Weiße Bienengarnele - Caridina logemanii
Weiße Bienengarnele - Caridina logemanii
Weiße Bienengarnele - Caridina logemanii
Weiße Bienengarnele - Caridina logemanii
Weiße Bienengarnele - Caridina logemanii
  • interessant für gezielte Farbzucht
  • weißlich-transparent
  • oft weiße Abzeichen
  • bevorzugt Weichwasser

Weiße Bienengarnele - Caridina logemanii

0 beantwortete Fragen
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

3,99*   6,99 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

Auf Meiner Merkliste gespeichert | zur Merkliste »
42.92% gespart! Unser alter Preis: 6,99 €

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Die vor allem für Züchter sehr interessante bis zu drei Zentimeter groß werdende Weiße... mehr
Weiße Bienengarnele - Caridina logemanii
" Weiße Bienengarnelen sind ganz besonders in der gezielten Farbzucht wertvoll, weil sie selbst keine roten oder schwarzen Pigmente haben und diese auch nicht vererben. Aber auch in „normalen“ Garnelenbecken sind die kleinen Geister hübsch anzusehen, besonders auch in eleganten Aquascapes sind sie ein gern gesehener, farblich zurückhaltender Putztrupp. Die Zucht ist nicht sehr schwierig, vorausgesetzt, die Ansprüche hinsichtlich der Wasserqualität und des Futters werden beachtet. " - Garnelio
Merkmale
Vermehrung: im Süßwasser möglich
Wasserwerte: weich
Schwierigkeitsgrad: für Fortgeschrittene
Herkunft: Deutsche Nachzucht
Färbung: Weiß
Beschreibung

Die vor allem für Züchter sehr interessante bis zu drei Zentimeter groß werdende Weiße Bienengarnele (nicht zu verwechseln mit der komplett weiß pigmentierten Snow White Bee) ist eine Farbvariante von Caridina logemanni. Die Art wurde früher als Caridina cf. cantonensis gehandelt, sie wurde aber 2014 als eigenständige Art beschrieben, nachdem nach langem Suchen das Habitat der wild lebenden schwarz-weißen Bienengarnele in Südchina entdeckt wurde. Die Weiße Bienengarnele zeichnet sich durch das vollkommene Fehlen schwarzer oder roter Farbpigmente aus. Viele Weiße Bienengarnelen haben gar keine Abzeichen und sehen auf den ersten Blick der White Pearl zum Verwechseln ähnlich. Haben die Tiere jedoch ihre weißen Abzeichen und Streifen, ist es eindeutig. Auch ein Blick in den Nacken oder unter die Schwimmfüße der Weibchen ist zielführend - im Gegensatz zur White Pearl mit ihren strahlend weißen Eiern hat die Weiße Bienengarnele einen leicht bis stark Helltürkis schimmernden Eifleck und natürlich auch ebensolche Eier. Neben dem Eifleck erkennt man die Weibchen auch noch an ihren nach unten ausgezogenen Bauchtaschen und dem allgemein etwas plumperen Körperbau.

Im der Natur findet man Bienengarnelen ausschließlich in sehr sauberen Bächen mit weichem und kühlem sauerstoffreichem Wasser. Auch im Aquarium sollten sie in Weichwasser gehalten werden. In härterem Wasser lassen sich Weiße Bienengarnelen zwar eventuell eine Weile halten, aber mit der Vermehrung wird es schwierig. Insbesondere die Karbonathärte sollte zwischen 0 und 1 °dKH liegen. Mit Hilfe eines speziell für die Remineralisierung von Osmosewasser sogenannten Bienensalzes kann man Osmose- oder demineralisiertes Wasser auf die Werte bringen, die die Bienengarnele bevorzugt. Die Verwendung eines aktiven Soils im Bienengarnelenaquarium ist ebenfalls günstig. Der Soil-Bodengrund stabilisiert die Wasserwerte in Bereichen, die für die Weiße Bienengarnele günstig sind. Auf neutralem Bodengrund wie Garnelenkies kann man sie natürlich ebenfalls halten.

Auch die Weiße Biene liebt sauberes Wasser mit einer niedrigen Bakterienzahl. Wasser sollte daher ca. 10-30% pro Woche gewechselt werden. Ab und zu den Bodengrund abzusaugen kann ebenfalls nicht schaden. Sparsame Fütterung hält die Keimzahl niedrig. Im Sommer sollten die Temperaturen im Aquarium nicht über 25°C klettern, über eine Kühlung sollte man gegebenenfalls nachdenken.

Bei guten Haltungsbedingungen ist die Weiße Bienengarnele nicht schwer zu züchten. Die Weibchen befestigen unter ihrem Hinterleib 20 bis 40 Eier, aus denen nach drei bis vier Wochen die jungen Garnelen schlüpfen. Bienengarnelenbabys sind zu Anfang recht standorttreu und brauchen daher ein Staubfutter, das sich zuverlässig im Aquarium verteilt und auch dort ankommt, wo die Kleinen sitzen. Im Nachwuchs rein gehaltener Weißer Bienengarnelen kommen keine anders pigmentierten Tiere vor.

Weiße Bienengarnelen sind keine wählerischen Fresser. Sie verwerten gerne Reste wie abgestorbenes Laub oder auch übrig gebliebenes Fischfutter. Braunes Herbstlaub kann man ideal als Dauerfutter einsetzen. Es hat keinerlei schlechten Einfluss auf die Wasserwerte. Ein spezielles Proteinfutter sollte zwei Mal in der Woche gefüttert werden, ansonsten freuen sich Weiße Bienengarnelen über vorwiegend pflanzliche Kost.

Weiße Bienengarnelen sind recht friedliche Tiere. Wenn die Ansprüche an die Wasserwerte überein stimmen, lassen sie sich auch gut mit anderen Garnelenarten vergesellschaften, mit Farbschlägen der Bienengarnele sowieso. Mit allen Arten und Varianten von Caridina logemanni und Caridina mariae kann sich die Weiße Bienengarnele kreuzen (siehe Kreuzungstabelle). Friedliche Schnecken eignen sich zur Vergesellschaftung ebenso wie kleine Friedfische. Möglicherweise wird allerdings selbst ein sehr friedlicher Fisch frisch geschlüpfte Babygarnelen schnappen. Möchte man die Vermehrung und Zucht optimieren, ist die Weiße Bienengarnele auf jeden Fall in einem Artbecken am besten aufgehoben.

Unsere Futterempfehlung: Die weichen Mainfeed Softpads von NatureHolic wurden für die tägliche Fütterung konzipiert. Sie enthalten alle Nährstoffe, die Garnelen für den Panzeraufbau, die Eibildung und das Wachstum benötigen. Bei der Herstellung achten wir auf eine schonende und umweltfreundliche Produktion, bei der die Vitamine und anderen wertvollen Inhaltsstoffe weitestgehend erhalten bleiben.

Unsere Empfehlung: Verwenden sie für die Bepflanzung NatureHolic InVitros. Diese sind frei von Schnecken, Planarien und sonstigen unerwünschten Mitbewohnern. Ebenso frei von Algensporen, Bakterien und Pilzen.

Expertentipp: Wir empfehlen bei der Wirbellosenhaltung das NatureHolic 3 Phasen Liquid. Das Pflegeset bietet den besten Rundumschutz für Ihre Wirbellose. Es gewährleistet optimale Bedingungen für die erfolgreiche Zucht und Haltung.

Steckbrief
Wissenschaftlicher Name: Caridina logemanni Klotz & von Rintelen, 2014
Deutscher Name: Weiße Bienengarnele
Schwierigkeitsgrad: für informierte Anfänger und Fortgeschrittene
Herkunft/Verbreitung: im Aquarium gezüchtete Farbvariante
Färbung: transparent mit individuell unterschiedlich breiten weißen Abzeichen, Streifen oder Mustern, schwarze und rote Pigmente fehlen komplett
Alterserwartung: 18 bis 24 Monate
Wasserparameter: GH 3 bis 10, KH 0 bis 3, pH 5 bis 7,5, Temperatur 15 bis 25 °C
Beckengröße: ab 10 l, wir empfehlen gerade für Anfänger allerdings eine Größe von mindestens 20 l
Futter: Proteinfutter 1 bis 2x wöchentlich, ansonsten eher pflanzlich (Natureholic Mainfeed)
Vermehrung: relativ einfach, nach drei bis vier Wochen schlüpfen 20 bis 40 Jungtiere
Verhalten: friedlich
Vergesellschaftung: mit anderen Garnelen, kleinen friedlichen Fischen und Schnecken
Weiterführende Informationen: Kreuzungstabelle, Garnelenhaltung - Bienengarnelen und Tigergarnelen, Kühlung im Garnelenaquarium, Bodengrund im Garnelenaquarium
  • 2042
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Weiße Bienengarnele - Caridina logemanii"
0 von 5
Noch keine Bewertungen vorhanden!
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Aqua Outlet
Neu im Shop
Expertenblog

Garnelio lässt die Krabben tanzen!

Garnelio gehört zu den größten Onlineshops für wirbellose Aquarientiere weltweit!

Viele Artikel gibt es exklusiv nur bei uns im Shop.

lernen Sie uns kennen
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
0  Kundenfragen und -antworten

Weiße Bienengarnele - Caridina logemanii

Artikel:
Weiße Bienengarnele - Caridina logemanii

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Keine Fragen vorhanden

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Zuletzt angesehen

Immer die besten Angebote per E-Mail

JETZT kostenlos anmelden und Sparen!