Eichhornia diversifolia - Dennerle InVitro
Eichhornia diversifolia - Dennerle InVitro
Eichhornia diversifolia - Dennerle InVitro
Eichhornia diversifolia - Dennerle InVitro
Eichhornia diversifolia - Dennerle InVitro
  • Kontrast zu dunkelgrünen Pflanzen
  • lange schmale Blätter
  • Starkzehrer gegen Algen
  • aus Gewebekultur (In Vitro)

Eichhornia diversifolia - Dennerle InVitro

 € 6,99
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 Werktage

12.52% gespart! Unser alter Preis: 7,99 €
Die dekorative Stängelpflanze Eichhornia diversifolia — die Verschiedenblättrige Eichhornie... mehr
Eichhornia diversifolia - Dennerle InVitro
" Die wunderschöne palmenartige Verschiedenblättrige Eichhornie ist mit ihrer auffallenden leuchtendgrünen Farbe und den recht langen, schmalen Blättern eine ideale Hinguckerpflanze für den Mittelgrund oder für den Hintergrund. Super sieht sie in einer Gruppenpflanzung aus. Auf Rückschnitt reagiert sie sehr gut und wird mit der Zeit wunderbar buschig. Diese Eichhornia diversifolia kommt aus InVitro Kultur und muss daher nicht gewässert werden. Sie bringt keine unliebsamen Überraschungen mit sich: Pestizide, Algen, Parasiten oder Schnecken sind bei dieser Kulturart vollkommen ausgeschlossen. " - Garnelio
Merkmale
Beckenplatzierung: Hintergrund
C02: mit CO2-Düngung
Gattung: Eichhornia
Herkunft: Südamerika
Lichtansprüche: hoch
Typ: InVitro
Wuchsgeschwindigkeit: schnell
Beschreibung

Die dekorative Stängelpflanze Eichhornia diversifolia — die Verschiedenblättrige Eichhornie — aus Südamerika mit ihren ca. 10 cm langen hellgrünen Blättern ist optimal für den Hintergrund geeignet, wo sie in einer Gruppenpflanzung eine gute Figur macht, aber auch als Solitärpflanzung im Mittelgrund hinterlässt sie einen tollen Eindruck. Insbesondere zu dunkleren Farbtönen bildet das helle, frische Grün einen sehr schönen Kontrast.

Da diese Eichhornie sehr schnell wächst, sollte sie frühzeitig und regelmäßig eingekürzt werden. Wenn die Stängel die Wasseroberfläche erreichen, bildet die Pflanze nur noch weniger dekorative Schwimmblätter aus, dies sollte also vermieden werden.

Eichhornia diversifolia braucht eine gute Nährstoffversorgung (vor allem mit Nitrat, Phosphat, Eisen und Spurenelementen) und sollte zusätzlich mit CO2 versorgt werden. Leicht saures bis neutrales Wasser begünstigt einen gesunden, kräftigen Wuchs. Als Starkzehrer nimmt sie Algen die Nahrungsgrundlage und kann so übermäßigen Algenwuchs verhindern helfen.

Abgeschnittene Triebe werden einfach ins Substrat gesteckt und treiben dort Wurzeln aus — die Vermehrung ist also denkbar unkompliziert.

Pflanzen aus In Vitro Kultur sind grundsätzlich frei von Viren, Bakterien und Pilzen, sie enthalten weder Algen noch Schnecken oder Parasiten. Spülen Sie einfach das Nährgel unter fließendem Wasser aus den Wurzeln und setzen Sie die Pflanze ohne Wartezeit ins Aquarium ein.

Steckbrief
  • Wissenschaftlicher Name: Eichhornia diversifolia
  • Deutscher Name: Verschiedenblättrige Eichhornie
  • Herkunft/Verbreitung:: Südamerika
  • Wuchsform: palmenartig, ca. 10 cm lange leuchtend grüne schmale Blätter, verzweigt sich bei Rückschnitt willig und bildet dann schöne buschige Gruppen. Lässt man sie die Wasseroberfläche erreichen, bilden sich nur noch Schwimmblätter und eventuell auch blaue Blüten
  • Wuchshöhe: ca. 60 cm
  • Wuchsgeschwindigkeit: schnell
  • Platzierung im Becken:: Mittelgrund bis Hintergrund
  • Lichtbedarf: hoch
  • CO2-Düngung: unbedingt notwendig
  • Wasserhärte: 2-8 °dH
  • Temperatur: 18-35 °C
  • Vermehrung: durch Kopfstecklinge und Stecklinge aus Seitentrieben
  • Weiterführende Informationen: Die Vorteile von InVitro-Pflanzen, Algen im Aquarium, Teil 1, Algen im Aquarium, Teil 2, Algen im Aquarium, Teil 3, Algen im Aquarium, Teil 4
  • DEN30014
  • 4001615300147
Garnelenlutscher
Neu im Shop
Topseller
Expertenblog
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Eichhornia diversifolia - Dennerle InVitro"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen