Ranunculus papulentus - NatureHolic InVitro
Ranunculus papulentus - NatureHolic InVitro
Ranunculus papulentus - NatureHolic InVitro
   
  • Eine Butterblume fürs Aquarium
  • interessante Blattform
  • schönes Mittelgrün
  • wächst schnell zu einer Gruppe

Ranunculus papulentus - NatureHolic InVitro

 € 5,99
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • Kostenloser Versand ab 75 €
  • Lebendankunft Garantiert
  • Sichere Zahlungsmittel
Der Fluss Hahnenfuß Ranunculus papulentus kommt aus Australien. Die gefiederten mittelgrünen... mehr
Ranunculus papulentus - NatureHolic InVitro
" Der Flusshahnenfuß Ranunculus papulentus aus Australien ist mit dem Hahnenfuß, den wir als Butterblume auf unseren Wiesen kennen und lieben, eng verwandt - aber er wächst unter Wasser! Seine auffälligen und wunderschönen gefiederten grünen Blätter sind im Mittelgrund ein toller Kontrast zu grasartigen Pflanzen oder zu Pflanzen mit breiten Blättern. " - Garnelio
Merkmale
Gattung: Ranunculus
Lichtansprüche: viel
Herkunft: Australien
Beckenplatzierung: Mittelgrund
C02: mit CO2-Düngung
Typ: InVitro
Wuchsgeschwindigkeit: schnell
Beschreibung

Der Fluss Hahnenfuß Ranunculus papulentus kommt aus Australien. Die gefiederten mittelgrünen Blätter sind recht auffällig und eigenen sich toll als Kontrast zu anderen Blattformen im Aquarium. Da Ranunculus inundatus mit 4-20 cm Länge der Blattstiele nicht ganz so hoch wird, passt er perfekt in den Vordergrund bis Mittelgrund von mittelgroßen bis großen Aquarien oder in den Mittelgrund bis Hintergrund von Nanobecken.

Der Flusshahnenfuß kann als Sumpfpflanze sowohl unter Wasser im Aquarium als auch über Wasser in einem Paludarium oder Aquaterrarium und auch in Feuchtterrarien gezogen werden. Die Kultur ist sowohl über als auch unter Wasser relativ einfach - genügend Licht vorausgesetzt.

Als Starklichtpflanze braucht der Fluss Hahnenfuß auch recht viel CO2, eine zusätzliche CO2 Düngung im Aquarium ist also notwendig. Bei schwachem Licht vergeilen die Pflanzen, die Blattstiele werden dann lang und schwach, die Blattfarbe ist weniger intensiv.

Der Fluss Hahnenfuß vermehrt sich durch Sprosse, die knapp oberhalb des Bodengrundes oder auch im Bodengrund wachsen. An den Knoten dieser Sprosse wachsen die Blätter nach oben und die Wurzeln nach unten. Hat sich Ranunculus papulentus erst einmal eingewöhnt, sprießen schnell viele niedrig bleibende Seitentriebe, und man erhält nach kurzer Zeit schon eine schöne Gruppe dieser tollen Aquarienpflanze.

Vermehrt wird der Fluss Hahnenfuß ganz einfach, indem man einen Spross mit ca. 2-3 Knoten abtrennt und gesondert einpflanzt.

Hier erhalten Sie eine InVitro Pflanze, die schon rein aufgrund der Kultivierung keine Schadstoffbelastungen mitbringt und auch keine Schnecken, Würmer oder andere Mitbewohner enthält. Spülen Sie einfach das Nährmedium von den Wurzeln ab und fertig. Der Flusshahnenfuß kann danach sofort ins Aquarium gesetzt werden.

Zu lang wachsende oder alte, nicht mehr schön aussehende Blätter werden einfach dicht über dem Boden abgeschnitten.

Unsere Empfehlung: Für ein prachtvolles Pflanzenwachstum empfehlen wir bei der Neueinrichtung den Premium Nährboden: NatureHolic GroundBooster

Steckbrief
Wissenschaftlicher Name: Ranunculus papulentus
Deutscher Name: Fluss-Hahnenfuß
Herkunft/Verbreitung: Australien
Wuchsform: Rhizompflanze, die Blätter wachsen in kleinen Gruppen aus dem Boden
Wuchshöhe: ca. 4-20 cm
Wuchsgeschwindigkeit: schnell
Platzierung im Becken: Mittelgrund bis Hintergrund
Lichtbedarf: hoch
CO2-Düngung: notwendig
Wasserhärte: 0-15 °dH
Temperatur: 10-30 °C
Vermehrung: durch Abtrennen von Rhizomstücken mit 2-3 Blattknoten
Weiterführende Informationen: Die Vorteile von InVitro-Pflanzen
  • 2018-RP
  • 7426796197114
Garnelenlutscher
Neu im Shop
Topseller
Expertenblog
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Ranunculus papulentus - NatureHolic InVitro"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Zuletzt angesehen