Schwarzrücken Panzerwels - Corydoras metae
  • geselliger hübscher Panzerwels
  • sehr anpassungsfähig
  • friedlicher Gruppenfisch
  • ideal fürs Gesellschaftsbecken

Schwarzrücken Panzerwels - Corydoras metae

0 beantwortete Fragen
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
8,99*   9,99 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig 2 Tage

Auf Meiner Merkliste gespeichert | zur Merkliste »
10.01% gespart! Unser alter Preis: 9,99 €

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Der hübsch gezeichnete etwas hochrückige Schwarzrücken Panzerwels oder Meta Panzerwels wird... mehr
Schwarzrücken Panzerwels - Corydoras metae
" Der ungewöhnlich gezeichnete Corydoras metae aus Kolumbien ist in der Gruppe ein echter Clown - geschäftig wuseln die Panzerwelse am Aquarienboden umher, stecken den Kopf zum Gründeln in den Sand, buddeln nach Futter und scheinen im allgemeinen einfach busy zu sein - Panzerwelse sind toll zu beobachten und einfach nett anzusehen! Auch im Gesellschaftsbecken fühlen sie sich wohl und bringen dort Leben in die unteren Wasserschichten. " - Garnelio
Beschreibung

Der hübsch gezeichnete etwas hochrückige Schwarzrücken Panzerwels oder Meta Panzerwels wird mit seinem Artnamen Corydoras metae genannt. Der hübsche, extrem friedliche und sehr gesellige Cory fällt durch seine goldrosa bis silbrige Körperfarbe, seine schwarze Maske und seinen schwarzen Rückenstreifen, der sich auch über die ganze Rückenflosse zieht und am unteren Ende der Schwanzflossenbasis endet. Corydoras metae kommt aus dem Rio Meta in Kolumbien, Südamerika.

Der kleine und extrem gesellige Schwarzrücken Panzerwels ist ein Allesfresser und nimmt neben Frostfutter und sinkendem Lebendfutter auch gerne Futterflocken oder Granulatfutter. Algenbeläge frisst der Panzerwels so wie alle Corydoras nicht wirklich. Wichtig ist im Aquarium ein Bereich mit feinem Sand, den Schwarzrücken Panzerwelse auf Nahrungssuche gerne durchkauen und in dem sie gründeln. Der Kies sollte abgerundet sein und eine feine Körnung aufweisen. Der Schwarzrückenpanzerwels lebt vorwiegend in den unteren Regionen des Aquariums, braucht aber jederzeit ungehinderten Zugang zur Wasseroberfläche, um als Darmatmer Luft holen zu können. Pflanzen im Aquarium sind kein Problem, sie werden weder angeknabbert noch ausgebuddelt.

Männliche Corydoras metae fallen durch eine etwas schlankere Körperform auf, die weiblichen Schwarzrücken Panzerwelse haben eine deutlich dickere Taille. Die Schwarzrücken Panzerwelse wachsen bis zu einer gesamten Körperlänge von 5-6 cm heran. Wie alle Arten der Gattung Corydoras braucht Corydoras metae zum Wohlfühlen die Sicherheit eines ausreichend großen Schwarms von Artgenossen, die empfohlene Gruppenstärke beträgt mindestens 6-10 Tiere.

Ein Aquarium von einer Kantenlänge ab mindestens 80 cm ist eignet sich für eine solche Corydoras Gruppe sehr gut. Die Aquarienfische brauchen im Becken eine Struktur aus Holz, Höhlen und idealerweise auch etwas Laub am Boden als Versteckplätze.

Der Schwarzrücken Panzerwels ist ein Substratlaicher, das heißt, das Weibchen heftet seine Eier ans Aquarienglas, an die Unterseite großer Pflanzenblätter oder an die Aquarieneinrichtung wie zum Beispiel Steine an. Eine Temperaturabsenkung im Aquarium kann die Laichbereitschaft fördern. Nach 3-5 Tagen schlüpfen dann die kleinen Schwarzrücken Panzerwels Larven. In einem separaten Aufzuchtbecken mit Sand und einigen Pflanzen ist die Ausbeute höher, im Artbecken kann man die Eier einfach an Ort und Stelle lassen. Die Larven von Corydoras metae werden zunächst mit Artemia Nauplien und später mit Lebendfutter wie Tubifex oder Enchyträen großgezogen.

Der Schwarzrücken Panzerwels wird im Aquarium bei passenden Bedingungen und guter Pflege ungefähr 10 Jahre alt. Eine Aquarientemperatur von 21-26 °C, sauberes, huminstoffreiches Wasser und eine weiche bis harte Wasserhärte von bis zu 22 GH und ein pH zwischen 6 und 7,8 sind für die hübschen, friedlichen und sehr sozialen Schwarzrücken Panzerwelse ideal.

Corydoras metae eignen sich gut auch für Einsteiger in die Aquaristik, sie zeigen sich im Aquarium als anpassungsfähig und recht robust. Meta Panzerwelse sind schöne Kandidaten für ein Gesellschaftsbecken mit friedlichen kleinen bis mittelgroßen Bärblingen oder Salmlern. Auch Zwerggarnelen oder Fächergarnelen eignen sich zur Vergesellschaftung mit dem Schwarzrücken Cory, weil die Fische nicht aktiv jagen. Unvorsichtige Garnelenjungtiere können jedoch versehentlich mitgefressen werden. Flusskrebse oder Krabben aller Größen eignen sich wie Großarmgarnelen nicht als Aquarienpartner für die Corys, die Wahrscheinlichkeit, dass sie die bodenlebenden Panzerwelse mit ihren Scheren verletzen oder sogar töten, ist leider hoch.

Steckbrief
Wissenschaftlicher Name: Corydoras metae
Deutscher Name: Schwarzrücken Panzerwels, Schwarzrückenpanzerwels, Schwarzrücken Cory, Meta Panzerwels
Schwierigkeitsgrad: für Anfänger
Herkunft/Verbreitung: Rio Meta, Kolumbien Südamerika
Färbung: silbrige bis rosagoldene Grundfarbe, schwarze Maske, schwarzes Rückenband über Rückenflosse bis zum unteren Ansatz der Schwanzflosse
Alterserwartung: bis 10 Jahre
Wasserparameter: GH 1 bis 22, KH 0 bis 15, pH 6 bis 7,8, Temperatur 21 bis 26 °C
Beckengröße: ab 80 cm
Futter: Allesfresser mit Schwerpunkt auf tierischer Nahrung, Frostfutter, Lebendfutter passender Größe, Flockenfutter, Granulatfutter, spezielles Futter für Panzerwelse
Zucht: relativ einfach
Verhalten: friedlich
Gruppengröße: Gruppe ab 6-10 Tiere
Weiterführende Informationen: Welche Fische vertragen sich mit Garnelen?, Vergesellschaftung von Fischen und Zwergkrebsen, Vergesellschaftung von Fischen und großen Flusskrebsen
  • 11194
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Schwarzrücken Panzerwels - Corydoras metae"
0 von 5
Noch keine Bewertungen vorhanden!
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Aqua Outlet
Neu im Shop
Expertenblog

Garnelio lässt die Krabben tanzen!

Garnelio gehört zu den größten Onlineshops für wirbellose Aquarientiere weltweit!

Viele Artikel gibt es exklusiv nur bei uns im Shop.

lernen Sie uns kennen
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
0  Kundenfragen und -antworten

Schwarzrücken Panzerwels - Corydoras metae

Artikel:
Schwarzrücken Panzerwels - Corydoras metae

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Keine Fragen vorhanden

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Zuletzt angesehen

Immer die besten Angebote per E-Mail

JETZT kostenlos anmelden und Sparen!