Vampirkrabbe "Vampir Disko" - Geosesarma tiomanicum
Vampirkrabbe "Vampir Disko" - Geosesarma tiomanicum
Vampirkrabbe "Vampir Disko" - Geosesarma tiomanicum
     
  • besonders leuchtende Farben unter viel Licht
  • Landbewohner
  • gut für bepflanzte Terrarien
  • sehr guter Kletterer
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Vampirkrabbe "Vampir Disko" - Geosesarma tiomanicum

2 beantwortete Fragen
9,99*

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 5 Tage(n)

  • 1041

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Produktinformationen
Vampirkrabbe "Vampir Disko" - Geosesarma tiomanicum
Sie sieht aus wie eine 80er-Jahre-Party. Die Diskokrabbe entwickelt unter starkem Licht ausgesprochen leuchtende Farben. Sie kann in schön bepflanzten feucht gehaltenen Terrarien gehalten werden. Bitte beachten: die Tiere brauchen auch unbepflanzte Zonen, in denen sie ihre Wohnhöhlen graben können. Da die Jungtiere von Geosesarma cf. tiomanicum kein Salzwasser benötigen, sind sie verhältnismäßig einfach nachzuziehen. - Garnelio
Beschreibung

Die Disco Vampirkrabbe ist eine schöne kleine Landkrabbe der Gattung Geosesarma, die sich schon in einem kleineren Terrarium gut halten und auch vermehren lässt. Geosesarma cf. tiomanicum zeichnet sich durch strahlende, leuchtende Farben aus und bezaubert vorwiegend mit Orangetönen auf dem Carapax und den Beinen und lilafarbenen Scheren. Unter starkem Licht werden die Farben besonders intensiv. Mit einer Carapaxbreite von ca. 2 cm bleibt sie recht klein. Die Männchen besitzen eine schmale, spitz zulaufende Bauchklappe, während die der Weibchen breiter mit rundlichem Ende ist.

Die Discokrabbe gehört dem spezialisierten Fortpflanzungstypus an. Das heißt, dass aus den relativ wenigen, großen Eiern, die das Weibchen unter der Bauchklappe trägt, fertig entwickelte Jungkrabben schlüpfen. Geosesarma cf. tiomanicum trägt sehr lang, die Jungkrabben schlüpfen erst nach über 200 Tagen. In großen, gut strukturierten Terrarien mit vielen Versteckmöglichkeiten haben die Jungkrabben die besten Überlebenschancen. In solchen Terrarien kann man sie bei den Elterntieren lassen, ansonsten empfehlen wir eine getrennte Aufzucht.

Als friedliches Gruppentier sollte die Discokrabbe nicht alleine gehalten werden. In einer Gruppe sollte immer Weibchenüberschuss herrschen. Wir empfehlen ein Artterrarium.

Für eine Gruppe von fünf bis sechs Tieren ist ein Feuchtterrarium ab 60 cm Kantenlänge geeignet. Da es sich bei Geosesarma cf. tiomanicum um eine Landkrabbe handelt, wird kein großer Wasserteil benötigt. Eine 6-10 cm tiefe Schale mit Süßwasser reicht aus. Ausstiegmöglichkeiten nicht vergessen! Das Terrarium sollte gut feucht gehalten werden, es kann dicht bepflanzt werden, Discokrabben fressen keine Pflanzen. Bei einer Temperatur von 20 bis 26 °C fühlen sie sich am wohlsten. Als Substrat ist Terrarienhumus oder Kokoshumus ideal. Es sollte so hoch liegen, dass die Krabben ihre kurzen Gänge graben können. Da Diskokrabben ausgesprochen geschickte Kletterer sind, muss das Terrarium absolut dicht schließen.

Die Discokrabbe ist eine vorwiegend carnivore Krabbe. Sie nimmt sehr gern spezielles Krabbenfutter für Geosesarma und andere carnivore Krabben, Frostfutter und gefriergetrocknete Insekten. Braunes Herbstlaub dient vorwiegend den Weißen Asseln und den Springschwänzen als Nahrung, die auch im Geosesarma-Terrarium nicht fehlen sollten. Sie dienen als Lebendfutterquelle, aber auch als Putztruppe. Hin und wieder kann Obst und Gemüse angeboten werden, ein wenig wird davon auch gefressen.

Unsere Futterempfehlung: Krabben in der Natur ernähren sich in der Regel sehr vielseitig. Die meisten Arten sind Allesfresser, und bei den Natureholic Krabbenfeed Sticks haben wir diese Vorliebe berücksichtigt. Sie enthalten biologisch ausgewogene tierische und pflanzliche Bestandteile, die so oder so ähnlich auch Teil des natürlichen Nahrungsspektrums von omnivoren Krabben im Freiland sind. Die wertvollen Inhaltsstoffe des NatureHolic Krabbenfeed unterstützen auf ganz natürliche Weise die Häutung, die Verdauung, das Wachstum und die Fortpflanzung Ihrer Krabben.

Unsere Pflanzen-Empfehlung: Verwenden Sie für die Bepflanzung Sumpfpflanzen, das sind Pflanzen, die zwar in einem Boden wurzeln, der sehr nass ist oder gar unter Wasser steht, deren Blüten und Blätter sich aber in der Regel ganz oder teilweise im Luftraum befinden und über der Wasseroberfläche zu sehen sind. So finden sich Sumpfpflanzen meist an und in Seen und Bächen, aber auch an und in Gartenteichen oder sonstigen Gewässern, die ihnen einen nassen Untergrund bieten, aber dennoch Raum lassen, damit Blüten und Blätter sich nach Außen zeigen können.

Expertentipp: Wir empfehlen bei der Wirbellosenhaltung das NatureHolic 3 Phasen Liquid. Das Pflegeset bietet den besten Rundumschutz für Ihre Wirbellose. Es gewährleistet optimale Bedingungen für die erfolgreiche Zucht und Haltung.

Steckbrief
Wissenschaftlicher Name: Geosesarma cf. tiomanicum Ng, 1986
Deutscher Name: Disco Krabbe, Diskokrabbe
Schwierigkeitsgrad: für Anfänger
Herkunft/Verbreitung: Malaysia
Färbung: Carapax und Beine leuchtend orange, Scheren lilafarben, intensive Färbung unter hellerem Licht. Unter Schwachlicht eher graublau
Alterserwartung: 2-3 Jahre
Parameter: flache Schale mit Süßwasser, Lufttemperatur 20 bis 26 °C
Beckengröße: ab 60 cm für eine Gruppe von 5-6 Tieren, ab 40 cm für 3 Tiere. Auf Weibchenüberschuss achten!
Futter: braunes Herbstlaub, Frostfutter, gefriergetrocknete Insekten und Krebstiere, Fischfleisch, spezielles Futter für carnivore Krabben, Gemüse, Grünfutter, Obst
Vermehrung: nicht schwierig, es schlüpfen fertig entwickelte Jungtiere. Alttiere sind allerdings kannibalisch
Verhalten: friedlich, Gruppentier
Vergesellschaftung: Haltung im Artbecken
Weiterführende Informationen: Bunte Juwelen im Terrarium - Landkrabben der Gattung Geosesarma, Mikrokrabben, Limnopilos nayanetri - Die kleinste Krabbe der Welt!, Haltung von Mangrovenkrabben
  • 1041
  • 4251932205049

Kundenfragen und -antworten
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
2  beantwortete Fragen

Vampirkrabbe

Artikel:
Vampirkrabbe "Vampir Disko" - Geosesarma tiomanicum

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

27.02.2020 Frage: "Hallo, wann wird diese Krabbe wieder vorrätig sein? "

von Lou (Garnelio)
Antwort
von Lou (Garnelio)

SIe sollte bald wieder da sein, du kannst dich aber auch mit deiner Emailadresse eintragen, dann wirst du benachrichtigt, wenn sie wieder da ist.

Liebe Grüße, Lou

10.10.2021 Frage: "Ich besitze ein Männchen nur noch, da seine Weibchen vom zeitlichen gesegnet wurden. Geht auch weniger als 5 Tiere zu bestellen und eine Geschlechtsauswahl dazu? lg Chris"

von Lou (Garnelio)
Antwort
von Lou (Garnelio)
Ein Aussuchen nach Geschlecht ist leider nicht bei all unseren Tieren möglich.
Kundenbewertungen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
0 Bewertungen
Für diesen Artikel liegen noch keine Bewertungen vor Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Jetzt entdecken
Aqua Outlet
Neu im Shop
Expertenblog

Entdecke die Garnelio Welt!

Garnelio gehört zu den größten Onlineshops für wirbellose Aquarientiere weltweit.
Viele Artikel gibt es exklusiv nur bei uns im Shop.

Über Garnelio
Beste Auswahl, zum fairen Preis in bester Qualität, schnell geliefert vom Experten!
Tierfreundliche Verpackung & Lieferung mit zertifiziertem Tierversand - Lebenandkunftsgarantie!
Kundenservice wird bei uns groß geschrieben - Antwort unter 24 Stunden!
Kunden kauften auch
Zuletzt angesehen