Platy "tricolor" - Xiphophorus maculatus
  • toller Tricolor-Effekt
  • mit Zwerggarnelen vergesellschaftbar
  • anfängertauglich
  • Algenfresser
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Platy "tricolor" - Xiphophorus maculatus

2 beantwortete Fragen
3,99* 4,29 *
6,99% gespart!

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

  • 7956

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Produktinformationen
Platy "tricolor" - Xiphophorus maculatus
Beim Tricolor ist der Name Programm, denn mit seinen toll abgegrenzten und auffälligen Farben sorgt er im Aquarium auf jeden Fall für Aufmerksamkeit. Außerdem lässt er sich sehr einfach pfle-gen und halten und kann super vergesellschaftet werden, sogar mit Zwerggarnelen. Zusammen mit anderen Platys bildet er eine wunderschöne und illustre Truppe, die man gerne beobachtet. - Garnelio
Merkmale
Schwierigkeitsgrad: 1 - Einfach
Endgröße: 4-8 cm
mit Garnelen?: mit Zwerggarnelen, Nachwuchs wird gefressen
mit Zwergkrebsen?: Ja
mit Schnecken/Muscheln?: Ja
Bepflanzung möglich?: Ja
Optische Wirkung: Besonders farbenfroh
Ernährungsweise: omnivor - Allesfresser
Fischgruppe: Zahnkarpfen
Wasserwerte: Hartwasser
Beckenregion: Oben
Zucht: einfach
Aquariengröße: 54 l (ca. 60cm)
Herkunft: Mittelamerika
Temperatur: 20-25 °C
Beschreibung

Eine tolle Farbform des mittelamerikanischen Platys ist der Tricolor Platy. Mit seinen wundervollen Farben ist dieser Spiegelkärpfling ein weiterer Vertreter der Xiphophorus maculatus, die in der Aquaristik einen großen Fankreis genießen. Vor allem die unkomplizierte Haltung und die einfache Vermehrung machen ihn zu einem sehr beliebten Anfängerfisch, der durchaus ein paar Fehler verzeiht.

Tricolor Platys verfügen über eine sehr helle Körperfarbe, die in der Mitte in ein Orange und zum Körperende in ein edles Schwarz übergeht. Auch auf dem Kopf und dem Vorderkörper kann er hübsche Schattierungen aufzeigen.

Auch dieser Xiphophorus maculatus zählt genauso wie andere Farbformen der Platys, zur beliebten Familie der lebend gebärenden Zahnkarpfen. In seinem Habitat kommt die Wildform des Platys auch in stehenden und leicht fließenden Sümpfen und Bächen vor, die teilweise in Flüsse zufließen. Dabei bewohnen die Tiere verkrautete Uferzonen. Mit dem Veränderlichen Spiegelkarpfen (Xiphophorus variatus) ist der Tricolor Platy so nah verwandt, dass diese beiden Arten sich im Aquarium unter Umständen kreuzen können und hybridisieren. Um dem vorzubeugen sollten diese beiden Arten besser nicht zusammen gehalten werden. Auch wenn zu seiner Verwandtschaft die beliebten Mollys und Guppys zählen, so besteht hier nicht die Gefahr der Kreuzung.

Mit einem Unterschied von 4 zu 6 cm bleiben die Männchen in der Regel kleiner als die Weibchen. Auch werden sie nicht ganz so rund und massiv. Sie verfügen unter dem Hinterleib über ein Geschlechtsanhängsel, das sogenannten Gonopodium, das eine zum Begattungsorgan umgestaltete Afterflosse ist, den Weibchen fehlt diese, wodurch sich die beiden gut unterscheiden lassen. Nach der Paarung bringt das Weibchen nach ungefähr drei bis vier Wochen zwischen 80 und 100 Jungen zur Welt. Ähnlich wie auch die Guppys ist sie ein lebend gebärender Zahnkarpfen, der den Samen des Männchens speichern und sich noch mehrere Male damit selbst befruchten kann. Da die Alttiere ihren eigenen Jungen nachstellen, sollte das Aquarium gut mit feinen Pflanzen bestückt sein, damit sich die Jungen zurück ziehen können. Die Babies können gut mit Infusorien und Staubfutter, später auch mit frisch geschlüpften Artemia-Nauplien groß gezogen werden. Eine weitere Alternative ist auch der Einsatz einer sogenannten Aufzuchtbox.

Ihre Stärke beziehen diese sehr geselligen Tiere aus der Gruppengröße, daher sollten sie unbedingt mit mindestens 10 Tieren zusammen gehalten werden. In einem Aquarium ab 54 Litern können sie gut gepflegt werden. Da Platys aus weichem bis mittelhartem Wasser stammen lassen sie sich gut bei einer Gesamthärte (GH) von 5 bis 25 ° dGH und einer KH zwischen 5 bis 20 °dKH, sowie einem pH-Wert von 7-8,5 und eine Temperatur von 18 bis 28 °C pflegen. Wie in ihrem Habitat darf das Aquarium gerne eine starke Verkrautung in Form von unterschiedlichen Wasserpflanzen aufzeigen, die ihnen dennoch genug Raum zum Schwimmen lassen.

Tricolor lassen sich sehr gut mit anderen friedlichen Fischen, die mit ähnlichen Wasserparametern zurechtkommen, gut vergesellschaften. Auch können sie mit anderen Platys gehalten werden, es kann aber vorkommen, dass diese sich untereinander paaren und dadurch ein neuer bunter Mix entsteht. Ebenfalls eignen sich im Gesellschaftsaquarium Panzerwelse, Salmler, Bärblinge und Harnischwelse gut, aber auch größere Garnelen, wie zum Beispiel die beliebten Amanogarnele oder Fächergarnele. Auch eignen sich gut vermehrende Zwerggarnelenarten, wenn diese genügend Verstecke und Rückzugsmöglichkeiten haben.

Tricolor Platys sind Allesfresser die im Aquarium problemlos mit handelsüblichem Granulatfutter, Trockenfutter oder Futterflocken für allesfressende Zierfische gefüttert werden können. Ab und zu können die Fische auch mit Lebend- oder Frostfutter wie zum Beispiel Tubifex, weiße, schwarze oder rote Mückenlarven, sowie Daphnien, Grindalwürmern oder Artemia bekommen. Als Algen- und Aufwuchsfresser halten sie das Aquarium außerdem sauber. Zudem fressen sie auch gerne mal weiches Gemüse wie zum Beispiel eingeweichten Zucchinichips oder Kürbischips, oder auch Algenblätter.

Unsere Futterempfehlung: Das wohlriechende NatureHolic Guppyfeed  wurde für die Ansprüche von Guppys und andere lebendgebärende Fische im Aquarium maßgeschneidert. Es enthält neben hochwertigen tierischen Grundstoffen auch pflanzliche Anteile, die den Guppys & Co. zugute kommen. Die weichen Granulatkörnchen schützen das empfindliche Maul der lebendgebärende vor Verletzungen durch harte Futterkörner und liefern den Fischen ein natürliches Fresserlebnis.

Unsere Pflanzen-Empfehlung: Verwenden Sie für die Bepflanzung NatureHolic InVitros. Diese sind frei von Schnecken, Planarien und sonstigen unerwünschten Mitbewohnern. Ebenso frei von Algensporen, Bakterien und Pilzen.

Expertentipp: Wir empfehlen bei der Fischhaltung das NatureHolic 3 Phasen Liquid. Das Pflegeset bietet den besten Rundumschutz für Ihre Tiere. Es gewährleistet optimale Bedingungen für die erfolgreiche Zucht und Haltung.

Steckbrief
Wissenschaftlicher Name: Xiphophorus maculatus
Deutscher Name: Regenbogen Platy
Schwierigkeitsgrad: für Anfänger
Herkunft/Verbreitung: Mittelamerika
Färbung: Grundfarbe hell, Körpermitte und Schwanzflosse rot und orange
Alterserwartung: ca. 3 Jahre
Wasserparameter: GH 5 bis 25, KH 5 bis 20, pH 7 bis 8,5, Temperatur 18 bis 28 °C
Beckengröße: ab 54 l
Futter: Allesfresser: Algen und Aufwuchs, Granulat, Flocken, Frostfutter, Grünfutter und Gemüse
Zucht: sehr einfach
Verhalten: sehr friedlich
Gruppengröße: mindestens 10 Tiere
Weiterführende Informationen: Zehn typische Aquarienfische für Anfänger und Alternativen dazu, Tipps zur Eingewöhnung von Fischen ins Aquarium, Aquarienfische richtig füttern - Billigfutter und was es anrichten kann
  • 7956
  • 7427061496628

Kundenfragen und -antworten
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
2  beantwortete Fragen

Platy

Artikel:
Platy "tricolor" - Xiphophorus maculatus

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

17.03.2021 Frage: "Kann ich auch ausschließlich 2 Weibchen bestellen? MfG B. Hof"

von Lou (Garnelio)
Antwort
von Lou (Garnelio)
Damit du bei uns immer zum besten Preis shoppen kannst, können wir die Tiere nur anbieten, wie du sie im Shop findest. Liebe Grüße, Lou

02.09.2021 Frage: "Ich habe bereits 1. tricolor Männchen und 2 Weibchen!! Welches Geschlecht, beinhalten 2. gewählte Tiere? "

von Lou (Garnelio)
Antwort
von Lou (Garnelio)
Unsere Fische werden verschickt, wie sie in den Kescher schwimmen, nicht bei allen ist ein Aussuchen nach Geschlecht möglich. Je größer die Gruppe ist, die du erwirbst, umso größer ist voraussichtlich das Geschlechterverhältnis.
Kundenbewertungen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
0 Bewertungen
Für diesen Artikel liegen noch keine Bewertungen vor Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Jetzt entdecken
Aqua Outlet
Neu im Shop
Expertenblog

Entdecke die Garnelio Welt!

Garnelio gehört zu den größten Onlineshops für wirbellose Aquarientiere weltweit.
Viele Artikel gibt es exklusiv nur bei uns im Shop.

Über Garnelio
Beste Auswahl, zum fairen Preis in bester Qualität, schnell geliefert vom Experten!
Tierfreundliche Verpackung & Lieferung mit zertifiziertem Tierversand - Lebenandkunftsgarantie!
Kundenservice wird bei uns groß geschrieben - Antwort unter 24 Stunden!
Kunden kauften auch
-44%
VIDEO
Amanogarnele - Caridina multidentata
Amanogarnele - Caridina multidentata
(69)
ab 2,79* Alter Preis: 4,99 €
-9%
Magnetic Cleaner  - Magnetscheibenreiniger
Magnetic Cleaner - Magnetscheibenreiniger
ab 9,99* Alter Preis: 10,99 €
Zuletzt angesehen