentlich auch an Land auf. Als hervorragender Algenfresser übernimmt er dabei eine wichtige Rolle im Aquarium, denn mit seinen kleinen Beinchen und Scheren kann er diese auch wunderbar aus Spalten und Ritzen zupfen, in die ein Fischmaul nicht hinein kommt.

Blaubein Einsiedlerkrebse leben in leeren Schneckengehäusen, in denen sie sich mit ihrem wurmartigen Hinterleib und zwei starken Beinchen eingenistet haben. Dabei laufen sie mit ihren blaurot-gestreiften Beinchen vorwärts und ziehen ihr Haus hinterher. Die Beine sind behaart und weisen unter anderem kleine Pünktchen auf. Die äußeren Segmente sind gelb und verfügen über spitze Krallen, mit denen sie sich problemlos auch an Riffüberhängen hinauf ziehen können. Sie besitzen ein verdicktes und ausgeprägtes Scherenpaar, das burgunderrot mit hellen Tüpfeln sein kann. Sie werden ungefähr 2 cm groß und eigen sich daher auch schon für Nano-Aquarien.

Clibanarius tricolor können in Mini Riffen ab 54 Litern gepflegt werden, aber auch im Gesellschaftsaquarium übernehmen sie eine essentielle Rolle bei der Eindämmung von Fadenalgen oder Schmieralgen, Belägen und Aufwuchs. Als gesellige Krabbler empfehlen wir die Gruppenhaltung ab 5 Tieren. Auch der Blaubein Einsiedlerkrebs muss sorgfältig an sein neues Zuhause und die neue Dichte im Aquarium gewöhnt werden, wie zum Beispiel mit einem Eingewöhnungs-Set und der Tröpfchen-Methode. Beim Einsetzen und beim Hochheben sollte darauf geachtet werden, dass er nicht zu lange kopfüber gehalten wird, da er anderenfalls aus seinem Haus heraus fallen kann. Bei der Behandlung mit Medikamenten sollte darauf geachtet werden, dass auch er empfindlich auf Kupfer reagiert. Regelmäßig häutet sich der Einsiedlerkrebs und wechselt unter anderem sein Haus, daher sollten ihm genügend leere Schneckenhäuser zur Verfügung stehen, da er anderenfalls seinen Kumpels ihr eigenes streitig machen kann. Damit er sich wohlfühlt, sollte das Aquarienwasser regelmäßig gewechselt und mit einem Test-Set für Meerwasser überprüft werden. Bei einer Dichte von 1,023 und einem pH-Wert zwischen 7,8-8,3 mit lauschigen 22-28 °C fühlt er sich am Wohlsten.

Der Blaubein Einsiedlerkrebs ist ein Allesfresser, der sich zwar vorwiegend an Algen hält, aber auch Futterreste verwertet. Er lässt sich prima mit kleinem Lebend- und Frostfutter wie Gammarus, Ruderfußkrebsen und Salzwasserflöhen füttern, aber auch mit Algenblättern. Dank ihrer Vorliebe für Fadenalgen und Schmieralgen stellen sie ein wichtiges Mitglied im Aquarium dar.

Steckbrief
Wissenschaftlicher Name:Clibanarius tricolor
Deutscher Name:Blaubein Einsiedlerkrebs
Schwierigkeitsgrad:für Anfänger
Herkunft/Verbreitung:zirkumtropisch
Färbung:blau-rote Beine, ausgeprägte Scheren
Alterserwartung: ca. 2 Jahre
Wasserparameter:Salzgehalt: 35 g/l, Dichte: 1,023, KH 7-9 °dKH, pH 7,8-8,3, Calcium: 400-430 mg/l, Magnesium: 1.250-1.350 mg/l, Temperatur 24-26 °C
Beckengröße:ab 54 l
Futter: Allesfresser, Flockenfutter, Algen, kleines Lebend- und Frostfutter wie Cyclops, Copepoden, Nauplien
Zucht: nicht nachzüchtbar
Verhalten: friedlich
Gruppengröße: mindestens 5 Tier
Weiterführende Informationen
  • KK727
  • 7427061459838
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Blaubein-Einsiedlerkrebse - Clibanarius tricolor - MW"
0 von 5
Noch keine Bewertungen vorhanden!
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Aqua Outlet
Neu im Shop
Expertenblog

Garnelio lässt die Krabben tanzen!

Garnelio gehört zu den größten Onlineshops für wirbellose Aquarientiere weltweit!

Viele Artikel gibt es exklusiv nur bei uns im Shop.

lernen Sie uns kennen
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
1  beantwortete Frage

Blaubein-Einsiedlerkrebse - Clibanarius tricolor - MW

Artikel:
Blaubein-Einsiedlerkrebse - Clibanarius tricolor - MW

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

08.08.2019 Frage: "Warum muss ich 5 stück kaufen ich möchte aber nur 3 stück haben Gruß Werner"

von Lou (Garnelio)
Antwort
von Lou (Garnelio)

"

Einerseites bieten wir die Tiere gruppenweise an, um somit das bestmögliche Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten zu können, andererseits im Sinne der artgerechten Haltung, denn diese Tiere sind Gruppentiere, die nicht allein gepflegt werden sollten.

Liebe Grüße, Lou

"

-14.31 %
Roter Riff-Einsiedlerkrebse - Paguristes cadenati - MW
Roter Riff-Einsiedlerkrebse - Paguristes...
Inhalt 1 Stück
5,99* Alter Preis: 6,99 €
-33.44 %
Algengarnele - Rückenstrichgarnele - Neocaridina davidi
Algengarnele - Rückenstrichgarnele -...
(100)
Inhalt 1 Stück
1,99* Alter Preis: 2,99 €
-9.1 %
Tragende Orange Rili Sakura Garnele - Neocaridina davidi
Tragende Orange Rili Sakura Garnele -...
(7)
Inhalt 1 Stück
9,99* Alter Preis: 10,99 €
-25.06 %
Orange Fire Garnele - Sakura Sunkist Garnele - Neocaridina davidi "Orange"
Orange Fire Garnele - Sakura Sunkist Garnele -...
(111)
Inhalt 1 Stück
2,99* Alter Preis: 3,99 €
-33.39 %
Schwarz-weiße Bienengarnele / Black Bee K4/K6 - Caridina logemanni
Schwarz-weiße Bienengarnele / Black Bee K4/K6 -...
(14)
Inhalt 1 Stück
3,99* Alter Preis: 5,99 €

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Zuletzt angesehen

Immer die besten Angebote per E-Mail

JETZT kostenlos anmelden und Sparen!