Blauer Schwarzbandsalmler - Hyphessobrycon melanostichos
Blauer Schwarzbandsalmler - Hyphessobrycon melanostichos
Blauer Schwarzbandsalmler - Hyphessobrycon melanostichos
     
  • spektakuläre Farbe
  • prima für Südamerikabecken
  • interessantes Balzverhalten
  • für Anfänger geeignet
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Blauer Schwarzbandsalmler - Hyphessobrycon melanostichos

| 6 beantwortete Fragen
7,99* 8,99 *
11,12% gespart!

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

  • 10553

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Gleich mitbestellen!
Produktinformationen
Blauer Schwarzbandsalmler - Hyphessobrycon melanostichos
Dass ein schöner Rücken durchaus entzücken kann, stellt der Blaue Schwarzbandsalmler prächtig unter Beweis! Mit seinem irisierenden grünen und bläulichen Auftreten stiehlt er im Aquarium wohl jedem Mitfisch glatt die Show! Vor allem zur Balzzeit legen die Männchen nochmals eine Schippe drauf und verführen ihre Angebetete mit herrlichen roten Flossen- ein Spektakel, dem man gerne beiwohnt! Die tollen Brasilianer sind dabei recht pflegeleicht, friedfertig und wenig anspruchsvoll, weswegen sie gerade auch für Anfänger oder Wiedereinsteiger interessant sind. - Garnelio
Merkmale
Wasserwerte: weich bis mittelhart
Herkunft: Südamerika
Beckenregion: Mitte
Fischgruppe: Salmler
mit Zwergkrebsen?: Ja
mit Schnecken/Muscheln?: Ja
Bepflanzung möglich?: Ja
Ernährungsweise: omnivor - Allesfresser
Endgröße: 1-4 cm
mit Garnelen?: mit Zwerggarnelen, Nachwuchs wird eventuell gefressen
Schwierigkeitsgrad: 2 - Normal
Optische Wirkung: Schwarmverhalten
Zucht: mittel
Aquariengröße: 54 l (ca. 60cm)
Temperatur: 25-30 °C
Beschreibung

Ursprünglich stammen Blaue Schwarzbandsalmler, wissenschaftlich erst 2006 auch als Hyphessobrycon melanostichos beschrieben, aus dem Flusszulauf des Tio Tapajo- dem Rio Doze de Outubro in Brasilien. Hyphessobrycon leitet sich aus dem altgriechischem ab und bedeutet so viel wie „kleiner Brycon“. Melanostichos bezeichnet „mit schwarze Band“. Mit ihrer quirligen Art und dem faszinierenden Paarungsverhalten sind sie tolle Aquarienmitbewohner, die stets für gute Laune sorgen. Zudem lassen sie sich sehr einfach pflegen, weswegen sie auch für Anfänger oder Wiedereinsteiger so interessant sind und gut vergesellschaften lassen.

Die Blauen Schwarzbandsalmler verfügen über einen leichten Hochrücken mit abgeflachten Seiten sowie einer eher grauen Grundfarbe. Entlang der Seitenlinie verläuft ein ausgeprägtes schwarzes Band. Der obere Rücken verfügt über blau-grüne Glanzschuppen, die je nach Lichteinfall unterschiedlich und facettenreich irisieren. Die Tiere weisen zudem die salmertypische Fettflosse hinter der Rückenflosse, sowie eine ausgeprägte und ausgezogene Afterflosse aus. Zur Balzzeit färben sich vor allem die Männchen intensiver ein und bilden zudem rote Flossen aus, dieses Verhalten ist aber auch bei kleineren Auseinandersetzungen erkennbar. Sie werden in etwa 3,5-4 cm groß und ca. 4-6 Jahre alt. Die Nachzucht im Aquarium ist laut Literatur möglich, sie sind Freilaicher.

Wie die meisten Salmler sollte auch der Blaue Schwarzbandsalmler im Aquarium ab 80 cm Kantenlänge gepflegt werden. Da sie ihre Stärke aus der Gruppengröße beziehen ist die Haltung in Gruppen ab 8-10 Tieren zu empfehlen. Das Aquarium darf im Hintergrund und an den Seiten ruhig stärker verkrautet sein, hierhin ziehen die Tiere sich zum Erholen zurück. Da sie allerdings auch recht schwimmfreudig sind, sollte bei der Beckengestaltung auf genügend freien Schwimmraum geachtet werden. Mit einem dunklen Bodengrund und einer Infrastruktur aus Wurzeln aber auch Felsen können den Schwarzbandsalmlern Sichtschutz, aber auch Reviermarkierungspunkte angeboten werden. Das Aquarienwasser sollte eine Gesamthärte von bis zu 25 °dGH, sowie einem pH-Wert zwischen 6,5 und 7,5 aufweisen. Bei Temperaturen zwischen 23-28 °C fühlen sich die Tiere pudelwohl.

Blaue Schwarzbandsalmler können problemlos auch mit anderen friedlichen südamerikanischen Salmlern oder Welsen vergesellschaftet werden. Dieser recht friedliche Bursche kann mit Zwerggarnelen zusammen gehalten werden, auch wenn er eventuell Junggarnelen zum Fressen gern hat. Optimal eignen sich gut vermehrende Arten wie etwa Neocaridina davidi, Neocaridina palmata oder die Sulawesi-Inlandsgarnele zur Vergesellschaftung.

Als typischer Allesfresser und räuberisch lebender Fisch braucht der Blaue Schwarzbandsalmler neben dem üblichen Fischfutter für omnivore Aquarienfische auch tierische Beikost wie Frostfutter, gefriergetrocknetes FD Futter oder auch feines Lebendfutter.

Unsere Futterempfehlung: Das NatureHolic Hauptfeed ist ein professionelles Hauptfutter für alle Aquarienfische. Hauptfeed liefern wir in Form eines Softgranulates, das dank seiner Korngröße von einem halben Millimeter von kleinen bis mittelgroßen Fischen gut aufgenommen werden kann. Die weiche Konsistenz ähnelt der Beschaffenheit von Insektenlarven in der Natur und schützt das Fischmaul vor Mikroverletzungen.

Unsere Pflanzen-Empfehlung: Verwenden Sie für die Bepflanzung NatureHolic InVitros. Diese sind frei von Schnecken, Planarien und sonstigen unerwünschten Mitbewohnern. Ebenso frei von Algensporen, Bakterien und Pilzen.

Expertentipp: Wir empfehlen bei der Fischhaltung das NatureHolic 3 Phasen Liquid. Das Pflegeset bietet den besten Rundumschutz für Ihre Tiere. Es gewährleistet optimale Bedingungen für die erfolgreiche Zucht und Haltung.

Steckbrief
Wissenschaftlicher Name: Hyphessobrycon melanostichos
Deutscher Name: Blauer Schwarzbandsalmler
Schwierigkeitsgrad: für Anfänger
Herkunft/Verbreitung: Südamerika
Färbung: transparente bis silberne Grundfarbe, Rücken blau-grün schimmernd, auffällige schwarzer Seitenstreifen, zur Balzzeit rötliche Flossen, salmlertypische Fettflosse
Alterserwartung: ca. 4-6 Jahre
Wasserparameter: GH 10 bis 25, pH 6,-7,5, Temperatur 23 bis 28°C
Beckengröße: ab 80 cm
Futter: Allesfresser, braucht neben Flocken und Granulat auch sehr feines Frostfutter oder Lebendfutter
Zucht: möglich
Verhalten: friedlich, zur Paarungszeit stellenweise revierbildend
Gruppengröße: Gruppen ab mindestens 8 Tieren
Weiterführende Informationen: Zehn typische Aquarienfische für Anfänger und Alternativen dazu, Tipps zur Eingewöhnung von Fischen ins Aquarium, Aquarienfische richtig füttern - Billigfutter und was es anrichten kann
  • 10553

Kundenbewertungen (1)
5 von 5
Durchschnittliche Bewertung
05.11.2020

Sehr zufrieden

Ich bin sehr zufrieden. Die Fische sind fit und vertragen sich gut mit meinen Neons und Rotkopfsalmlern.

Alle Bewertungen
Kundenfragen und -antworten
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
6  beantwortete Fragen

Blauer Schwarzbandsalmler - Hyphessobrycon melanostichos

Artikel:
Blauer Schwarzbandsalmler - Hyphessobrycon melanostichos

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

08.05.2020 Frage: "ab wie viel liter darf man die halten"

von Lou (Garnelio)
Antwort
von Lou (Garnelio)
Ab 80 cm wäre zu empfehlen. Liebe Grüße, Lou

14.05.2020 Frage: "Hallo Zusammen Welcher Wasserwerte sind nötig. Mit freundlichen Grüßen Jens "

von Lou (Garnelio)
Antwort
von Lou (Garnelio)
Hallo Jens! Du kannst sie ab 80 cm Kantenlänge halten bei einem pH zwischen 6,5-7,5 und einer Temperatur von 25-28 °C. Liebe Grüße, Lou

18.05.2020 Frage: "Gruppenhaltung? wenn ja ab wie vielen Fischen?"

von Lou (Garnelio)
Antwort
von Lou (Garnelio)
Du solltest sie ab 8-10 Tieren in der Gruppe pflegen. Liebe Grüße, Lou
Weitere Kundenfragen anzeigen
Kundenbewertungen
5 / 5
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
1 Bewertungen
5 / 5 Durchschnittliche Bewertung Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

05.11.2020

Sehr zufrieden

Ich bin sehr zufrieden. Die Fische sind fit und vertragen sich gut mit meinen Neons und Rotkopfsalmlern.

Jetzt entdecken
Aqua Outlet
Neu im Shop
Expertenblog

Entdecke die Garnelio Welt!

Garnelio gehört zu den größten Onlineshops für wirbellose Aquarientiere weltweit.
Viele Artikel gibt es exklusiv nur bei uns im Shop.

Über Garnelio
Beste Auswahl, zum fairen Preis in bester Qualität, schnell geliefert vom Experten!
Tierfreundliche Verpackung & Lieferung mit zertifiziertem Tierversand - Lebenandkunftsgarantie!
Kundenservice wird bei uns groß geschrieben - Antwort unter 24 Stunden!
Kunden kauften auch
Zuletzt angesehen