Doitsu Kohaku HQ 30 cm - AOKI - "Selected Koi"
  • Zuchtform mit zwei Farben
  • Geselliger Gruppenfisch
  • Für den Gartenteich
  • Wunderschöne Zeichnung

Doitsu Kohaku HQ 30 cm - AOKI - "Selected Koi"

0 beantwortete Fragen
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
399,99*   469,99 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

Auf Meiner Merkliste gespeichert | zur Merkliste »
14.89% gespart! Unser alter Preis: 469,99 €

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Der wunderschön rot-weiße Doitsu Kohaku Koi (Cyprinus carpio) ist ein Karpfen, der auf... mehr
Doitsu Kohaku HQ 30 cm - AOKI - "Selected Koi"
" Dieser wunderschöne Kohaku ist ein Doitsu, der mit seiner glatten, unbeschuppten ledrigen Haut bezaubert und nur wenige Spiegelschuppen aufweisen kann. Der Kohaku ist neben Sanke und Showa ein Koi der "Großen Drei". So heißen die drei beliebtesten Koi Farbschläge, die eine reiche Tradition in der japanischen Kultur haben. Die wundervollen weiß-roten Karpfenfische haben besonders strahlende Farben und wirken wie Fische, die direkt aus einem japanischen Holzschnitt in den Gartenteich geschwommen sind. " - Garnelio
Beschreibung

Der wunderschön rot-weiße Doitsu Kohaku Koi (Cyprinus carpio) ist ein Karpfen, der auf japanisch auch Nishikigoi oder Koi heißt, was sich als Brokatkarpfen übersetzen lässt. Der Farbschlag Kohaku ist zweifarbig rot und silberweiß. Doitsu bezeichnet einen Fisch, der weitgehend ohne Schuppen ist und nur einige wenige Spiegelschuppen aufweisen kann. Hier kaufen Sie genau diesen Kohaku Koi vom Shopfoto - unsere Selected Koi sind handverlesen und kommen von den besten Züchtern - so wie dieser 30 cm lange Doitsu Kohaku, der von der renommierten Aoki Koi Farm aus Japan stammt.

Kohaku Koi sind eine der ältesten Zuchtformen, sie gehen ca. 200 Jahre zurück. Diese sehr beliebte Variante ist neben dem Sanke und dem Showa eine Koi der Großen Drei. Die Kohaku Zeichnung zeigt dominierende rote Flecken auf weißem Untergrund. Diese Koi Karpfen können ein sehr hohes Alter erreichen, sie können etwa 60 Jahre alt werden. Ausgewachsene Koi Karpfen wachsen bis zu einen Meter in der Gesamtlänge, sie werden gut über 25 kg schwer. Die Ausprägung Doitsu hat keine Schuppen, sondern eine ledrige, feste Haut.

Kohaku Koi sind als Karpfenfische sehr gesellig und dürfen deshalb niemals alleine im Gartenteich gehalten werden. Koi sollten immer in einer Gruppe von mindestens fünf Artgenossen leben, wobei Farbe und Form der anderen Koi nicht relevant ist. Die Fische innerhalb der Koi Gruppe sollten ungefähr dieselbe Gesamtlänge besitzen. Die Gruppe Koi kann man im Gartenteich sehr gut artrein halten oder aber sie mit weiteren eher ruhigen Teichfischen vergesellschaften, wie zum Beispiel Rotfedern, Rotaugen oder Goldschleien und Moderlieschen sowie Gründlingen. Koi dürfen während ihrer Winterruhe am Teichgrund nicht gestört werden. Lebhafte Beifische wie zum Beispiel Störe können die stressempfindlichen Riesen stören und sind daher als Gesellschaft im Gartenteich weniger gut geeignet.

Koi sind eher sanfte Riesen und brauchen im Teich entsprechend eine Menge Platz. Für eine Gruppe von 5 Koi muss das Mindest Fassungsvermögen des Gartenteichs 5000 Liter betragen, und für jeden zusätzlichen Koi im Teich kommen weitere 1000 Liter Teichvolumen hinzu. Dabei sollte der Koiteich mindestens 130 cm tief gebaut werden, damit er im Winter nicht vollständig durchfriert - dann können Sie die Koi auch in der kalten Jahreszeit problemlos im Gartenteich lassen, was insbesondere bei größeren Exemplaren viel praktischer ist und den Tieren den Stress des Umsetzens erspart.

Der Koiteich sollte an einem halbschattigen Ort gebaut werden. Im Sommer sorgt ein Oxydator für Gartenteiche dafür, dass das sich erwärmende Wasser mit zusätzlichem Sauerstoff angereichert wird. Ein Eisfreihalter hält im Winter die Wasseroberfläche offen und ermöglicht damit einen guten Sauerstoffaustausch. Damit kleinere bis mittelgroße Koi nicht von gefräßigen Katzen oder von lästigen Reihern aus dem Teich gefischt werden, sollten Sie Ihren Koi Teich mit einem Schutznetz vor Räubern sichern.

Der Teich sollte mit einer Flachwasserzone versehen werden - die übrigen Teichufer können durchaus steil abfallen, um den Schwimmraum für die Koi größer zu gestalten. Die Flachwasserzone wird mit Wasserpflanzen und Sumpfpflanzen dicht bestückt, sodass sich Jungfische hier vor hungrigen älteren Koi verstecken können. Des weiteren sorgen die Teichpflanzen der Flachwasserzone für einen Nährstoffabbau im Teichwasser. Hier sind sie vor knabbernden Koi Mäulern sicher. Eine effektiv Nährstoffe zehrende Teichbepflanzung kann neben einem gut arbeitenden, groß dimensionierten Teichfilter helfen, das Wasser zu reinigen und so Algenplagen verhindern. Kombiniert werden Filter und Flachwasserzone idealerweise mit Seerosen im Teich selbst (die von Koi nicht gern gefressen werden, anders als andere Teichpflanzen) und mit einem schönen Schilfgürtel für eine noch effektivere Wasserreinigung.

Zum Ablaichen stellt man den Koiweibchen Laichbürsten oder Laichmopps zur Verfügung, wenn man gezielt züchten möchte. Hier können die Weibchen bis zu einer halben Million Eier deponieren. Die Laichmopps werden nach dem Ablaichen in die Flachwasserzone gebracht, wo die Jungfische ohne Fressfeinde schlüpfen und aufwachsen können. Noch effektiver ist ein großes Aquarium zur Aufzucht der jungen Brokatkarpfen.

Koi fressen Algen, Algenbeläge und Wasserpflanzen sowie Kleintiere wie Würmer, Kaulquappen, Laich und Jungfische, Insektenlarven und Insekten sowie kleine bis mittelgroße Krebstiere. Wie alle Karpfen wühlen Koi gerne im Schlamm auf dem Teichboden nach Futter. Zusätzlich werden die bunten, schimmernden Koi Karpfen im Teich in Frühling, Sommer und Herbst mit einem qualitativ hochwertigen Koifutter zugefüttert - dabei können sie sogar handzahm werden.

Steckbrief
Wissenschaftlicher Name: Cyprinus carpio
Deutscher Name: Kohaku Doitsu Koi
Schwierigkeitsgrad: für Anfänger
Herkunft/Verbreitung: Japan
Färbung: silber mit roten Abzeichen, schuppenlos mit wenigen Spiegelschuppen
Alterserwartung: 60 Jahre
Teichgröße: mindestens 5 Kubikmeter für fünf Fische, für jeden weiteren Koi 1000 Liter
Futter: Allesfresser, Pflanzen, Insektenlarven, Insekten, Würmer, Krebstiere, spezielles Koifutter
Zucht: im Teich relativ schwierig
Verhalten: Tagaktiv
Gruppengröße: ab fünf gleich große Fische
  • 10633
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Doitsu Kohaku HQ 30 cm - AOKI - "Selected Koi""
0 von 5
Noch keine Bewertungen vorhanden!
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Aqua Outlet
Neu im Shop
Expertenblog

Garnelio lässt die Krabben tanzen!

Garnelio gehört zu den größten Onlineshops für wirbellose Aquarientiere weltweit!

Viele Artikel gibt es exklusiv nur bei uns im Shop.

lernen Sie uns kennen
Beste Auswahl, zum fairen Preis in bester Qualität, schnell geliefert vom Experten!
Tierfreundliche Verpackung & Lieferung mit zertifiziertem Tierversand - Lebenandkunftsgarantie!
Schnelle Lieferung, bestellt bis 14 Uhr am nächsten Tag zugestellt!
Kundenservice wird bei uns groß geschrieben - Antwort unter 24 Stunden!
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
0  Kundenfragen und -antworten

Doitsu Kohaku HQ 30 cm - AOKI -

Artikel:
Doitsu Kohaku HQ 30 cm - AOKI - "Selected Koi"

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Keine Fragen vorhanden

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Zuletzt angesehen

Immer die besten Angebote per E-Mail

JETZT kostenlos anmelden und Sparen!