L226 - Rosafarbener Tigerharnischwels - Panaqolus changae - 5-6cm
  • sehr hübscher Harnischwels
  • wunderschöne Färbung
  • Holzfresser
  • prima für Gesellschaftsbecken

L226 - Rosafarbener Tigerharnischwels - Panaqolus changae - 5-6cm

1 beantwortete Frage
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

39,99*   49,99 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

Auf Meiner Merkliste gespeichert | zur Merkliste »
20% gespart! Unser alter Preis: 49,99 €

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Gleich mitbestellen!
Der Rosafarbene Tigerharnischwels L226 oder LDA26 aus dem brasilianischen Rio Iquitos in... mehr
L226 - Rosafarbener Tigerharnischwels - Panaqolus changae - 5-6cm
" Der wunderschöne Rosafarbene Tigerharnischwels ist ein toller Aquarienbewohner für das Gesellschaftsbecken - perfekt für ein Südamerikabecken. Wichtig bei allen Panaque ist die Anwesenheit von Holz im Aquarium, weil diese Harnischwelse Holzfasern aktiv fressen und auch notwendig brauchen. " - Garnelio
Beschreibung

Der Rosafarbene Tigerharnischwels L226 oder LDA26 aus dem brasilianischen Rio Iquitos in der Amazonasregion wird bei uns auch als Tigerkopf Panaque oder Panaqolus changae bezeichnet.

Der Rosafarbene Tigerharnischwels wird etwa 10-12 cm lang und bleibt damit für einen Panaque ziemlich klein. Er hat eine braunrosa bis hellbeige Grundfarbe und ein von vorne nach hinten größer werdendes dunkles Wurmlinienmuster sowie dunkle Streifen auf den Flossen. Die Männchen des Rosafarbenen Tigerharnischwelses zeigen auf dem Rücken einen dichten Bewuchs mit Odontoden. Ihre Genitalpapille ist klein und eher spitz, die Genitalpapille der Weibchen ist dagegen recht groß, rund und dick. Auch sind laichreife Weibchen deutlich dicker als die Männchen.

Ein Paar L226 kann schon in einem Aquarium ab 60-80 cm Kantenlänge gehalten werden. Pro Tier braucht man ungefähr ein Revier von 30 x 30 cm. Adulte L226 können etwas territorial werden, daher ist eine gute Struktur im Aquarium ein Muss. Auch die Einzelhaltung ist möglich.

Wie alle Panaqolus fressen auch Tigerkopf Panaque Holz, daher sind echte Holzwurzeln wie Moorkienwurzeln als Teil der Aquarieneinrichtung überlebensnotwendig für diese schönen Welse. Aquarienpflanzen werden gefressen. Eine Einrichtung mit Holzwurzeln und Steinen lässt sich aber auch interessant gestalten. Sehr schnell wachsende, robuste Aquarienpflanzen wie Wasserpest oder Schwimmpflanzen haben eventuell eine Chance, wenn die Welse mit ausreichend Gemüse gefüttert werden. Der Bodengrund sollte aus Sand oder rundkörnigem Kies bestehen.

Tigerkopf Panaque kann man in weichem bis mittelhartem Wasser mit einer Gesamthärte bis 10 und einem pH-Wert von 5 bis 7 halten. Huminstoffe im Aquarienwasser sind für die Gesundheit und das Wohlbefinden dieses schönen Panaque wichtig. Die Aquarientemperatur sollte idealerweise bei 25-28 °C liegen. Der Filter sollte für die Haltung dieses schönen Aquarienwelse sehr leistungsfähig sein, sie brauchen sauberes Wasser und einen hohen Sauerstoffgehalt.

Der Rosafarbene Tigerharnischwels L226 ist ein idealer Kandidat für ein Gesellschaftsaquarium. Wenngleich die Tiere mit zunehmendem Alter etwas territorial werden können, kann man auch eine kleine Gruppe in einem gut eingerichteten Aquarium halten. Das Zusammenleben mit Beifischen wie Salmlern ist dagegen absolut unproblematisch. Auch mit Garnelen kann man den Tigerkopf Panaque gut halten, lediglich mit Krebsen sollte man ihn nicht vergesellschaften, weil die Welse von den Krebsen gezwickt werden können.

Panaqolus changae L226 wurde im Aquarium schon mehrfach erfolgreich gezüchtet. Der Tigerkopf Panaque L226 ist ein Höhlenbrüter, der einseitig offene Röhren aus Holz bevorzugt. Das Männchen übernimmt die Brutpflege. Die Nachzucht im Gesellschaftsaquarium ist möglich, wenn die Beifische friedlich sind, wenn gleich ein gezielter Zuchtansatz im Artbecken erfolgversprechender ist.

Große Wasserwechsel von 80% mit etwas kühlerem, weichem Wasser mehrmals pro Woche und eine stärker eingestellte Strömung regen die Harnischwelse zur Fortpflanzung an. Mehr Huminstoffe im Wasser des Zuchtaquariums wirken gegen eine Laichverpilzung. Die Jungtiere des Rosafarbenen Tigerharnischwelses können mit Futtertabletten, Gemüse oder auch etwas Frostfutter aufgezogen werden.

Panaqolus changae L226 ist als Pflanzen und Holz fressender Wels unkompliziert zu füttern. Welstabs mit Holzfasern sind neben Gemüse wie Kartoffeln, Kürbis, Zucchini und Algentabs ein sehr gutes Futter. Holzwurzeln sind ein absolutes Muss im Aquarium. Sie werden abgeraspelt und aufgefressen.

Unsere Futterempfehlung: Das NatureHolic Welsfeed für alle Aufwuchs fressenden Saugwelse im Aquarium ist ein ausgewogenes Tablettenfutter, welches das Wasser nicht trübt und die Fische gerne fressen. Die Welstabs enthalten außerdem die NatureHolic Wirkstoffkomplexe, die den Saugwelsen alles bieten, was sie für ein starkes Immunsystem, gesundes Wachstum und eine tolle, kontrastreiche Färbung brauchen.

Unsere Pflanzen-Empfehlung: Verwenden Sie für die Bepflanzung NatureHolic InVitros. Diese sind frei von Schnecken, Planarien und sonstigen unerwünschten Mitbewohnern. Ebenso frei von Algensporen, Bakterien und Pilzen.

Expertentipp: Wir empfehlen bei der Wirbellosenhaltung das NatureHolic 3 Phasen Liquid. Das Pflegeset bietet den besten Rundumschutz für Ihre Tiere. Es gewährleistet optimale Bedingungen für die erfolgreiche Zucht und Haltung.

Bild: Enrico Richter - exklusiv für Garnelio

 

Steckbrief
Wissenschaftlicher Name: Panaqolus changae
Deutscher Name: Rosafarbener Tigerharnischwels, Tigerkopf Panaque, L226, LDA26
Schwierigkeitsgrad: für Anfänger
Herkunft/Verbreitung: Amazonasbecken, Brasilien
Färbung: braunrosa bis hellbeige Grundfarbe, von vorne nach hinten größer werdendes dunkles Wurmlinienmuster sowie dunkle Streifen auf den Flossen
Alterserwartung: bei optimaler Pflege bis 15 Jahre
Wasserparameter: GH 0 bis 10, KH 0 bis 6, pH 5 bis 7, Temperatur 25 bis 28°C
Beckengröße: ab 60-80 cm
Futter: Gemüse, Welstabs, Algentabs, Holzwurzeln
Zucht: mittelschwer
Verhalten: friedliche, eher etwas territorial
Gruppengröße: 1-6 Tiere
Weiterführende Informationen: Harnischwelse, perfekte Partner für Garnelen, Welche Fische vertragen sich mit Garnelen?, Vergesellschaftung von Fischen und Zwergkrebsen, Vergesellschaftung von Fischen und großen Flusskrebsen
  • 10662
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "L226 - Rosafarbener Tigerharnischwels - Panaqolus changae - 5-6cm"
0 von 5
Noch keine Bewertungen vorhanden!
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Aqua Outlet
Neu im Shop
Expertenblog

Garnelio lässt die Krabben tanzen!

Garnelio gehört zu den größten Onlineshops für wirbellose Aquarientiere weltweit!

Viele Artikel gibt es exklusiv nur bei uns im Shop.

lernen Sie uns kennen
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
1  beantwortete Frage

L226 - Rosafarbener Tigerharnischwels - Panaqolus changae - 5-6cm

Artikel:
L226 - Rosafarbener Tigerharnischwels - Panaqolus changae - 5-6cm

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

05.06.2020 Frage: "Hallo, ich würde gerne den Fisch (Fische) kaufen, wäre, jedoch, auch eine spätere Lieferung möglich, da wir bald in den Urlaub fahren? Schöne Grüsse"

von Lou (Garnelio)
Antwort
von Lou (Garnelio)

"

Du kannst sie auch zu einem späteren Zeitpunkt bestellen, das ist kein Problem.

Liebe Grüße, Lou

"

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Zuletzt angesehen

Immer die besten Angebote per E-Mail

JETZT kostenlos anmelden und Sparen!