Nächster Versand in
:
:
¹
Blog
Facebook
Über Garnelio
Garnelio Team

Futtertabletten für Saugwelse

Harnischwelse, auch Saugwelse genannt, sind aus größeren Aquarien fast nicht wegzudenken. Die schönen und nützlichen Algenfresser kümmern sich um Bewuchs an den Scheiben und auf der Deko. Da dies allerdings oft nicht ausreicht, um Otocinclus, Ancistrus und Co. ordentlich und artgerecht zu versorgen, sollte zugefüttert werden. Hier im Shop finden Sie gutes und bewährtes Welsfutter für Ihre Lieblinge.

 

Harnischwelse, auch Saugwelse genannt, sind aus größeren Aquarien fast nicht wegzudenken. Die schönen und nützlichen Algenfresser kümmern sich um Bewuchs an den Scheiben und auf der Deko. Da dies... mehr erfahren »
Fenster schließen
Futtertabletten für Saugwelse

Harnischwelse, auch Saugwelse genannt, sind aus größeren Aquarien fast nicht wegzudenken. Die schönen und nützlichen Algenfresser kümmern sich um Bewuchs an den Scheiben und auf der Deko. Da dies allerdings oft nicht ausreicht, um Otocinclus, Ancistrus und Co. ordentlich und artgerecht zu versorgen, sollte zugefüttert werden. Hier im Shop finden Sie gutes und bewährtes Welsfutter für Ihre Lieblinge.

 

2 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Ausverkauft
Tropical Plecos Tabin, 250ml jetzt Plecos Tablets
Tropical Plecos Tabin, 250ml jetzt Plecos Tablets
PLECO’S TABLETS FUTTER MIT SPIRULINA UND EICHENHOLZ FÜR GROSSE FISCHARTEN AUS DER FAMILIE DER LORICARIIDAE Futter in der...
Inhalt 0.25 Liter (47,96 € * / 1 Liter)
11,99*
2 von 2

Harnischwelse wie der Ancistrus, der Ohrgitterharnischwels Otocinclus und andere L-Welse gehören zu den Pflanzenfressern. In der Natur wie auch im Aquarium kümmern sich diese schönen und nützlichen Fische um Algenbewuchs auf harten Oberflächen, teilweise werden aber auch Laubblätter und weichlaubige Wasserpflanzen angeknabbert.

Im Aquarium gibt es für Saugwelse oft nicht ausreichend Aufwuchs auf der Deko und an den Aquarienscheiben. Hier sollte man die interessanten Aquarienfische definitiv zufüttern. Da Ancistrus, Otocinclus und die anderen L-Welse wie beispielsweise der beliebte und wunderschön gezeichnete Hypancistrus zebra L 46 oder auch die skurril anmutenden Hexenwelse am Boden leben, brauchen sie Futtertabletten, die sofort absinken und den Welsen dann direkt zur Verfügung stehen. Von Flockenfutter, das lange an der Wasseroberfläche treibt, haben Saugwelse nichts.

Diese Welse raspeln und schaben mit ihrem rauen Saugmaul gerne Oberflächen ab, deshalb sind etwas härtere Futtertabletten, wie Sie sie hier im Onlineshop kaufen können, für diese Aquarienfische optimal. Hier nehmen sie ausreichend Ballaststoffe und Fibern auf, die ihnen eine gute und gesunde Verdauung gewährleisten.

Viele Welse wie Ancistrus und die Ohrgitterharnischwelse aus der Gattung Otocinclus sind überwiegend Pflanzenfresser und brauchen daher auch Futtertabletten auf vorwiegend pflanzlicher Basis. Allerdings fressen auch die Algenfresser unter den Harnischwelsen mit den abgeraspelten Belägen auch immer einen gewissen Anteil von tierischer Nahrung mit, Kleinkrebse und Würmer, die in den Algenbelägen leben, wären hier ein Beispiel. Daher kann man auch ab und zu eine Futtertablette geben, die eigentlich für die Allesfresser unter den Aquarienfischen konzipiert wurde. Auch sie werden von den Welsen gerne abgeraspelt.

Besonders interessant sind hier Futtertabs, die man an die Aquarienscheibe kleben kann. So kann man die Welse optimal bei der Nahrungsaufnahme beobachten und den nützlichen "Fensterputzern" beim Abraspeln ihrer Nahrung zusehen — sehr interessant!

Zuletzt angesehen

Immer die besten Angebote per E-Mail

JETZT kostenlos anmelden und Sparen!