Doitsu Tancho 65 cm - Bio Secure Koi - "Selected Koi"
  • Zuchtform mit zwei Farben
  • Geselliger Gruppenfisch
  • Für den Gartenteich
  • Wunderschöne Zeichnung

Doitsu Tancho 65 cm - Bio Secure Koi - "Selected Koi"

0 beantwortete Fragen
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

999,99*   1.299,99 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

Auf Meiner Merkliste gespeichert | zur Merkliste »
23.08% gespart! Unser alter Preis: 1.299,99 €

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Dieser wunderschöne Doitsu Tancho (Cyprinus carpio) ist aktuell 65 cm groß. Bei unseren... mehr
Doitsu Tancho 65 cm - Bio Secure Koi - "Selected Koi"
" Der Tancho ist ein wirklich schöner, beliebter Koi für den Gartenteich. Der rote Fleck auf der Oberseite des Kopfs wirkt wunderschön und ergibt einen tolle Kontrast zur silberweißen Körperfarbe. Der schuppenlose Doitsu Tancho ist ein klassischer Koi, der in einem Gartenteich einfach richtig gut aussieht. " - Garnelio
Beschreibung

Dieser wunderschöne Doitsu Tancho (Cyprinus carpio) ist aktuell 65 cm groß. Bei unseren Selected Koi erhalten Sie ganz genau den Koi Karpfen hier vom Foto. Koi sind Karpfenfische und heißen auf japanisch Nishikigoi, was sich als Brokatkarpfen übersetzen lässt. Dieser Premium Koi der Variante Doitsu Tancho ist als Bio Secure Koi praktisch frei von Krankheitserregern wie dem Koi Herpes Virus. Bio Secure Koi werden in einem geschlossenen Kreislauf mit sterilem Werkzeug gezüchtet. Koi werden zwischen 80 und 100 cm lang, insgesamt deutlich über 25 kg schwer und bis zu 60 Jahre alt.

Der Doitsu Tancho Koi ist zweifarbig. Der Fisch ist von der Grundfarbe her silberweiß und hat einen roten großen Fleck mitten auf dem Kopf. Das Merkmal Doitsu bedeutet, dass der Tancho Koi schuppenlos ist und nur noch einige große Spiegelschuppen besitzt.

Doitsu Tancho Koi sind Teil der großen Familie der Karpfenfische. Als Teichfische sind sie gesellig und sollten daher nicht alleine im Teich gehalten werden. Koi brauchen mindestens eine Gruppenstärke von fünf Artgenossen. Dennoch kann man eine schöne bunte Truppe für den Teich zusammenstellen, weil Farbe und Form der Koi innerhalb der Gruppe für die soziale Interaktion nicht relevant sind. Die Startgruppe für einen Gartenteich sollte aus mindestens 5 ungefähr gleich großen Koi zusammengesetzt werden.

Ihre Gruppe Koi können Sie im Gartenteich mit anderen Fischen vergesellschaften, die eher ruhig sein sollten. Rotfedern, Rotaugen, Goldschleien, Moderlieschen oder Gründlinge sind sehr geeignete Teichgenossen für die sanften Riesen, die Koi Karpfen nunmal sind. Weil Koi in der Winterruhe nicht gestört werden sollten, sind lebhaftere Beifische wie zum Beispiel Störe eher problematisch in einem Koiteich.

Koi werden sehr groß und brauchen dementsprechend viel Platz im Teich. Für die empfohlene Anfangsgruppe von 5 Koi muss der Teich 5000 Liter Volumen haben. Für jeden Koi sind 1000 Liter fällig, auch für die Koi, die zukünftig hinzukommen werden. Dabei sollte der Teich nicht flacher gebaut werden als 130 cm Teichtiefe, damit im Winter das Wasser nicht durchgefriert und die Koi im Gartenteich überwintern können. Wenn die Koi größer sind, ist dies einfach praktischer und erspart den Fischen außerdem das stressige Herausfangen und Umsetzen in ein Überwinterungsaquarium.

Der Koiteich wird nicht im Vollschatten angelegt, aber auch nicht in der vollen Sonne. Ein halbschattiges Plätzchen ist ideal. Im Winter muss man darauf achten, dass die Oberfläche des Teichs nicht zufriert. Zu diesem Zweck hat sich der Einsatz eines Eisfreihalters bewährt. So friert die Wasserfläche nicht komplett ein, was einen guten Sauerstoffaustausch gewährleistet. Im Sommer leistet ein Oxydator für Teiche dasselbe: Er sorgt ebenfalls für eine gute Sauerstoffversorgung. Weil die Wasserbelastung im Koiteich ziemlich hoch ist, braucht es einen sehr leistungsfähigen Teichfilter, der das Wasser mechanisch und biologisch reinigt und dadurch für gute Bedingungen für die Koi sorgt.

Fallen die Teichufer eines Koiteichs steil ab, haben die Koi mehr Raum zum Schwimmen. Man sollte beim Teichbau aber auch an eine Flachwasserzone denken. Sie kann dicht bepflanzt werden, weil die großen Koi hier keinen Zugriff auf die Pflanzen haben. Hier können die Teichpflanzen in Ruhe Schadstoffe abbauen und so Algenplagen verhindern helfen. Ein Gürtel aus Schilf am Teichufer dient demselben Zweck. Teichpflanzen im Teich werden von den Koi gefressen, dennoch sollte auch der tiefere Teil des Teichs zur Vermeidung von Schwebealgen und Wasserblüten bepflanzt werden. Seerosen werden tendenziell eher verschont als andere Teichpflanzen.

Koi vermehren sich im Gartenteich eher nicht so stark, weil die Karpfen sowohl Laich als auch Jungfische fressen. Möchte man Koi vermehren, sollte man den weiblichen Brokatkarpfen Laichbürsten oder Laichmopps anbieten, an denen sie teilweise über 500.000 Eier ablegen können. Diese bringt man zum Schlupf entweder in ein Aquarium oder in die Flachwasserzone. Damit kleinere bis mittelgroße Koi nicht von einer hungrigen Katze oder einem Reiher geholt werden, schützt man den Koi Teich mit einem Schutznetz. In einem großen Aquarium kommen tendenziell deutlich mehr kleine Koi hoch, weil sie hier ohne Fressfeinde heranwachsen können.

Koi fressen neben Jungfischen, Kaulquappen, Mückenlarven und anderen Insektenlarven aus der Wassersäule auch Wasserpflanzen und Algen. Aus dem Schlamm des Teichbodens wühlen sie Würmer, Insektenlarven, Kleinkrebse und weitere Kleintiere heraus. Koi Karpfen sollten während der warmen Monate im Frühling, Sommer und Herbst mit einem hochwertigen Koifutter versorgt werden.

Steckbrief
Wissenschaftlicher Name: Cyprinus carpio
Deutscher Name: Doitsu Tancho Koi
Schwierigkeitsgrad: für Anfänger
Herkunft/Verbreitung: Japan
Färbung: silber, roter Fleck auf dem Kopf, bis auf wenige große Spiegelschuppen schuppenlos
Alterserwartung: 60 Jahre
Teichgröße: mindestens 5 Kubikmeter für fünf Fische, für jeden weiteren Koi 1000 Liter
Futter: Allesfresser, Pflanzen, Insektenlarven, Insekten, Würmer, Krebstiere, spezielles Koifutter
Zucht: im Teich relativ schwierig
Verhalten: Tagaktiv
Gruppengröße: ab fünf gleich große Fische
  • 10650
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Doitsu Tancho 65 cm - Bio Secure Koi - "Selected Koi""
0 von 5
Noch keine Bewertungen vorhanden!
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Aqua Outlet
Neu im Shop
Expertenblog

Garnelio lässt die Krabben tanzen!

Garnelio gehört zu den größten Onlineshops für wirbellose Aquarientiere weltweit!

Viele Artikel gibt es exklusiv nur bei uns im Shop.

lernen Sie uns kennen
Beste Auswahl, zum fairen Preis in bester Qualität, schnell geliefert vom Experten!
Tierfreundliche Verpackung & Lieferung mit zertifiziertem Tierversand - Lebenandkunftsgarantie!
Kundenservice wird bei uns groß geschrieben - Antwort unter 24 Stunden!
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
0  Kundenfragen und -antworten

Doitsu Tancho 65 cm - Bio Secure Koi -

Artikel:
Doitsu Tancho 65 cm - Bio Secure Koi - "Selected Koi"

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Keine Fragen vorhanden

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Zuletzt angesehen

Immer die besten Angebote per E-Mail

JETZT kostenlos anmelden und Sparen!
Shopware Agentur  six-media.de