Haifischflossenmuschel, Hyriopsis bialatus
  • interessante Schalenform
  • für filterlose Aquarien
  • sehr farbvariabel
  • kann beeindruckend groß werden
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

TGA Haifischflossenmuschel, Hyriopsis bialatus

| 3 beantwortete Fragen
9,99* 11,99 *
16,68% gespart!

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 5 Tage(n)

  • 1019

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Produktinformationen
Haifischflossenmuschel, Hyriopsis bialatus
Die Haifischflossenmuschel gehört wie die europäischen Großmuscheln zur Familie Unionidae. Ihre bizarre Form und ihre ausgesprochen hübsche Färbung machen sie zu einer interessanten Aquarienbewohnerin. Aufgrund ihrer Lebensweise und ihrer Nahrungsaufnahmestrategie sorgt sie selbst im filterlosen Aquarium für klares Wasser. Bei Großmuscheln sollte man sich jedoch immer im Klaren sein, dass das Nahrungsangebot im Aquarium für sie nicht ausreicht und dass man sie immer täglich ein bis zwei Mal gezielt mit einem speziellen Futter versorgen muss, damit sie nicht vor der Zeit den Hungertod sterben. - Garnelio
Beschreibung

Die Haifischflossenmuschel aus Südostasien, wissenschaftlich Hyriopsis bialata genannt, ist eine sehr imposante Muschel, welche in der Natur bis zu 15 cm groß werden kann. Im Aquarium bleiben die Tiere meist etwas kleiner. Ihre Farbe ist ein mittleres Goldbraun bis dunkles Schokoladenbraun. Der älteste Teil der Schale ist wie bei den meisten Muscheln deutlich heller. Ihren Namen hat sie von einem ausgesprochen prägnanten Gehäusefortsatz, der von der Form her an eine riesengroße Haifischflosse erinnert. Hyriopsis bialata gehört zu den Perlmuscheln, sie kann also eingedrungene Sandkörner mit Perlmutt umkleiden und so für sich unschädlich machen. In Thailand wird sie zur Perlenproduktion in Aquakulturen gehalten. Im Aquarium kann sie vermutlich nicht nachgezogen werden.

Man kann die Haifischflossenmuschel bereits ab 54 l halten. Im Aquarium braucht sie Sand oder feinem Kies als Bodengrund, in den sie sich sehr gerne fast komplett eingräbt. Man sollte die Schalenhöhe bei der Bodengrundhöhe bedenken und ihr das Eingraben ermöglichen. Die „Zacke“ weist beim Eingraben Richtung Boden.

Was die Wasserwerte angeht, so ist die Haifischflossenmuschel recht anpassungsfähig. In ihren Habitaten herrschen Temperaturen zwischen 18 und 28 °C und ein pH-Wert von 6,5 bis   8,5. Sie bevorzugt mittelhartes Wasser.

Die Haifischflossenmuschel filtert planktonische Nahrung aus dem Wasser. Ein Filter ist daher kontraproduktiv, in gefilterten Becken findet sie nicht genügend Nahrung und verhungert daher früher oder später. Als Biofilter für ein filterloses Becken ist diese Muschel jedoch nachgerade ideal geeignet. Sie mag außerdem Detritus und Mulm, daher sollte man den Bodengrund nicht allzu oft absaugen. Hyriopsis bialatus sollte außerdem ein oder zwei Mal täglich gezielt mit einem speziellen mikrofein vermahlenem Muschelfutter gefüttert werden. Dazu hat sich eine Pipette als optimal erwiesen. Der Filter (falls vorhanden) sollte während der Fütterung auf jeden Fall außer Betrieb genommen werden.

Hyriopsis bialatus ist ein idealer Beibesatz in Aquarien mit Filtrierern wie zum Beispiel Fächergarnelen oder Schnecken aus den Gattungen Brotia und Taia. Die Haifischflossenmuschel sucht sich selbst die für sie ideale Wasserbewegung, wichtig sind daher neben strömungsreichen Bereichn auch strömungsarme Zonen am Boden.

Es ist nicht bekannt, ob die Larven von Hyriopsis bialatus sich parasitisch in Fischkiemen festsetzen. Da sie jedoch zur Familie der Unionidae gehören, die eigentlich fast alle diese Fortpflanzungsstrategie verfolgen, ist der Verdacht naheliegend. Für das Fischaquarium ist sie daher vielleicht nicht die erste Wahl.
Von Großkrebsen und auch von Krabben werden Muscheln sehr gern gefressen. Garnelen aus der Gattung Neocaridina lassen sich gut mit der Haifischflossenmuschel vergesellschaften, vorausgesetzt, sie sind zahlenmäßig nicht zu viele und stressen die Muschel nicht.

Unsere Pflanzen-Empfehlung: Verwenden Sie für die Bepflanzung NatureHolic InVitros. Diese sind frei von Schnecken, Planarien und sonstigen unerwünschten Mitbewohnern. Ebenso frei von Algensporen, Bakterien und Pilzen.

Expertentipp: Wir empfehlen bei der Fischhaltung das NatureHolic 3 Phasen Liquid. Das Pflegeset bietet den besten Rundumschutz für Ihre Tiere. Es gewährleistet optimale Bedingungen für die erfolgreiche Zucht und Haltung.

Steckbrief
Wissenschaftlicher Name: Hyriopsis bialata Simpson, 1900
Deutscher Name: Haifischflossenmuschel
Schwierigkeitsgrad: für Anfänger geeignet
Herkunft/Verbreitung: Südostasien
Färbung: variabel, von ganz hellbeige bis tief dunkelbraun, manchmal auch gestreift
Alterserwartung: unbekannt
Wasserparameter: GH 6 bis 20, KH ab 5, pH ab 6,5, Temperatur 18 bis 28 °C
Beckengröße: ab 54l
Futter: Muschelfeed 1 bis 2x täglich, Clam Booster Muscheldünger
Vermehrung: im Aquarium vermutlich nicht möglich
Verhalten: friedlich
Vergesellschaftung: mit Zwerggarnelen, Fächergarnelen, Schnecken, anderen Muscheln, eventuell auch mit friedlichen Fischen
Weiterführende Informationen: NatureHolic Booster - flüssiges Futter für Garnelen, Schnecken und Muscheln, Garnelen, Krebse, Schnecken & Muscheln richtig füttern, 10 essentielle Tipps für euer Nano Aquarium
  • 1019
  • 7427061463217

Kundenbewertungen (3)
4.7 von 5
Durchschnittliche Bewertung
30.04.2018

sehr zufrieden

da dies meine ersten muscheln waren hatte ich so meine probleme, alle meine fragen die ich hatte sind schnell und gut beantwortet worden, die beiden haben sich jetzt gut eingegraben, wobei die andere immer mal ihren platz wechselt

25.09.2017

Sehr schöne Tiere

Montags bestellt und Dienstags schon erhalten.
Super schneller Versand und Muschel wohlauf.
Hat direkt mit dem Buddeln begonnen.
Vielen Dank! Top Service!

11.02.2015

Muschel kam gut an und so...

Muschel kam gut an und soweit schon zu beurteilen, ist sie wohlauf. Danke für die schnelle Lieferung und sehr gute Verpackung.

Alle Bewertungen
Kundenfragen und -antworten
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
3  beantwortete Fragen

Haifischflossenmuschel, Hyriopsis bialatus

Artikel:
Haifischflossenmuschel, Hyriopsis bialatus

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage: "Hallo! Ist eine Vergesellschaftung mit kleinen Kugelfischen möglich?"

von Lou (Garnelio)
Antwort
von Lou (Garnelio)
Guten Tag Lukas, Kugelfische sind bekannt dafür, dass sie Muscheln und Schnecken gerne fressen. Deshalb ist eine Vergesellschaftung nicht zu empfehlen. Liebe Grüße Lou

09.07.2020 Frage: "Liebes Team, Ich finde die Haifischflossenmuschel echt faszinierend. Aber wenn ich mir solch eine Muschel kaufe, wie lege ich sie ins Becken? In der Beschreibung steht, die Zacke zeigt zum Bodengrund. Sollte ich sie direkt mit der Zacke in den sehr feinen Kies stecken oder einfach nur reinlegen? Vielen Dank und liebe Grüße Claudia. "

von Lou (Garnelio)
Antwort
von Lou (Garnelio)
Hallo, leg die Muschel einfach ins Becken, den Rest macht Sie alleine

27.07.2021 Frage: "Hallo! Ist eine Vergesellschaftung der Muschel mit Guppys und Mollys möglich??? Und wie schaut es mit Zwerggarnelen aus? Oder würden die die Muschel zu sehr stressen? "

von Lou (Garnelio)
Antwort
von Lou (Garnelio)
Für Fischaquarien ist sie nicht unbedingt geeignet.
Kundenbewertungen
4.7 / 5
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
3 Bewertungen
4.7 / 5 Durchschnittliche Bewertung Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

30.04.2018

sehr zufrieden

da dies meine ersten muscheln waren hatte ich so meine probleme, alle meine fragen die ich hatte sind schnell und gut beantwortet worden, die beiden haben sich jetzt gut eingegraben, wobei die andere immer mal ihren platz wechselt

25.09.2017

Sehr schöne Tiere

Montags bestellt und Dienstags schon erhalten.
Super schneller Versand und Muschel wohlauf.
Hat direkt mit dem Buddeln begonnen.
Vielen Dank! Top Service!

11.02.2015

Muschel kam gut an und so...

Muschel kam gut an und soweit schon zu beurteilen, ist sie wohlauf. Danke für die schnelle Lieferung und sehr gute Verpackung.

Jetzt entdecken
Aqua Outlet
Neu im Shop
Expertenblog

Entdecke die Garnelio Welt!

Garnelio gehört zu den größten Onlineshops für wirbellose Aquarientiere weltweit.
Viele Artikel gibt es exklusiv nur bei uns im Shop.

Über Garnelio
Beste Auswahl, zum fairen Preis in bester Qualität, schnell geliefert vom Experten!
Tierfreundliche Verpackung & Lieferung mit zertifiziertem Tierversand - Lebenandkunftsgarantie!
Kundenservice wird bei uns groß geschrieben - Antwort unter 24 Stunden!
Kunden kauften auch
-25%
Teichmuschel - Unio pictorum
(59)
ab 2,99* Alter Preis: 3,99 €
NatureHolic - Muschelfeed Muschelfutter - 30g
(35)
8,99*
(29,97 € * / 100 Gramm)
-25%
Goldene Körbchenmuschel - Corbicula sp.
(76)
ab 2,99* Alter Preis: 3,99 €
-29%
Tropische Süßwassermuschel, Pilsbryconcha exilis
(23)
4,99* Alter Preis: 6,99 €
-33%
Algenschnecke - Neritinia Clithon
(95)
2,99* Alter Preis: 4,49 €
NatureHolic CLAM BOOSTER - Muscheldünger - 30 ml
(3)
9,99*
(333,00 € * / 1 Liter)
-19%
VIDEO
Blauer Floridakrebs - Procambarus alleni
(25)
ab 12,99* Alter Preis: 15,99 €
-14%
-20%
Aquarium Kescher
(1)
ab 3,99* Alter Preis: 4,99 €
-60%
VIDEO
-24%
Deutscher Garnelenmix - Neocaridina davidi - 12st.
(12)
37,99* Alter Preis: 50,12 €
(3,17 € * / 1 Stück)
-33%
VIDEO
Giftgrüne Zwerggarnele - Caridina cf. babaulti "Green"
(71)
3,99* Alter Preis: 5,99 €
-23%
-66%
VIDEO
-26%
Big Stripe Mosaik Rennschnecke - Neritina sp.
(51)
3,69* Alter Preis: 4,99 €
-33%
Geweihschnecke Black & Gold - Clithon diadema
(88)
ab 2,39* Alter Preis: 3,59 €
-47%
VIDEO
Super Crystal Red Garnele - Caridina logemanni
(5)
ab 4,79* Alter Preis: 8,99 €
Zuletzt angesehen