Keilfleckbarsch - Uara amphiacenthoides
  • interessante Färbung
  • lassen sich nachzüchten
  • bis zu 30 cm
  • für große Aquarien
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Keilfleckbarsch - Uara amphiacenthoides

1 beantwortete Frage
13,99* 14,99 *
6,67% gespart!

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

NUR HEUTE!
-10% EXTRA-RABATT
auf Deinen gesamten Warenkorb!!
  • 28932

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Produktinformationen
Keilfleckbarsch - Uara amphiacenthoides
Keilfleckbuntbarsche sind tolle Zierfische, die du klasse in größeren Aquarien pflegen kannst. Wenn sie sich wohlfühlen, kannst du sie auch nachzüchten, die Eltern kümmern sich liebevoll um ihre Jungen. Achte auf eine gute Wasserhygiene, denn deine Lieblinge sind durchaus etwas offensiv unterwegs. - Garnelio
Merkmale
Wasserwerte: weich bis mittelhart
Aquariengröße: 600 l (ca. 180cm)
Temperatur: 22-28 °C
Optische Wirkung: Interessantes Verhalten
Besonderheit: interessante Brutpflege
mit Fischen?: Ja, mit friedlichen Fischen
mit Schnecken/Muscheln?: Nein
Fischgruppe: Buntbarsche
Bepflanzung möglich?: bedingt* (siehe Beschreibung)
Endgröße: > 12cm
Herkunft: Südamerika
Beckenregion: Unten
Zucht: mittel
Schwierigkeitsgrad: 2 - Normal
Ernährungsweise: omnivor - Allesfresser
Verhalten: Normal
mit Großkrebsen?: Nein
mit Zwergkrebsen?: Nein
mit Garnelen?: Vergesellschaftung nicht möglich
mit Krabben?: Nein
Beschreibung

Keilfleckbuntbarsche sind beeindruckende Zierfische, die wissenschaftlich auch Uaru amphiacanthoides genannt werden. Sie stammen ursprünglich aus Südamerika und sind dort weit verbreitet. Sie können verhältnismäßig einfach gehalten und gepflegt und sogar nachgezüchtet werden. Weil sie recht groß werden, eignen sie sich vor allem für eher größere Aquarien.

Auffällig ist vor allem ihr hochrückiger Körperbau mit den flachen Seiten. Sie weisen zudem ein endständiges Maul auf. Keilfleckbuntbarsche zeichnen sich außerdem durch ihre sehr kleinen Schuppen und ihrer gebogenen Seitenlinie aus. In der Grundfarbe variieren sie stark von einem graubraun bis hin zu grüngelb. Je nach Alter sind sie gelblich bis ockerfarben und weisen den namensgebenden schwarzen „Keilfleck“ auf, der bis zur Schwanzflossenwurzel reicht.

Ihr Aquarium sollte mindestens 600 Liter betragen, weil sie bis zu 30 cm groß werden und mit einem Sandboden ausgestattet sein. Sorge mit Wurzeln und Höhlen für ausreichend Versteckmöglichkeiten, Holz knabbern sie außerdem auch ab, um ihre Zähne abzuraspeln. Du kannst die Bepflanzung an den Rand und in den Hintergrund setzen, dazu eignen sich solche mit starken Wurzeln wie Cryptos oder Vallisnerien, aber auch Aufsitzerpflanzen. Hartblättrige Wasserpflanzen sind allerdings besser geeignet, da sie deine Vegetation auch gerne auffuttern. Das Wasser sollte weich bis mittelhart sein. Sorge zudem für eine gute Filterung, weil deine Tiere ordentlich Mulm erzeugen, auch deine Wasserwechsel dürfen großzügig ausfallen.

Weil deine Tiere ihre Stärke aus der Gemeinschaft beziehen, pflege sie bevorzugt in der Gruppe ab mindestens 5 Tieren.

Die Vergesellschaftung mit anderen in etwa gleich großen Buntbarschen ist möglich. Auf Wirbellose verzichtest du aber besser, da sie voraussichtlich den Speiseplan deiner Lieblinge ergänzen.

Wenn sie sich wohlfühlen ist die Nachzucht im Aquarium durchaus möglich, sie reagieren aber empfindlich auf Störungen. Deine Tiere laichen an Pflanzen und Steinen ab, die zuvor gründlich geputzt werden. Das Weibchen bettet die Jungen nach dem Schlupf in Gruben um. Nach ca. 5 Tagen schwimmen diese frei und ernähren sich von einem Hautsekret der Elterntiere und können später mit Artemia aufgezogen werden. Die Elterntiere betreiben eine gemeinsame Brutpflege.

Diese Allesfresser sind nicht sehr wählerisch beim Futter. Du kannst ihnen Trocken-, Flocken- du Granulatfutter anbieten. Hin und wieder solltest du ihr Menü aber auch mit Lebend- und Frostfutter und mit pflanzlicher Nahrung ergänzen wie Karotten, Löwenzahn oder Erbsen. Biete ihm weiche Wurzeln an, da er die Cellulose für seine Verdauung benötigt.

 

Unsere Futterempfehlung: Das NatureHolic Cichfeed hat eine Korngröße von 1,5 mm und eignet sich damit auch für größere Fische. Es handelt sich beim NH Cichfeed um ein Softgranulat für überwiegend carnivore Zierfische. Es hat dieselbe Konsistenz wie kleine Krebstiere und Insektenlarven, die die Fische von Natur aus fressen, und die weichen Körnchen schützen das Fischmaul vor Mikroverletzungen, die durch hartes Futtergranulat entstehen können.

Unsere Pflanzen-Empfehlung: Verwenden Sie für die Bepflanzung NatureHolic InVitros. Diese sind frei von Schnecken, Planarien und sonstigen unerwünschten Mitbewohnern. Ebenso frei von Algensporen, Bakterien und Pilzen.

Expertentipp: Wir empfehlen bei der Haltung das NatureHolic 3 Phasen Liquid. Das Pflegeset bietet den besten Rundumschutz für Ihre Tiere. Es gewährleistet optimale Bedingungen für die erfolgreiche Zucht und Haltung.

Steckbrief
Wissenschaftlicher Name: Uaru amphiacanthoides
Deutscher Name: Keilfleckbuntbarsch
Schwierigkeitsgrad: für Anfänger
Herkunft/Verbreitung: Südamerika
Färbung: graubraun bis gelb
Alterserwartung: unbekannt
Wasserparameter: GH 2°-12° dGH, KH 0-8° dKH, pH 5,5-7,0, Temperatur 22°-28° C
Beckengröße: ab 600 l
Futter: Allesfresser; Granulatfutter, Flockenfutter, Lebend- und Frostfutter, wie Mückenlarven, Artemia, Daphnien, Gemüse wie Karotten, Erbsen, Löwenzahn, Moorkienholz notwendig
Zucht: möglich
Verhalten: ruhig, aggressiv gegenüber Artgenossen
Gruppengröße: ab mindestens 5 Tieren
Weiterführende Informationen: Zehn typische Aquarienfische für Anfänger und Alternativen dazu, Tipps zur Eingewöhnung von Fischen ins Aquarium, Aquarienfische richtig füttern - Billigfutter und was es anrichten kann
  • 28932
  • 4251932208637

Kundenfragen und -antworten
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
1  beantwortete Frage

Keilfleckbarsch - Uara amphiacenthoides

Artikel:
Keilfleckbarsch - Uara amphiacenthoides

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

30.04.2022 Frage: "Hallo, Wie groß sind die Tiere bei Lieferung?"

von Lou (Garnelio)
Antwort
von Lou (Garnelio)
Wir versenden junge Tiere, an denen du noch lange Freude hast. Eine exakte Angabe in cm können wir dir jedoch keine geben.
Kundenbewertungen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
0 Bewertungen
Für diesen Artikel liegen noch keine Bewertungen vor Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Jetzt entdecken
Aqua Outlet
Neu im Shop
Expertenblog

Entdecke die Garnelio Welt!

Garnelio gehört zu den größten Onlineshops für wirbellose Aquarientiere weltweit.
Viele Artikel gibt es exklusiv nur bei uns im Shop.

Über Garnelio
Beste Auswahl, zum fairen Preis in bester Qualität, schnell geliefert vom Experten!
Tierfreundliche Verpackung & Lieferung mit zertifiziertem Tierversand - Lebenandkunftsgarantie!
Kundenservice wird bei uns groß geschrieben - Antwort unter 24 Stunden!
Kunden kauften auch
Zuletzt angesehen