Cherax cf. monticola - Papuakrebs
Cherax cf. monticola - Papuakrebs
  • recht friedlicher Krebs
  • sehr schöne bläuliche Farbe
  • geht nicht an Pflanzen
  • ab 80 cm Kantenlänge

Cherax cf. monticola - Papuakrebs

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
 € 19,95
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 Werktage

AUFGEPASST!
Wir schenken Ihnen 10% auf Ihren gesamten Warenkorbwert!
» NUR HEUTE! «
33.39% gespart! Unser alter Preis: 29,95 €

Passendes Zubehör 4

-24.83 %
Craywood f. Flusskrebse, Welse & Fächergarnelen Craywood f. Flusskrebse, Welse & Fächergarnelen
Inhalt 1 Stück
9,99 €* Alter Preis: 13,29 €
-39.32 %
Crustarock - Mineralstein für Schnecken, Krebse & Krabben 1 stck. Crustarock - Mineralstein für Schnecken, Krebse...
Inhalt 1 Stück
1,79 €* Alter Preis: 2,95 €
NatureHolic Krebsfeed Krebsfutter - 30g NatureHolic Krebsfeed Krebsfutter - 30g
Inhalt 30 Gramm (0,27 € / 1 Gramm)
7,95 €*
-34.06 %
Eingewöhnungsset für Garnelen, Krebse, Schnecken & Muscheln - Garnelensicher Eingewöhnungsset für Garnelen, Krebse,...
Inhalt 1 Stück
3,95 €* Alter Preis: 5,99 €
Die Heimat des friedlichen, schön gefärbten Papuakrebses Cherax cf. monticola ist in... mehr
Cherax cf. monticola - Papuakrebs
" Ein sehr schöner, ausgesprochen verträglicher Krebs aus Papua ist Cherax cf. monticola. Die blaue Farbform begeistert mit einer tiefen bis hellen Blaufärbung, besonders bei den Männchen mit sehr breiten, markanten Scheren und einem sehr interessanten Sozialverhalten. Es kann vorkommen, dass Männchen und Weibchen vollkommen friedlich Schere an Schere in ihrer Höhle sitzen, dabei machen sie den Eindruck eines alten Ehepaars. Sie können sich aber auch ordentlich fetzen, viele Verstecke und eine gute Struktur mit Wurzeln und Steinen sind trotzdem Pflicht. Auch Krebshöhlen aus Ton werden gut angenommen. Bei guter Haltung vermehren sich Cherax cf. monticola, da die Jungen aber sehr langsam wachsen und auch kannibalisch sein können, muss man jedoch keine Überbevölkerung fürchten. " - Garnelio
Beschreibung

Die Heimat des friedlichen, schön gefärbten Papuakrebses Cherax cf. monticola ist in Papua/Irian Jaya. Dort lebt er in Fließgewässern und Seen bis zu einer Höhe von 3.300 m über Normalnull. Die Männchen der blauen Farbform haben helle Blasen an den breiten, großen Scheren. Außerdem besitzen die Männchen Geschlechtsöffnungen (Gonoporen) an der Wurzel des fünften Schreitbeinpaares, bei den Weibchen liegen sie an der Basis des dritten Beinpaars. Hin und wieder kann es zwittrige Formen geben, die sich bei einer Paarung dann aber in der Regel wie ein Männchen verhalten.

Die Haltung dieser schönen, verträglichen Krebse ist relativ einfach. Ein Paar kann man bereits in Aquarien von 80 cm Kantenlänge oder darüber halten, mehrere Paare brauchen größere Becken ab 120 cm. Papua-Krebse schwimmen kaum, daher ist eine möglichst große Grundfläche deutlich wichtiger als Schwimmraum. Man erreicht dies durch das Einbringen vieler Wurzeln und Steine, die für Struktur sorgen. Cherax cf. monticola ist nicht dafür bekannt, dass er stark Pflanzen frisst, wenn er ausgewogen ernährt wird und ausreichend pflanzliche Kost bekommt. Da er nicht viel gräbt, ist er auch für bepflanzte Aquarien geeignet. Krebse sind Ausbruchskünstler und kommen durch erstaunlich kleine Löcher, das Aquarium muss also wirklich gut abgedeckt werden!

Die friedliche Art des Cherax cf. monticola, mit einer Körper-Endlänge von etwa 12-15 cm (ohne Scheren!) und einer Lebenserwartung von gut 5-8 Jahren macht ihn zu einem interessanten Aquarienbewohner. Die Papua-Krebse sind eher dämmerungs- und nachtaktiv. Die Vergesellschaftung mit mittelgroßen, nicht bodenbewohnenden friedlichen Fischen geht in der Regel sehr gut, wobei es vorkommen kann, dass schwache, kranke oder auch nur sehr neugierige Fische gefangen werden. Aktiv jagt der Cherax cf. monticola jedoch nicht. Kontakt zu Wasser, in dem nordamerikanische Krebse gehalten werden, oder der Kontakt zu diesen Krebsen selbst ist auf jeden Fall zu vermeiden — amerikanische Krebse können die Krebspest übertragen, an der der Cherax cf. monticola unweigerlich sterben würde. Auch mit Krabben, Fächergarnelen und Großarmgarnelen ist dieser Krebs nicht kompatibel, während Zwerggarnelen eine gute Kombination darstellen, wenn die Ansprüche an die Wasserwerte überein stimmen. Große Schnecken werden zwar nicht geknackt, aber ausgelöffelt.

Was die Wasserparameter angeht, so stellt Cherax cf. monticola keine allzu großen Ansprüche. Ein pH-Wert zwischen 6,5 und 7,5 und weiches bis mittelhartes Wasser mit einer Gesamthärte (GH) bis 20 und einer Karbonathärte (KH) bis 10 sind ideal. Die Temperaturen dürfen 22 °C nicht unterschreiten, bis 25 °C ist in Ordnung. Das Wasser sollte sauerstoffreich sein.

Fühlt sich das Pärchen wohl, kommt es alle paar Monate zu einer Paarung. Danach trägt das Weibchen 40 bis 80 Eier unter dem eingerollten Hinterleib, aus denen nach 7 bis 9 Wochen fertig entwickelte junge Krebse schlüpfen. Sie bleiben auch nach dem Schlupf noch für einige Tage unter dem Schwanz der Mutter und gehen erst dann selbstständig auf Nahrungssuche. Bei gutem, abwechslungsreichem Futter und einer großen Zahl Versteckmöglichkeiten haben die kleinen Krebschen eine gute Überlebenschance. Sie wachsen im Vergleich zu anderen Krebsarten sehr langsam.

In ihrer natürlichen Umgebung fressen Cherax cf. monticola meist Pflanzenreste, abgefallenes Laub und Insektenlarven, im Aquarium fressen sie aber auch gern überbrühtes oder getrocknetes Grünfutter wie Brennnessel, Spinat oder Löwenzahn, Gemüse (Kürbis, Zucchini, Tomate, Gurke etc … bitte auf unbehandelte Ware achten!) und Granulat, Pellets oder Flockenfutter und Frostfutter. Auch speziell für Krebse angebotenes Fertigfutter wird sehr gut angenommen.

Steckbrief
  • Wissenschaftlicher Name: Cherax cf. monticola
  • Deutscher Name: Papuakrebs
  • Schwierigkeitsgrad: für Anfänger geeignet
  • Herkunft/Verbreitung: Irian Jaya/Papua
  • Färbung: verschiedene Blautöne, Männchen mit hellen Scherenblasen
  • Alterserwartung: 2 bis 5 Jahre
  • Wasserparameter: GH bis 20, KH bis 10, pH 6,5 bis 7,5, Temperatur 22 bis 25 °C
  • Beckengröße: ab 80 cm für ein Paar, wir empfehlen für eine erfolgreiche Nachzucht allerdings eine Größe von mindestens 100 cm
  • Futter: Natureholic Krebsfutter, braunes Herbstlaub, Brennnesseln, Flocken-, Granulatfutter oder Futtertabs, Gemüse, Frostfutter
  • Vermehrung: relativ einfach, nach sieben bis neun Wochen schlüpfen 40 bis 80 Jungkrebse, die viele Verstecke brauchen
  • Verhalten: sehr friedlich
  • Vergesellschaftung: mit Garnelen, eventuell mit friedlichen kleinen bis mittelgroßen Fischen
  • Weiterführende Informationen: Cherax Flusskrebse - Haltung im Aquarium
  • 39392823482
Garnelenlutscher
Neu im Shop
Topseller
Expertenblog
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Cherax cf. monticola - Papuakrebs"
25.11.2016

ich bin sehr zufrieden mit den Tieren. Haben sich nach kürzester Zeit super gut bei mir eingelebt. Macht Spaß Sie zu beobachten! :)

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

NatureHolic Krebsfeed Krebsfutter - 30g NatureHolic Krebsfeed Krebsfutter - 30g
Inhalt 30 Gramm (0,27 € / 1 Gramm)
7,95 €*
-8.81 %
Crustarock Spinat - Futter + Mineralstein - Wirbellosen Ferienfutter 1 Stck. Crustarock Spinat - Futter + Mineralstein -...
Inhalt 1 Stück
2,69 €* Alter Preis: 2,95 €
-25.32 %
NatureHolic - Protein+ Shimp Noodles - Wirbellosenfutter - 6g NatureHolic - Protein+ Shimp Noodles -...
Inhalt 6 Gramm (0,49 € / 1 Gramm)
2,95 €* Alter Preis: 3,95 €
-32.54 %
Nano Mineral Cube 3st. - Mineralstein für Schnecken, Krebse & Krabben Nano Mineral Cube 3st. - Mineralstein für...
Inhalt 3 Stück (0,66 € / 1 Stück)
1,99 €* Alter Preis: 2,95 €
-14.39 %
Crustarock Trio - Mineral, Vitamin & Algen - Wirbellosen Ferienfutter 3 Stck. Crustarock Trio - Mineral, Vitamin & Algen -...
Inhalt 3 Stück (1,98 € / 1 Stück)
5,95 €* Alter Preis: 6,95 €
NatureHolic Mainfeed Garnelenfutter - 30g NatureHolic Mainfeed Garnelenfutter - 30g
Inhalt 30 Gramm (0,27 € / 1 Gramm)
ab 7,95 €*
-46.82 %
Yabby Naturform - Cherax destructor Yabby Naturform - Cherax destructor
Inhalt 1 Stück
ab 7,95 €* Alter Preis: 14,95 €
-20.2 %
Glasgarnele - Macrobrachium lanchesteri Glasgarnele - Macrobrachium lanchesteri
3,95 €* Alter Preis: 4,95 €
-3.72 %
Garnelio - Eichenrinde - 25 g Garnelio - Eichenrinde - 25 g
Inhalt 25 Gramm (0,10 € / 1 Gramm)
2,59 €* Alter Preis: 2,69 €
Blau-Rosa Krebs - Cherax pulcher Blau-Rosa Krebs - Cherax pulcher
Inhalt 1 Stück
ab 22,45 €*
-31.14 %
Algenschnecke - Neritinia  Clithon Algenschnecke - Neritinia Clithon
Inhalt 1 Stück
1,99 €* Alter Preis: 2,89 €
Zuletzt angesehen