Kaiserbuntbarsch Blau - Aulonacara stuartgranti
Kaiserbuntbarsch Blau - Aulonacara stuartgranti
   
  • strahlendes blau
  • toll für Riff-Aquarium
  • faszinierendes Brutverhalten
  • relativ friedfertiger Buntbarsch

Kaiserbuntbarsch Blau - Aulonacara stuartgranti

0 beantwortete Fragen
29,99*   34,99 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar, Express möglich Expresslieferung

Mehr als 20 Artikel auf Lager

Garantierter Versand heute, 27.10. wenn Sie innerh. 9 Std. 0 Min. bestellen.¹
Auf Meiner Merkliste gespeichert | zur Merkliste »
14.29% gespart! Unser alter Preis: 34,99 €

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Wird oft zusammen gekauft

Gesamtpreis: 112,53 € *

Der Blaue Kaiserbuntbarsch ist ein farbenfroher und vielgefragter Vertreter aus dem Malawisee... mehr
Kaiserbuntbarsch Blau - Aulonacara stuartgranti
" Unter den Malawis ist der Blaue Kaiserbuntbarsch ein toller Kandidat, der mit seinem marineblauem Aussehen für Furore sorgt! Das faszinierende Maulbrutverhalten ist einzigartig und vor allem für Kinder ein tolles Erlebnis. Aufgrund seines recht friedfertigen Charakters kann er außerdem gut mit anderen friedlichen Aulonocara gepflegt werden. " - Garnelio
Beschreibung

Der Blaue Kaiserbuntbarsch ist ein farbenfroher und vielgefragter Vertreter aus dem Malawisee, der wissenschaftlich auch als Aulonocara stuartgranti bezeichnet wird. Er zählt zu den sogenannten Nonmbunas und ist ein recht friedlicher Aquarienbewohner, der vor allem dank seiner tollen Farbe im Aquarium prima auffällt und die Herzen von Cichliden-Fans höher schlagen lässt und sich zudem gut vergesellschaften und nachzüchten lässt.

Typisch für den Aulonocara stuartgranti ist der hochrückige Körperbau mit den schmalen Flanken. Das Maul verfügt über Lippenwülste, mit denen die Tiere vor allem im Sand nach Fressbarem suchen, sie durchkauen den Bodengrund dabei regelrecht. Die Augen sind verhältnismäßig groß und gelb. In der Grundfarbe strahlen sie marineblau, stellenweise mit hübschen gelben Abzeichen, die sich bis über die Schwanzflosse ziehen. Teilweise zeigen sie dunklere Binden auf. Die Rückenflosse ist spitz ausgezogen und türkisfarben gesäumt. Auch die Bauchflossen sind spitz ausgezogen und bei den Männchen etwas verlängert. Die Weibchen bilden im Gegensatz zu den Männchen eher rundere Afterflossen und weniger intensive Farben aus. Die Tiere werden in etwa 13 Zentimeter groß.

Wie andere Aulonocara-Arten ist auch der Blaue Kaiserbuntbarsch ein Maulbrüter, der im Aquarium nachgezüchtet werden kann. Die Haltung mit deutlichem Weibchenüberschuss ist hierbei besonders hervorzuheben. Mit größerem Lebend- und Frostfutter können die Tiere in Stimmung gebracht werden. Das Anheben der Wassertemperatur auf ungefähr 27 °C kann hilfreich sein. Ist das Weibchen bereit, legt es seine Eier auf flachen Steinen oder auch angebotenen Schieferplatten auf dem Bodengrund ab und sammelt sie anschließend mit dem Maul ein. Das laichbereite Männchen präsentiert ihr dabei seinen sogenannten Eifleck, der sich auf seiner Afterflosse befindet. Just in dem Moment, in dem das Weibchen das vermeintliche Ei einsammeln will, gibt das Männchen sein Sperma ab und befruchtet das Gelege im Maul des Weibchens. Diese brütet dieses in etwa 3 Wochen lang aus. Sie umsorgt auch die geschlüpften Larven noch fürsorglich, bis diese freischwimmen und sich eigenständig ernähren können. Mit Staubfutter wie unserem YoungFeed, aber auch mit Infusorien oder frisch geschlüpften Artemia oder Pantoffeltierchen können die Jungfische prima groß gezogen werden.

Das Aquarium für die tollen Cichliden sollte mindestens eine Kantenlänge von 140 cm haben. 300 Liter sind als Untergrenze anzusetzen, damit sich die Tiere wohlfühlen und genügend Platz haben. Der pH-Wert darf dabei 7,5-8,5 betragen, das Wasser eine Härte zwischen 9-30 °dGH und eine Karbonathärte von 6-30 °dKH. Bei einer Temperatur von 24-27 °C lassen sich die Tiere gut halten. Wie auch in ihrem Habitat sollte der Bodengrund aus Sand bestehen, den die Kaiserbuntbarsche nach Fressbarem durchkauen können. Mit Steinen und kleineren Felsen, aber auch mit Schieferplatten lässt sich den Fischen ein tolles Heim einrichten. Dabei sollte darauf geachtet werden, dass das neue Riff nicht umstürzen und sie verletzten kann. Auch kleinere Höhlen nehmen sie gerne zum Verschnaufen an. Da sie vor allem zur Laichzeit stellenweise etwas territorial werden, dienen diese Aufbauten auch als Reviergrenze und als Sichtschutz. Mit Anubias, deren Blätter recht unangenehm schmecken, lässt sich das Barschaquarium etwas begrünen. Grundsätzlich ist regelmäßiges Wasserwechseln unersetzlich, etwas Strömung sorgt zudem für einen erhöhten Sauerstoffanteil im Wasser, der das Wohlbefinden der tollen Cichliden unterstützt.

Mit anderen Aulonocara Arten können sie prima vergesellschaftet werden. Ebenfalls eignen sich weitere friedliche Vertreter, die aus ähnlichen Wasserparametern stammen und nicht allzu forsch sind, wie andere Nonmbunas oder Utakas. Wirbellose leben eher etwas gefährlich und stellen eine Abwechslung auf ihrem Menü dar, weswegen sich Zwerggarnelen, Schnecken und Kebse eher nicht für eine Vergesellschaftung im Barsch-Aquarium anbieten.

Der fleischfressende Blaue Kaiserbuntbarsch lässt sich problemlos und recht komfortabel im Aquarium füttern. Dabei nimmt er gern handelsübliches Trocken-oder Flockenfutter für carnivore Zierfische an, aber auch Sticks, Pellets und stellenweise Tabs. Lebend- oder Frostfutter peppen den Speiseplan der Tiere toll auf und kann ihnen daher regelmäßig angeboten werden. Lediglich auf rote Mückenlarven sollte verzichtet werden, da diese zu Verdauungsproblemen führen könnten. Auf Artemia, weiße Mückenlarven, aber auch Daphnien oder Enchyträen stürzen sie sich mit Begeisterung.

Unsere Futterempfehlung: NatureHolic Cichfeed ist ein prima Hauptfutter für alle carnivore Cichliden im Aquarium, das ihre Ansprüche an die Futterzusammensetzung perfekt erfüllt. Die schmackhaften Perlen werden auch von größeren Buntbarschen sehr gut gefressen. Dank ihrer soften Beschaffenheit sind die Futterperlen von NatureHolic Cichfeed maulschonend und lassen sich von den Fischen sehr gut fressen.

Unsere Pflanzen-Empfehlung: Verwenden Sie für die Bepflanzung NatureHolic InVitros. Diese sind frei von Schnecken, Planarien und sonstigen unerwünschten Mitbewohnern. Ebenso frei von Algensporen, Bakterien und Pilzen.

Expertentipp: Wir empfehlen bei der Haltung das NatureHolic 3 Phasen Liquid. Das Pflegeset bietet den besten Rundumschutz für Ihre Tiere. Es gewährleistet optimale Bedingungen für die erfolgreiche Zucht und Haltung.

Steckbrief
Wissenschaftlicher Name: Aulonocara stuartgranti
Deutscher Name: Blauer Kaiserbuntbarsch
Schwierigkeitsgrad: für Fortgeschrittene
Herkunft/Verbreitung: Ostafrika, Malawisee
Aussehen: dunkelblaue Grundfarbe bei den Männchen mit teilweise gelben Abzeichen bis über die Schwanzflosse, spitz ausgezogene Rückenflosse
Alterserwartung: 4 bis 6 Jahre
Wasserparameter: GH 9-30, KH 6-30, pH, Temperatur 24-27
Beckengröße: ab 300 Liter
Futter: Fleischfresser/Aufwuchsfresser, Lebend- und Frostfutter, Mückenlarven, Futtergarnelen, Artemia, Granulat, Flockenfutter, Sticks Natureholic Cichfeed
Zucht: einfach
Verhalten: territorial/aggressiv gegenüber Artgenossen
Gruppengröße: mindestens 3 Tiere: 1 Männchen, 2 Weibchen
Weiterführende Informationen: Tipps zur Eingewöhnung von Fischen ins Aquarium, Vergesellschaftung von Fischen und großen Flusskrebsen
  • 11200
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kaiserbuntbarsch Blau - Aulonacara stuartgranti"
0 von 5
Noch keine Bewertungen vorhanden!
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Aqua Outlet
Neu im Shop
Expertenblog

Garnelio lässt die Krabben tanzen!

Garnelio gehört zu den größten Onlineshops für wirbellose Aquarientiere weltweit!

Viele Artikel gibt es exklusiv nur bei uns im Shop.

lernen Sie uns kennen
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
0  Kundenfragen und -antworten

Kaiserbuntbarsch Blau - Aulonacara stuartgranti

Artikel:
Kaiserbuntbarsch Blau - Aulonacara stuartgranti

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Keine Fragen vorhanden
-17 %
Feuerschwanz - Epalzeorhynchos bicolor
Feuerschwanz - Epalzeorhynchos bicolor
(1)
Inhalt 1 Stück
4,99* Alter Preis: 5,99 €
-10 %
Schwertträger "Koi Sanke" - Xiphophorus helleri
Schwertträger "Koi Sanke" - Xiphophorus helleri
(2)
Inhalt 1 Stück
6,29* Alter Preis: 6,99 €
-3 %
Geflecktes Dornauge - Pangio kuhlii
Geflecktes Dornauge - Pangio kuhlii
(4)
Inhalt 1 Stück
3,89* Alter Preis: 3,99 €
VIDEO
-25 %
Zebra Rennschnecke - Neritina turrita
Zebra Rennschnecke - Neritina turrita
(64)
Inhalt 1 Stück
2,99* Alter Preis: 3,99 €

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Zuletzt angesehen

Immer die besten Angebote per E-Mail

JETZT kostenlos anmelden und Sparen!