Rote Geweihschnecke - Clithon corona
Rote Geweihschnecke - Clithon corona
   
  • exzellenter Algenfresser
  • gelbes Gehäuse mit feinem Muster
  • keine Vermehrung im Süßwasser
  • gut für Gesellschaftsaquarien geeignet

Rote Geweihschnecke - Clithon corona

0 beantwortete Fragen
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

3,99*   4,49 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

Auf Meiner Merkliste gespeichert | zur Merkliste »
11.14% gespart! Unser alter Preis: 4,49 €

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Von der Geweihschnecke, auch Hörnchenschnecke oder Sonnenschnecke Clithon corona aus... mehr
Rote Geweihschnecke - Clithon corona
" Die hübsche orangefarbene bis rötliche rote Clithon corona ist ein echter Hingucker im Aquarium, und ihre eifrige Fraßtätigkeit an den Aquarienscheiben sorgt dafür, dass man sie auch tatsächlich sieht. Sie hält die Aquarienscheiben sauber und kümmert sich auch im restlichen Becken um Algenbeläge und anderen Aufwuchs. Da sie sich im Aquarium nicht vermehren kann, hat man trotz ordentlich gedecktem Tisch keine Schneckenplage zu erwarten. " - Garnelio
Beschreibung

Von der Geweihschnecke, auch Hörnchenschnecke oder Sonnenschnecke Clithon corona aus Südostasien gibt es auch eine rötlich-orangefarbene Variante. Sie wird bis 2 cm groß und hat manchmal eine feine oder auch größere schwarze oder graue Musterung. Ändern sich die Wasserwerte, kann sich auch dieses Muster verändern. Die namensgebenden Hörnchen sind sehr charakteristisch für diese Schnecke. Diese Schneckenart ist kein Zwitter, das heißt, es gibt Männchen und Weibchen — wenn man sie auch nicht anhand äußerer Merkmale voneinander unterscheiden kann.

Weibliche Geweihschnecken platzieren kleine beigefarbene Eikokons auf harten Oberflächen. Aus ihnen schlüpfen keine fertig entwickelten Jungschnecken, sondern Larven. In der Natur werden diese sogenannten Veliger mit der Strömung ins Meer getrieben, wo sie sich entwickeln und zu Schnecken heranwachsen, die dann wieder in die Süßwasserbereiche der Bäche einwandern, in denen sie dann leben. Im Aquarium können diese Larven nicht überleben, Clithon corona wurde in Gefangenschaft bisher noch nicht nachgezüchtet.

Geweihschnecken haben einen gewaltigen Appetit auf Algenbeläge und anderen Aufwuchs, und sie weiden den ganzen Tag die Glasscheiben, Steine, Holz, Aquariendekoration und Pflanzenblätter ab. Gesunde Pflanzen werden nicht gefressen. Wenn die Schnecken noch neu im Aquarium sind, verweigern sie oft Kunstfutter. Sind dann nicht ausreichend Algenbeläge und braunes Herbstlaub im Aquarium, so droht ihnen der Hungertod. Extra für diese Schnecken wurde ein spezielles Futter entwickelt, das dieser Gefahr vorbeugen kann.

Die rote Sonnenschnecke kann mit allen möglichen Aquarientieren vergesellschaftet werden — sofern diese keine Schnecken fressen! Krebse, Krabben, Raubsschnecken und schneckenfressende Fische sind natürlich keine guten Aquariengenossen für sie! Durch die besondere Form ihres Häuschens ist sie vor neugierigen Fischen und auch Garnelen gut geschützt.

Die rote Sonnenschnecke mag einen pH-Wert von über 6,5 und bevorzugt eine KH von über 3. Wird sie in weicherem Wasser gehalten, sollte unbedingt calciumhaltiges Futter gegeben werden.

Unsere Futterempfehlung: Mit der Natureholic Schneckenfeed Power Paste schaffen Sie einen Fressrasen, der von allen Aufwuchs fressenden Schnecken sehr gut angenommen wird. Auch heikle Wildfänge wie Rennschnecken oder Geweihschnecken, die nach dem Transport gestresst sind und nicht an herkömmliches Futter gehen, können damit gut aufgepäppelt und hochgefüttert werden.

Unsere Pflanzenempfehlung: Verwenden sie für die Bepflanzung NatureHolic InVitros. Diese sind frei von Schnecken, Planarien und sonstigen unerwünschten Mitbewohnern. Ebenso frei von Algensporen, Bakterien und Pilzen.

Expertentipp: Wir empfehlen bei der Wirbellosenhaltung das NatureHolic 3 Phasen Liquid. Das Pflegeset bietet den besten Rundumschutz für Ihre Wirbellose. Es gewährleistet optimale Bedingungen für die erfolgreiche Zucht und Haltung.

Ausbruch aktiv verhindern: Mit der unsichtbaren Natureholic Schnecken Schranke verhindern Sie das Ausbrechen und den Verlust Ihrer Schnecken aus dem Aquarium.

Steckbrief
Wissenschaftlicher Name: Clithon corona (Linnaeus, 1758)
Deutscher Name: rote Sun Snail, rote Sonnenschnecke, rote Geweihschnecke, rote Hörnchenschnecke
Schwierigkeitsgrad: für Anfänger geeignet
Herkunft/Verbreitung: Indopazifik
Färbung: Gehäuse orange-rötlich, eventuell mit feinem oder gröberem schwarzem oder grauem Muster
Alterserwartung: bis 8 Jahre
Wasserparameter: pH über 6,5, KH über 3, Temperatur 22 bis 28 °C
Beckengröße: ab 12 l, wir empfehlen eine Größe ab 20 l
Futter: Schneckenfeed, Futterreste, Algenbeläge und Aufwuchs, Algenplatten, braunes Herbstlaub, Gemüsechips, Staubfutter
Vermehrung: im Süßwasser nicht möglich
Verhalten: sehr friedlich
Vergesellschaftung: mit Garnelen, anderen friedlichen Schnecken, Muscheln, mit friedlichen Fischen, eventuell mit Zwergkrebsen
Weiterführende Informationen: Das richtige Eingewöhnen von Schnecken im Aquarium, Unsere 6 Top Algenfresser im Aquarium

 

  • 1763
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rote Geweihschnecke - Clithon corona"
0 von 5
Noch keine Bewertungen vorhanden!
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Aqua Outlet
Neu im Shop
Expertenblog

Garnelio lässt die Krabben tanzen!

Garnelio gehört zu den größten Onlineshops für wirbellose Aquarientiere weltweit!

Viele Artikel gibt es exklusiv nur bei uns im Shop.

lernen Sie uns kennen
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
0  Kundenfragen und -antworten

Rote Geweihschnecke - Clithon corona

Artikel:
Rote Geweihschnecke - Clithon corona

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Keine Fragen vorhanden

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Zuletzt angesehen

Immer die besten Angebote per E-Mail

JETZT kostenlos anmelden und Sparen!