Schwertträger Koi Kohaku lyra - Xiphophorus helleri
  • Imposanter Lebendgebärender
  • Wunderschön gefärbt
  • Für größere Aquarien
  • Für härteres Wasser

Schwertträger Koi Kohaku lyra - Xiphophorus helleri

0 beantwortete Fragen
7,99* 8,99 *
11,12% gespart!

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar, Express möglich Expresslieferung

Mehr als 20 Artikel auf Lager

Garantierter Versand morgen, 04.07. wenn Sie innerh. 14 Std. 37 Min. bestellen.¹
Auf Meiner Merkliste gespeichert | zur Merkliste
NUR HEUTE!
-10% EXTRA-RABATT
auf Deinen gesamten Warenkorb!!
  • 28970

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Produktinformationen
Schwertträger Koi Kohaku lyra - Xiphophorus helleri
Die eindrucksvollen Koi Kohaku Lyra Schwertträger mit ihren Schleierflossen sind tolle Fische fürs Aquarium, die auch im Gesellschaftsbecken eine gute Figur machen. Die lebend gebärenden Aquarienfische sind robust und anpassungsfähig, beim Futter nicht wählerisch und zeigen ein sehr interessantes Sozialverhalten. Das Aquarium sollte mit eher robusten Pflanzen begrünt werden. Vor einem grünen Hintergrund treten die wunderhübschen Farben der tollen Schwertträger Zuchtform noch schöner hervor. - Garnelio
Merkmale
Wasserwerte: mittelhart bis hart
Aquariengröße: 100 l (ca. 80cm)
mit Krabben?: Nein
Temperatur: 20-28 °C
Beckenregion: Überall
Besonderheit: Farbenfroh
Optische Wirkung: interessante Körperform
mit Fischen?: Ja, mit friedlichen Fischen
Herkunft: Mittelamerika
Bepflanzung möglich?: bedingt* (siehe Beschreibung)
Fischgruppe: Zahnkarpfen
Endgröße: 8-12 cm
Zucht: mittel
Ernährungsweise: omnivor - Allesfresser
mit Schnecken/Muscheln?: Ja
mit Zwergkrebsen?: Ja
mit Garnelen?: mit Zwerggarnelen, Nachwuchs wird gefressen
Schwierigkeitsgrad: 1 - Einfach
Verhalten: Normal
mit Großkrebsen?: Nein
Alterserwartung: 3-5 Jahre
Beschreibung

Der Koi Kohaku Lyra Schwertträger Xiphophorus helleri ist die Schleierform des Koi Kohaku Schwertträgers. Diese besonders eindrucksvollen Vertreter der lebend gebärenden Zahnkarpfen stammen in der Urform aus Mittelamerika und Südamerika, wo die wilden Schwertträger in schnell fließenden, pflanzenreichen Flüssen leben. Teils findet man sie bis in die Flussmündungen, wo das Wasser schon einen gewissen Salzgehalt aufweist.

Hier kaufst du eine geschlechtergemischte Gruppe des attraktiven und schönen Schwertträger Koi Kohaku Lyra.

Der Koi Kohaku Lyra Schwertträger hat eine silbrige weiße Grundfarbe und ein rotorangefarbenes Muster, das an die Zeichnung eines Koi Karpfens erinnert. Bei den Männchen ist der untere Teil der Schwanzflosse zum Schwert ausgezogen, das rot oder silbrig-durchsichtig sein kann. Bei Schwertträgern können Spätmännchen auftreten, die über eine längere Zeit wie ein Weibchen aussehen, dann aber irgendwann doch noch ein Gonopodium entwickeln. Außerdem haben bei der Lyra Form sowohl die Männchen als auch die Weibchen eine schleierförmige Schwanzflosse. Auch die restlichen Flossen können beim Lyratail etwas vergrößert sein.

Männchen und Weibchen sind ausgewachsen ca. 12 cm lang, das Schwert bei den Männchen ist zudem noch etwa 4 cm lang. Bitte beachte: Bei männlichen Lyratail Schwertträgern ist das Gonopodium teilweise in der Form verändert, nicht alle sind zeugungsfähig. Die Lyratail-Weibchen vererben den Schleierschwanz jedoch zuverlässig, wenn man sie mit einem "normalen" Koi Kohaku Schwertträger Männchen verpaart.

Die Lyratail Koi Kohaku Schwertträger Weibchen gebären lebende Jungfische und können zudem bei der Paarung den Samen der Männchen für eine längere Zeit speichern. Auch in reinen Weibchengruppen kann es deshalb zu Nachwuchs kommen. Ein Weibchen kann in einem Wurf bis zu 150 Jungfische entlassen, die jedoch von den adulten Koi Kohaku Lyra Schwertträgern gerne weggesnackt werden. In gut bepflanzten Aquarien mit vielen feinfiedrigen Pflanzen finden die Jungfische jedoch Deckung, so kommen immer wieder Tiere durch. Die kleinen Schwertträger sind bei der Geburt schon 6-9 Millimeter lang.

Schwertträger interagieren gerne als Schwarm mit Artgenossen und sollten daher wirklich niemals einzeln gehalten werden. Verschiedene Farben und Flossenformen werden toleriert, du kannst also bedenkenlos mischen. Schwertträger brauchen mittelhartes bis hartes Wasser und finden eine leichte Salzzugabe zum Aquarienwasser richtig gut. Eine Wassertemperatur von 20-28 °C im Aquarium ist optimal für Xiphophorus helleri "Koi Kohaku Lyra".

Schwertträger sind weitläufig mit Guppys und eng mit Platys verwandt; mit Platys können sie sich sogar kreuzen. Eine Vergesellschaftung von Schwertträgern mit anderen kleinen bis großen friedlichen Fischen im Gesellschaftsaquarium funktioniert sehr gut, ebenso mit größeren Garnelen wie Amanogarnelen oder Fächergarnelen. Selbst eine Haltung mit kleinen Zwergflusskrebs Arten aus der Gattung Cambarellus macht den Schwertträgern eher keine Probleme. Kleinere Zwerggarnelen und vor allem die Jungtiere der Garnelen können dagegen im Maul der Schwertträger enden. In einem Aquarium mit viel Moos und anderen Versteckplätzen für Garnelen und einer sich gut vermehrenden Zwerggarnele wie Neocaridina oder Sulawesi-Inlandsgarnelen kann die Vergesellschaftung jedoch gelingen.

In der Natur stehen Algen und weiche Wasserpflanzen, Kleinkrebse, Mückenlarven und andere Insektenlarven sowie Würmer und Insekten auf der Speisekarte von Xiphophorus helleri. Koi Kohaku Lyra Schwertträger lieben im Aquarium Grünfutter: Algen, weiches Gemüse (Tomaten, Zucchini, Kürbis, überbrühte Spinatblätter, Löwenzahn oder Brennnesselblätter) - und auch weiche Aquarienpflanzen. Diese werden tendenziell eher verschont, wenn Gemüse und überbrühtes, weiches Grünfutter zugefüttert wird. Schwertträger fressen auch gerne Flockenfutter für omnivore Aquarienfische oder spezielles Futtergranulat für Lebendgebärende. Frostfutter oder Lebendfutter wie Grindal, Wasserflöhe oder Mückenlarven komplettieren den Speiseplan der Koi Kohaku Lyra Schwertträger.

Steckbrief
Wissenschaftlicher Name: Xiphophorus helleri
Deutscher Name: Koi Kohaku Lyra Schwertträger
Schwierigkeitsgrad: für Anfänger
Herkunft/Verbreitung: Südamerika
Färbung: silberweiße Grundfarbe mit rot-orangenem Koi Muster, Schwert bei den Männchen rot oder silberweiß-transparent, Schwanzflosse schleierförmig vergrößert
Alterserwartung: ca. 3 Jahre
Wasserparameter: GH 12 bis 30, KH 5-20, pH 7 bis 8,5, Temperatur 20 bis 28 °C
Beckengröße: ab 80 l
Futter: Allesfresser, nimmt neben Flockenfutter und Granulatfutter auch gern Frostfutter oder Lebendfutter und weiches Gemüse oder Grünfutter
Zucht: sehr einfach
Verhalten: sehr friedlich
Gruppengröße: mindestens 10
Weiterführende Informationen: Welche Fische vertragen sich mit Garnelen?, Vergesellschaftung von Fischen und Zwergkrebsen, Vergesellschaftung von Fischen und großen Flusskrebsen
  • 28970
  • 4251932208835

Kundenfragen und -antworten
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
0  Kundenfragen und -antworten

Schwertträger Koi Kohaku lyra - Xiphophorus helleri

Artikel:
Schwertträger Koi Kohaku lyra - Xiphophorus helleri

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Keine Fragen vorhanden
Kundenbewertungen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
0 Bewertungen
Für diesen Artikel liegen noch keine Bewertungen vor Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Jetzt entdecken
Aqua Outlet
Neu im Shop
Expertenblog

Entdecke die Garnelio Welt!

Garnelio gehört zu den größten Onlineshops für wirbellose Aquarientiere weltweit.
Viele Artikel gibt es exklusiv nur bei uns im Shop.

Über Garnelio
Beste Auswahl, zum fairen Preis in bester Qualität, schnell geliefert vom Experten!
Tierfreundliche Verpackung & Lieferung mit zertifiziertem Tierversand - Lebenandkunftsgarantie!
Kundenservice wird bei uns groß geschrieben - Antwort unter 24 Stunden!
Kunden kauften auch
Zuletzt angesehen