Bitterlingsbarbe - Barbus titteya
Bitterlingsbarbe - Barbus titteya
   
  • Interessante Färbung
  • Friedlicher Gesellschaftsfisch
  • Anfängertauglich
  • Nachzüchtbar

Bitterlingsbarbe - Barbus titteya

0 beantwortete Fragen
4,99* 6,99 *
28,61% gespart!

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar, Express möglich Expresslieferung

Mehr als 20 Artikel auf Lager

Garantierter Versand morgen, 17.08. wenn Sie innerh. 16 Std. 38 Min. bestellen.¹
Auf Meiner Merkliste gespeichert | zur Merkliste
  • 30417

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Produktinformationen
Bitterlingsbarbe - Barbus titteya
Auch wenn die Bitterlingsbarbe quasi einer der „ältesten Hasen“ der Aquaristik ist, hat sie doch rein gar nichts von ihrem Charme verloren! Ihr interessantes Balzverhalten, bei dem sich die Männchen geradezu in neue Kleider werfen, ist absolut interessant zu beobachten. Als sehr friedlicher Anfängerfisch verzeiht die Bitterlingsbarbe gerne auch mal den ein oder anderen Schnitzer und prügelt sich nicht mit ihren Nachbarfischen um die letzte Mückenlarve. Diese kleinen Streckenschwimmer begeistern seit jeher und werden es wohl immer tun. - Garnelio
Merkmale
Wasserwerte: weich bis hart
Herkunft: Asien
Beckenregion: Mitte
mit Garnelen?: Vergesellschaftung nicht möglich
Schwierigkeitsgrad: 1 - Einfach
Endgröße: 4-8 cm
mit Zwergkrebsen?: Ja
mit Schnecken/Muscheln?: Ja
Bepflanzung möglich?: Ja
Optische Wirkung: Besonders farbenfroh
Ernährungsweise: omnivor - Allesfresser
Zucht: einfach
Aquariengröße: 54 l (ca. 60cm)
Fischgruppe: Barben
Temperatur: 25-30 °C
Beschreibung

Bereits seit Zeiten des Spanischen Bürgerkrieges ist die Bitterlingsbarbe, Puntius titteya, einer der Fische, die seit jeher quasi zum Standardrepertoire des Aquaristikhandels gehören. Auch als „alteingesessener Anfängerfisch“ hat sie allerdings nichts von ihrem Charme verloren und ist aufgrund ihrer Einfachheit ein willkommener Erstfisch, der auch mal Fehler verzeiht. Ursprünglich war die Bitterlingsbarbe in strömungsarmen Waldbächen auf der Insel Sri Lanka beheimatet. Aufgrund zunehmender Vernichtung ihrer Habitate gilt ihr freilebender Bestand mittlerweile als gefährdet.

Bitterlingsbarben weisen eine gelbe Grundfarbe auf, die sich mit zunehmendem Alter rötlich bis rot färbt, wobei die Männchen deutlich intensiver strahlen. Vom Maul über das Auge bis hin zur Schwanzflossenwurzel zieht sich ein schwarzes Längsband, das mit zunehmendem Alter blasser wird. Am endständigen Maul befinden sich zwei Barteln. Das Auge kann ebenfalls über eine rote Iris verfügen, die Kopfoberseite weist zuweilen eine graue Färbung auf.

Bitterlingsbarben sind friedliche Fische, die gerne in der Gruppe leben und sich einfach vergesellschaften lassen. Sie sind nicht territorial und neigen auch nicht dazu, ihr Heim stetig umzubauen.

Anhand ihrer Farbenprächtigkeit lassen sich die Männchen bereits sehr einfach von den Weibchen unterscheiden. Diese erscheinen grundsätzlich farbloser und fülliger. Jungtiere sind schwierig voneinander zu unterscheiden, da sie ebenfalls eher gelblich mit roten Flossenansätzen scheinen. Die Männchen werden zur Paarungszeit besonders feuerrot, inklusive aller Flossen.

Möchte man Bitterlingsbarben aktiv züchten, sollten sie über einige Tage hinweg sehr gut gefüttert werden und dann in ein Aufzuchtaquarium, das sehr weiches Wasser, sowie Laichsubstrate in Form von Javamoos hat, überführt werden. Nach ungefähr drei Tagen wird das Zuchtpaar zurück gesetzt. Je nach Alter und Größe des Weibchens werden dabei bis zu 280 Eier abgelegt. Nach einem weiteren Tag schlüpfen die Larven und ernähren sich noch drei weitere Tage von ihrem Dottersack, ehe sie frei schwimmen und mit Pantoffeltierchen und Artemia Nauplien angefüttert werden können.

Das Aquarium der Bitterlingsbarben sollte mindestens 54 Liter umfassen und sowohl über freie Schwimmzonen, als auch über eine stellenweise dichte Bepflanzung verfügen, da die kleinen Fische nicht nur gute Streckenschwimmer sind, sondern auch hin und wieder Rückzugsmöglichkeiten benötigen. Die Bodenbeschaffenheit spielt eine eher untergeordnete Rolle und kann den Beifischen angepasst werden, sollte aber über Verstecke verfügen, da die Bitterlingsbarbe anderenfalls schüchtern wirkt. Bezüglich der Wasserwerte ist sie tolerant, bevorzugt aber eher weiches Wasser mit einer Gesamthärte von 2-20° dGH, einer KH zwischen 6-15° dKH, einem pH-Wert von 6,5-7, sowie einer Temperatur zwischen 20 und 28° C.

Bitterlingsbarben können mit anderen friedlichen kleineren Fischen vergesellschaftet werden. Große und hektische Fische bereiten ihr allerdings Angst, sodass sie sehr scheu wird und zu kümmern beginnt. Da sie sich als Allesfresser für alles interessiert, das sich in irgendeiner Art bewegt und eventuell in ihre kleine Schnute passen könnte, sind Zwerggarnelen zur Vergesellschaftung eher ungeeignet, Zwergkrebse hingegen laufen keine Gefahr. Auch wenn Bitterlingsbarben an und für sich friedlich sind, können die Männchen, gerade zur Balzzeit, streiten, reagieren sich aber nur an ihren Artgenossen ab.

Als Allesfresser nimmt die Bitterlingsbarbe nahezu jedes ihr angebotenes Futter an und kann mit Trockenfutter und Flockenfutter ernährt werden, aber auch Lebendfutter und Frostfutter wie Mückenlarven, Cyclops, Daphnien, Artemia und Tubifex dürfen ihren Speiseplan aufwerten. Für gewöhnlich knabbert sie keine Pflanzen an.

Unsere Futterempfehlung: Das professionelle NatureHolic Hauptfeed ist ein professionelles Hauptfutter für alle Aquarienfische. Hauptfeed liefern wir in Form eines Softgranulates, das dank seiner Korngröße von einem halben Millimeter von kleinen bis mittelgroßen Fischen gut aufgenommen werden kann. Die weiche Konsistenz ähnelt der Beschaffenheit von Insektenlarven in der Natur und schützt das Fischmaul vor Mikroverletzungen.

Unsere Pflanzen-Empfehlung: Verwenden Sie für die Bepflanzung NatureHolic InVitros. Diese sind frei von Schnecken, Planarien und sonstigen unerwünschten Mitbewohnern. Ebenso frei von Algensporen, Bakterien und Pilzen.

Expertentipp: Wir empfehlen bei der Fischhaltung das NatureHolic 3 Phasen Liquid. Das Pflegeset bietet den besten Rundumschutz für Ihre Tiere. Es gewährleistet optimale Bedingungen für die erfolgreiche Zucht und Haltung.

Steckbrief
Wissenschaftlicher Name:Barbus titteya
Deutscher Name:Bitterlingsbarben
Schwierigkeitsgrad:für Anfänger
Herkunft/Verbreitung:Sri Lanka
Färbung:juvenil und Weibchen gelb-beige mit roten Flossenansätzen, Männchen rot
Alterserwartung: 4-6
Wasserparameter:GH 2-20, KH 6-15, pH 6,5-7, Temperatur 24-27° C
Beckengröße:ab 54 l
Futter: Allesfresser
Zucht: einfach
Verhalten: sehr friedlich, gelegentlich aggressiv gegenüber Artgenossen
Gruppengröße: mindestens 6 Tiere
Weiterführende Informationen: Zehn typische Aquarienfische für Anfänger und Alternativen dazu, Tipps zur Eingewöhnung von Fischen ins Aquarium, Aquarienfische richtig füttern - Billigfutter und was es anrichten kann
  • 30417

Kundenfragen und -antworten
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
0  Kundenfragen und -antworten

Bitterlingsbarbe - Barbus titteya

Artikel:
Bitterlingsbarbe - Barbus titteya

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Keine Fragen vorhanden
Kundenbewertungen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
0 Bewertungen
Für diesen Artikel liegen noch keine Bewertungen vor Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Jetzt entdecken
Aqua Outlet
Neu im Shop
Expertenblog

Entdecke die Garnelio Welt!

Garnelio gehört zu den größten Onlineshops für wirbellose Aquarientiere weltweit.
Viele Artikel gibt es exklusiv nur bei uns im Shop.

Über Garnelio
Beste Auswahl, zum fairen Preis in bester Qualität, schnell geliefert vom Experten!
Tierfreundliche Verpackung & Lieferung mit zertifiziertem Tierversand - Lebenandkunftsgarantie!
Kundenservice wird bei uns groß geschrieben - Antwort unter 24 Stunden!
Kunden kauften auch
Zuletzt angesehen