Kobalt Zebrabuntbarsch bright blue - Pseudotropheus callainos
  • Wunderschöner Cichlide
  • Interessante Färbung
  • Interessantes Brutverhalten
  • Mbuna aus dem Malawi See
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Kobalt Zebrabuntbarsch bright blue - Pseudotropheus callainos

0 beantwortete Fragen
BLACK WEEK SALE!
7,99* 8,99 *
11,12% gespart!

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

  • 28907

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Produktinformationen
Kobalt Zebrabuntbarsch bright blue - Pseudotropheus callainos
Der Kobalt Zebra Maylandia callainos aus dem Malawisee in Ostafrika ist ein wundervoller blauer Cichlide, der mittelgroß wird und seine Heimat im Felslittoral hat. Ein pflanzenloses Malawi Aquarium lässt sich mit Steinaufbauten und Felsen eindrucksvoll und optisch sehr ansprechend einrichten und wirkt mit den bunten Fischen fast wie ein Meerwasseraquarium. Der relativ einfach zu haltende Maulbrüter kann sich im Aquarium vermehren und lässt sich prima beobachten. Mit seiner hellblauen Farbe ist der mittelgroße Pearl Zebra Buntbarsch (wie er auch genannt wird) ein wirklich cooler Hingucker im Malawi Aquarium. - Garnelio
Merkmale
Wasserwerte: weich bis mittelhart
Zucht: mittel
Temperatur: 22-28 °C
Besonderheit: Algenfresser
Aquariengröße: 400/450 l (ca. 150cm)
Bepflanzung möglich?: Nein
Fischgruppe: Buntbarsche
Endgröße: > 12cm
Beckenregion: Unten
Schwierigkeitsgrad: 2 - Normal
mit Garnelen?: Vergesellschaftung nicht möglich
Ernährungsweise: omnivor - Allesfresser
mit Schnecken/Muscheln?: Ja
Herkunft: Afrika
Verhalten: Normal
mit Großkrebsen?: Nein
mit Fischen?: bedingt* (siehe Beschreibung)
Optische Wirkung: Bildet Reviere
mit Zwergkrebsen?: Nein
mit Krabben?: Nein
Beschreibung

Der im Malawisee endemische Kobalt Zebra Cichlide, Pearl Zebra Buntbarsch, Kobalt Zebra Buntbarsch  oder kurz Kobalt Zebra, Maylandia callainos (Synonym: Pseudotropheus callainos) aus dem ostafrikanischen Grabenbruch ist ein Bewohner des Felslittorals und gehört damit zu den Mbuna. Der Kobalt Zebra bewohnt die Felszone an der Westküste des Malawisees in der Nkhata Bay. Dieser Malawi Buntbarsch lebt in felsigen Strukturen und sollte diese auch im Aquarium vorfinden. Hier kaufst du die Variante Maylandia callainos "bright blue", die sich durch eine besonders schöne hell bläuliche Farbe auszeichnet.

Der Kobalt Zebra Cichlide "light blue" zeigt eine durchgehend helle bläuliche Färbung, die in den Flossen etwas intensiver sein kann. Die Jugendfarbe ist leuchtend blau. Die Männchen sind meist stärker gefärbt und um die Taille etwas schlanker als die Weibchen, außerdem ist ihr Maul tiefer angesetzt. Im Aquarium werden männliche Pearl Zebra Buntbarsche bis 12 cm lang, die Weibchen bleiben etwas kleiner.

Der Kobalt Zebra Buntbarsch aus dem Malawisee ernährt sich omnivor. Als Mbuna nimmt der Allesfresser im Malawi See überwiegend Aufwuchs und die darin lebenden Kleintiere zu sich. Im Aquarium lässt sich der Kobalt Zebra Cichlide mit speziellem Cichlidenfutter, ballaststoffreichem Lebendfutter und Frostfutter wie Daphnien, Krill oder Artemia sowie mit Futter für omnivore Aquarienfische in Form von Granulat oder Flocken und auch mit pflanzlichen Futtertabs (z. B. Spirulina Tabs) als Zusatzfutter ernähren.

Maylandia callainos ist ein attraktiv gefärbter, recht territorialer Cichlide aus dem Malawisee. Große Höhlen und Felsaufbauten als Versteckmöglichkeiten und Abgrenzung der Territorien sind daher wichtig. Sand im Vordergrund des Aquariums imitiert die Übergangszone vom Felslittoral zur Sandzone. Eine dunkle Sandfarbe fördert die Ausfärbung des Kobalt Zebra "bright blue".

Die Haltung in einer kleinen Gruppe von einem Männchen mit einem Harem von 2-3 Weibchen oder in einer kleinen Gruppe von 10 Tieren mit Weibchenüberschuss hat sich bewährt. Das Aquarium für diese mittelgroßen afrikanischen Buntbarsche sollte ab 400 Liter aufwärts fassen.

Die Wasserwerte für diese schönen blauen Mbuna aus dem Malawisee sollten malawitypisch eher weich bis mittelhart mit einem pH-Wert von 7,5 bis 8,5 sein, die Aquarientemperatur zwischen 22 und 28 °C liegen. Eine gute Wasserqualität ist entscheidend, Maylandia (Pseudotropheus) callainos "bright blue" reagiert sehr stark auf schlechte Wasserwerte und organische Wasserbelastung.

Der Brigth Blue Maylandia lässt sich gut mit anderen Malawi Cichliden mit ähnlichen Ansprüchen vergesellschaften. Sehr gut passen Labidochromis, Pseudotropheus, Melanochromis, Metricacliema, andere Maylandia und Cynotilapia als Vergesellschaftung zum Kobalt Zebra Buntbarsch. Dann muss das Aquarium natürlich von der Größe her angepasst werden.

Nach der Paarung trägt beim Kobalt Zebra Buntbarsch als maternaler Maulbrüter das Weibchen den befruchteten Laich bis zum Schlupf der Jungfische in seinem Maul. Die Larven des Pearl Zebra Buntbarschs schlüpfen temperaturabhängig nach ungefähr 2,5 bis 3 Wochen. Die Mutter nimmt bei Bedrohung auch die Jungfische hin und wieder schützend ins Maul.

Die Nachzucht von Maylandia callainos im Aquarium ist möglich. Die jungen Maylandia callainos werden in der ersten Zeit mit frisch geschlüpften Artemia-Nauplien versorgt und später dann mit Flockenfutter und größerem Lebendfutter.

Unsere Futterempfehlung: NatureHolic Spirulina Tabs sind ein gut geeignetes Beifutter für alle Aufwuchs fressenden Cichliden im Aquarium. Als Hauptfutter empfehlen wir das schmackhafte NatureHolic Mainfeed Granulat für omnivore Aquarienfische, das ihre Ansprüche an die Futterzusammensetzung perfekt erfüllt. Dank ihrer soften Beschaffenheit sind die Futterperlen maulschonend und lassen sich von den Fischen sehr gut fressen.

Expertentipp: Wir empfehlen bei der Fischhaltung das NatureHolic 3 Phasen Liquid. Das Pflegeset bietet den besten Rundumschutz für Ihre Tiere. Es gewährleistet optimale Bedingungen für die erfolgreiche Zucht und Haltung.

Steckbrief
Wissenschaftlicher Name:Maylandia callainos (Pseudotropheus callainos)
Deutscher Name: Kobalt Zebra, Kobalt Zebra Cichlide, Kobalt Zebra Buntbarsch, Pearl Zebra
Schwierigkeitsgrad:für Fortgeschrittene/
Herkunft/Verbreitung:Ostafrika, Malawisee>
Färbung juvenil:hellblau
Färbung adult:bläuliche Grundfarbe, in den Flossen intensiver; Männchen teils etwas stärker gefärbt
Alterserwartung: unbekannt
Wasserparameter:GH 5-20 °dGH, optimal 5-12 °dGH, pH 7,5-8,5, Temperatur 22-28° C
Beckengröße:ab 150 cm
Futter: Kleines Lebendfutter, Frostfutter, Flockenfutter, pflanzliches Futter wie z.B. Spirulinaflocken, ballaststoffreiches Futter ist wichtig
Zucht: mittel
Verhalten: territorial
Gruppengröße: Harem: 1 Männchen, 3-4 Weibchen, oder eine Gruppe von 10 Tieren (3 Männchen, 7 Weibchen)
Weiterführende Informationen:
  • 28907
  • 4251932208392

Kundenfragen und -antworten
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
0  Kundenfragen und -antworten

Kobalt Zebrabuntbarsch bright blue - Pseudotropheus callainos

Artikel:
Kobalt Zebrabuntbarsch bright blue - Pseudotropheus callainos

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Keine Fragen vorhanden
Kundenbewertungen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
0 Bewertungen
Für diesen Artikel liegen noch keine Bewertungen vor Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Jetzt entdecken
Aqua Outlet
Neu im Shop
Expertenblog

Entdecke die Garnelio Welt!

Garnelio gehört zu den größten Onlineshops für wirbellose Aquarientiere weltweit.
Viele Artikel gibt es exklusiv nur bei uns im Shop.

Über Garnelio
Beste Auswahl, zum fairen Preis in bester Qualität, schnell geliefert vom Experten!
Tierfreundliche Verpackung & Lieferung mit zertifiziertem Tierversand - Lebenandkunftsgarantie!
Kundenservice wird bei uns groß geschrieben - Antwort unter 24 Stunden!
Kunden kauften auch
Zuletzt angesehen