Eilandbarbe - Puntius oligolepis
  • friedlicher Schwarmfisch
  • wunderschöner Glanz
  • super für Gesellschaftsbecken
  • interessantes Verhalten

Eilandbarbe - Puntius oligolepis

0 beantwortete Fragen
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

3,29*   3,99 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

Auf Meiner Merkliste gespeichert | zur Merkliste »
17.54% gespart! Unser alter Preis: 3,99 €

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Das Verbreitungsgebiet der Eilandbarbe oder Perlmutterbarbe , ehemals Puntius oligolepis,... mehr
Eilandbarbe - Puntius oligolepis
" Die Eilandbarbe ist ein robuster und einsteigerfreundlicher Fisch, der sich sogar im Gesellschaftsaquarium vermehren kann. Die hübsche kleine Barbe bezaubert mit ihrem perlmuttartigen Schimmer und ihren schön gefärbten Flossen. Sie ist ein in der Aquaristik recht häufig anzutreffender Schwarmfisch mit interessantem Sozialverhalten, und eine gute Wahl für ein größeres Gesellschaftsbecken mit anderen kleinen oder mittelgroßen, friedlichen Fischen. " - Garnelio
Beschreibung

Das Verbreitungsgebiet der Eilandbarbe oder Perlmutterbarbe, ehemals Puntius oligolepis, nun Oliotius oligolepis genannt, liegt in Indonesien. Diese hübsche, recht friedliche Barbe lebt in der Natur in größeren Flüssen. Die Eilandbarbe ist elegant silbergrau, bläulich oder bräunlich und hat einen schönen Perlmuttglanz. Auf den Schuppen hat sie kleine schwarze Abzeichen. Die Flossen der sehr schönen Barbe sind orangerot bis rot mit schwarzem Rand. In gut eingerichteten Aquarien sind die Eilandbarben tendenziell schöner gefärbt. Die Männchen zeigen besonders bei der Balz deutlich intensivere Farben als die Weibchen, und sie bleiben von der Körperform her schlanker.

Die lebhafte, schwimmfreudige Barbe ist ein sehr geselliger Schwarmfisch. Sie wird nur etwa 4-4,5 cm groß und passt damit auch in kleinere Aquarien ab 80 cm Kantenlänge. Wir empfehlen eine Gruppe von mindestens 6-10 Fischen. Mit mehreren Artgenossen in der Gruppe zeigt Puntius oligolepis ein weniger scheues Verhalten.

Die Eilandbarbe mag gut bepflanzte Aquarien mit Schwimmraum und ist auch für Aquariendekoration in Form von Wurzeln und Steinen als Revierbegrenzungen aufgeschlossen.

Der Eilandbarbe toleriert weiches bis mittelhartes Wasser mit einem pH-Wert von 5,5-7,5 und einer Wassertemperatur von 18-25 °C. Ein Heizstab wird nicht zwingend benötigt. Huminstoffe im Aquarienwasser können das Wohlbefinden der Eilandbarbe deutlich verbessern.  

Die Eilandbarbe kann man sehr gut auch im Gesellschaftsaquarium mit anderen friedlichen, eher kleinen Fischen halten. Sie ist deutlich weniger ruppig als andere Arten aus der Gattung Puntius. Eine Vergesellschaftung mit größeren Garnelen ist möglich, kleiner Garnelennachwuchs wird allerdings gefressen. Eine Vergesellschaftung von Puntius oligolepis mit Zwergkrebsen oder Flusskrebsen ist ebenfalls möglich, wenngleich es vorkommen kann, dass die Krebse auf Jagd gehen.

Die Eilandbarbe bevorzugt neben tierischer Kost wie Insektenlarven und kleinen Krebstieren auch pflanzliches Futter. Mit Flockenfutter oder Granulatfutter für Allesfresser im Aquarium macht man hier auf keinen Fall etwas falsch, man sollte den Speisezettel der schönen Barben jedoch regelmäßig durch Frostfutter und Lebendfutter ergänzen. Die Eilandbarbe ist ein wenig mäkeliger Fresser und macht bei der Fütterung in der Regel keine Probleme.

Eilandbarben werden für die Aquaristik in großer Menge in Farmen nachgezogen. Puntius oligolepis sind Freilaicher und betreiben keine Brutpflege. Auch im Aquarium ist die Nachzucht recht einfach möglich. In einem entsprechend eingerichteten Gesellschaftsaquarium mit vielen Pflanzen ist es sogar möglich, dass einzelne Jungtiere durchkommen. Für eine gezielte Zucht setzt man ein Zuchtpaar oder eine kleine Gruppe aus mehreren Paaren in ein separates Aquarium mit weichem Wasser, einer Temperatur um die 25 °C und gedämmtem Licht und füttert es mit hochwertigem Lebendfutter an. Dicke Glasmurmeln oder Kieselsteine oder ein Laichrost verhindern, dass die Elterntiere ihren Laich direkt fressen. Auch dicke Moospolster erfüllen diesen Zweck. Nach dem Ablaichen bringt man alle adulten Fische wieder in ihr Gesellschaftsbecken zurück und lässt die Jungfische schlüpfen. Nach ca. 48-72 Stunden schwimmen die Jungfische frei. Dann werden sie mit Pantoffeltierchen und anderen Infusorien gefüttert, und wenn sie etwas gewachsen sind, auch mit Artemianauplien und Mikrowürmchen.

Unsere Futterempfehlung: Das NatureHolic Hauptfeed ist ein professionelles Hauptfutter für alle Aquarienfische. Hauptfeed liefern wir in Form eines Softgranulates, das dank seiner Korngröße von einem halben Millimeter von kleinen bis mittelgroßen Fischen gut aufgenommen werden kann. Die weiche Konsistenz ähnelt der Beschaffenheit von Insektenlarven in der Natur und schützt das Fischmaul vor Mikroverletzungen.

Unsere Pflanzen-Empfehlung: Verwenden Sie für die Bepflanzung NatureHolic InVitros. Diese sind frei von Schnecken, Planarien und sonstigen unerwünschten Mitbewohnern. Ebenso frei von Algensporen, Bakterien und Pilzen.

Expertentipp: Wir empfehlen bei der Haltung das NatureHolic 3 Phasen Liquid. Das Pflegeset bietet den besten Rundumschutz für Ihre Tiere. Es gewährleistet optimale Bedingungen für die erfolgreiche Zucht und Haltung.
 

Steckbrief
Wissenschaftlicher Name: Oliotius oligolepis (Puntius oligolepis)
Deutscher Name: Eilandbarbe, Perlmutterbarbe
Schwierigkeitsgrad: für Anfänger
Herkunft/Verbreitung: Indonesien
Färbung: silbrig, bläulich oder bräunlich glänzender Fisch mit schwarzen Abzeichen auf fast allen Schuppen, orangerote bis rote Flossen mit schwarzem Rand
Alterserwartung: ca. 6-10 Jahre
Wasserparameter: GH 1 bis 8, KH 0 bis 5, pH 5,5 bis 7,5, Temperatur 18 bis 25 °C
Beckengröße: ab 80 cm
Futter: Allesfresser mit deutlicher Vorliebe für tierische Kost, braucht zusätzlich Frostfutter oder Lebendfutter
Zucht: einfach
Verhalten: sehr friedlich, gesellig
Gruppengröße: Schwarm von mindestens 6-10
Weiterführende Informationen: Welche Fische vertragen sich mit Garnelen?, Vergesellschaftung von Fischen und Zwergkrebsen, Vergesellschaftung von Fischen und großen Flusskrebsen
  • 9917
  • 7427101155935
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Eilandbarbe - Puntius oligolepis"
0 von 5
Noch keine Bewertungen vorhanden!
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Aqua Outlet
Neu im Shop
Expertenblog

Garnelio lässt die Krabben tanzen!

Garnelio gehört zu den größten Onlineshops für wirbellose Aquarientiere weltweit!

Viele Artikel gibt es exklusiv nur bei uns im Shop.

lernen Sie uns kennen
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
0  Kundenfragen und -antworten

Eilandbarbe - Puntius oligolepis

Artikel:
Eilandbarbe - Puntius oligolepis

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Keine Fragen vorhanden

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Zuletzt angesehen

Immer die besten Angebote per E-Mail

JETZT kostenlos anmelden und Sparen!