Lebendfutter - Schmeissfliegenmaden - 50 ml
  • Hoher Proteingehalt
  • Relativ große Fliegenmaden
  • Natürliches Lebendfutter
  • Nachzucht möglich

Lebendfutter - Schmeissfliegenmaden - 50 ml

0 beantwortete Fragen
1,99* 2,99 *
33,44% gespart!
Inhalt: 50 Milliliter (0,04 € * / 1 Milliliter)

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 15 Tage(n)

Auf Meiner Merkliste gespeichert | zur Merkliste
  • 30196

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Produktinformationen
Lebendfutter - Schmeissfliegenmaden - 50 ml
Die Maden der Schmeißfliege werden etwas größer und eignen sich wie andere Fliegenmaden als prima Lebendfutter und lassen sich mit ein wenig Aufwand auch gut nachzüchten. Perfekt sind die relativ großen Fliegenmaden der Schmeißfliege für Krebse und Krabben, für Reptilien und Amphibien und für Mantiden. - Garnelio
Beschreibung

Lebendfutter - Schmeissfliegenmaden - 1/20 Liter

Die relativ großen Maden der Schmeißfliege Calliphora erythrocephala sind ein gutes Lebendfutter für Frösche und Kröten (und andere Amphibien) im Terrarium und Aquaterrarium, für Reptilien, für Flusskrebse und Krabben und für die Aufzucht von Wildvögeln oder Stubenvögeln. Auch die geschlüpften Fliegen kannst du gut verfüttern. Möchtest du die Maden der Schmeißfliege länger lagern, müssen sie bei 0 bis maximal +1 °C aufbewahrt werden, damit sie sich nicht verpuppen.

Schmeißfliegen lassen sich relativ gut züchten. Die verpuppten Fliegenmaden gibst du in einen durchsichtigen Kunststoffbehälter (ca. 40 cm x 40 cm x 30 cm) mit gut schließendem Deckel. In den Deckel schneidest du ein etwas mehr als handgroßes Loch, das du mit einem Nylonstrumpf ringsum verschließt (mit Heißkleber oder Silikon festkleben). Den Fuß des Strumpfs schneidest du ab und verschließt die so entstandene Öffnung mit einem Tütenclip oder einer Wäscheklammer. Damit hast du eine Schleuse, durch die du in den Fliegenzuchtbehälter greifen kannst, ohne dass die Schmeißfliegen wegfliegen können.

Ideal für die Fliegenzucht von Schmeißfliegen sind 25 °C Lufttemperatur. Stell eine Vogeltränke in den Fliegenzuchtbehälter - Schmeißfliegen brauchen immer Zugang zu Wasser. Auch eine Futterschale brauchen die Fliegen. Füttere die Schmeißfliegen mit einer Mischung aus Milchbrei (pur oder mit Früchten, von Alete, Humana etc.), etwas Lebertran, Honig und Multivitaminsaft. Das Futter darf nicht klebrig sein, damit die Schmeißfliegen nicht kleben bleiben.

Den Eiablageplatz richtest du für die Schmeißfliegen in einer kleinen Schale ein, in die du mit feuchter Weizenkleie gemischtes rohes Hack gibst. Die Schmeißfliegen nehmen das Substrat gerne zur Eiablage an, ebenso wie auch die Futterschale.

Wenn du einige der weißen stiftförmigen Eier entdeckst, gibst du den Inhalt der Futterschale und der Eiablageschale in einen Madenbehälter. Gut eignet sich dazu ein mit feuchten Haushaltstüchern ausgelegter 5-Liter-Eimer, oder ein Kanister mit 5 Litern Volumen. Die Öffnung schließt du mit einem Stück Fliegengaze. Die Maden der Schmeißfliege werden mit mit Hundefutter oder Katzenfutter gefüttert, oder mit Hackfleisch. Achtung, die Madenzucht auf Fleischbasis kann einen sehr unangenehmen Geruch entwickeln, am besten stellst du die Madenbehälter im Freiland auf.

Um die Fliegenmaden der Schmeißfliege zu verfüttern, musst du sie vor dem Verfüttern in einem feinen Sieb gründlich auswaschen, um die Reste des Madenfutters zu entfernen.

Die Fliegenmaden der Schmeißfliege werden jeden Tag gefüttert. Bei guter Versorgung verpuppen sie sich nach 8-10 Tagen. Dann füllst du den Madenbehälter der Schmeißfliegen mit kaltem Wasser. Die Puppen schwimmen auf und treiben an der Wasseroberfläche und lassen sich einfach mit einem Sieb abschöpfen.
Zur Weiterzucht setzt du die Schmeißfliegen Puppen in den Fliegenbehälter mit den adulten Schmeißfliegen. Sie schlüpfen nach wenigen Tagen.

Hier kaufst du Schmeißfliegenmaden, keine adulten Schmeißfliegen.

Geeignet für: omnivore und carnivore Krabben, für Flusskrebse, Reptilien, für Amphibien, zur Aufzucht von Wildvögeln und Stubenvögeln, für Mantiden

Extratipp: Schmeißfliegenmaden sind super Angelköder!

Inhalt:
50 ml

Steckbrief
Name: Maden der Schmeißfliege Calliphora erythrocephala
Geeignet für: omnivore und carnivore Krabben, für Flusskrebse, Reptilien, Mantiden, für Amphibien, zur Aufzucht von Wildvögeln und Stubenvögeln
Fütterung:wertvolle Proteinquelle, ca. 3-4 Mal pro Woche
  • 30196
  • 4035675005094

Kundenfragen und -antworten
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
0  Kundenfragen und -antworten

Lebendfutter - Schmeissfliegenmaden - 50 ml

Artikel:
Lebendfutter - Schmeissfliegenmaden - 50 ml

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Keine Fragen vorhanden
Kundenbewertungen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
0 Bewertungen
Für diesen Artikel liegen noch keine Bewertungen vor Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Jetzt entdecken
Aqua Outlet
Neu im Shop
Expertenblog

Entdecke die Garnelio Welt!

Garnelio gehört zu den größten Onlineshops für wirbellose Aquarientiere weltweit.
Viele Artikel gibt es exklusiv nur bei uns im Shop.

Über Garnelio
Beste Auswahl, zum fairen Preis in bester Qualität, schnell geliefert vom Experten!
Tierfreundliche Verpackung & Lieferung mit zertifiziertem Tierversand - Lebenandkunftsgarantie!
Kundenservice wird bei uns groß geschrieben - Antwort unter 24 Stunden!
Kunden kauften auch
Zuletzt angesehen