Nächster Versand in
:
:
¹
Blog
Facebook
Über Garnelio
Garnelio Team

Schnecken für dein Aquarium

Vorbei sind die Zeiten in dennen Schnecken als Plagegeister im Aquarium gelten. Sie erfreuen sich ähnlich wie bei den Garnelen immer größerer Beliebtheit und erlebten in den letzten Jahren einen echten „boom“. Doch dies nicht ohne Grund. Mittlerweile gibt es sie in vielen verschiedenen Farben, darunter einige mit skurrilen Formen wie z.B. die Geweihschnecke die wir in unserem Schneckenshop neben vielen anderen Aquarienschnecken anbieten. Unsere Empfehlung für ihre Schnecken:  Crustarock Mineralstein. Durch die extra Mineralien werden Gehäuseschäden verhindert und sogar repariert. Genauso wichtig wie die Mineralienversorgung ist auch eine optimale Nährstoffversorgung essentziell. Als Dauerfutter empfehlen wir Algaeplate - Algenblätter welcher stätig abgeweidet werden und als tägliches Hauptfutter das Natureholic Schneckenfeed.

Wichtiger Hinweis: Zur artgerechten Eingewöhnung empfehlen wir den Schneckenbalkon

Vorbei sind die Zeiten in dennen Schnecken als Plagegeister im Aquarium gelten. Sie erfreuen sich ähnlich wie bei den Garnelen immer größerer Beliebtheit und erlebten in den letzten Jahren einen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Schnecken für dein Aquarium

Vorbei sind die Zeiten in dennen Schnecken als Plagegeister im Aquarium gelten. Sie erfreuen sich ähnlich wie bei den Garnelen immer größerer Beliebtheit und erlebten in den letzten Jahren einen echten „boom“. Doch dies nicht ohne Grund. Mittlerweile gibt es sie in vielen verschiedenen Farben, darunter einige mit skurrilen Formen wie z.B. die Geweihschnecke die wir in unserem Schneckenshop neben vielen anderen Aquarienschnecken anbieten. Unsere Empfehlung für ihre Schnecken:  Crustarock Mineralstein. Durch die extra Mineralien werden Gehäuseschäden verhindert und sogar repariert. Genauso wichtig wie die Mineralienversorgung ist auch eine optimale Nährstoffversorgung essentziell. Als Dauerfutter empfehlen wir Algaeplate - Algenblätter welcher stätig abgeweidet werden und als tägliches Hauptfutter das Natureholic Schneckenfeed.

Wichtiger Hinweis: Zur artgerechten Eingewöhnung empfehlen wir den Schneckenbalkon

6 von 6
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Ausverkauft
Langnasenschnecke - Stenomelania torulosa
Langnasenschnecke - Stenomelania torulosa
(1)
Stenomelania torulosa, die Langnasenschnecke, stammt wie viele andere Thiaridae auch aus Südostasien, genauer gesagt aus...
Inhalt 1 Stück
2,99*
-12 %
Ausverkauft
Weiße Perlhuhn Turmdeckelschnecke - Tylomelanie patriachalis
Weiße Perlhuhn Turmdeckelschnecke - Tylomelanie patriachalis
Die wunderschöne Form und die besondere Struktur des selbst für eine Tylomelania großen dunkelbraunen, fast schwarzen...
Inhalt 1 Stück
4,99* Alter Preis: 5,69 €
-33 %
Ausverkauft
Spiky Turmdeckelschnecke - Tarebia lineata
Spiky Turmdeckelschnecke - Tarebia lineata
Die Spiky Turmdeckelschnecke (Tarebia lineata) aus Südostasien fällt durch ihre gelbes bis olivbraunes, dünn spiralförmig...
Inhalt 1 Stück
1,99* Alter Preis: 2,99 €
-15 %
Ausverkauft
Bella Algenschnecke - Paludomus loricatus
Bella Algenschnecke - Paludomus loricatus
Die Bella Algenschnecke Paludomus loricatus kommt ursprünglich aus Sri Lanka. Dort lebt sie in fließenden größeren und...
Inhalt 1 Stück
4,99* Alter Preis: 5,89 €
Ausverkauft
Goldpunkt-Pososchnecke - Tylomelania sp. teufel
Goldpunkt-Pososchnecke - Tylomelania sp. teufel
Die Goldpunkt Tylomelania wird auch Goldfleckschnecke genannt. Sie ist eine ganz besonders schöne Schnecke aus Sulawesi....
Inhalt 1 Stück
4,99*
-33 %
Ausverkauft
Rote Geweihschnecke - Clithon corona
Rote Geweihschnecke - Clithon corona
Von der Geweihschnecke, auch Hörnchenschnecke oder Sonnenschnecke Clithon corona aus Südostasien gibt es auch eine...
Inhalt 1 Stück
3,99* Alter Preis: 5,99 €
-13 %
Ausverkauft
Lila Pianoschnecke / Pinselalgen-Schnecke - Taia naticoides
Lila Pianoschnecke / Pinselalgen-Schnecke - Taia naticoides
Bei der lilafarbenen Pianoschnecke (Taia naticoides) handelt es sich um einen Farbschlag der Pianoschnecke aus Burma,...
Inhalt 1 Stück
6,99* Alter Preis: 7,99 €
-86 %
Ausverkauft
Grüne Muschelschnecke - Septaria porcellana
Grüne Muschelschnecke - Septaria porcellana
(1)
Auch wenn sie auf den ersten Blick aussieht wie eine kleine Muschel, ist die Grüne Muschelschnecke Septaria porcellana aus...
Inhalt 1 Stück
0,99* Alter Preis: 6,99 €
-16 %
Ausverkauft
Black Brush Turmdeckelschnecke - Stenomelania sp.
Black Brush Turmdeckelschnecke - Stenomelania sp.
Eine ganz besondere Aquarienschnecke ist die Black Brush Turmdeckelschnecke , die Stenomelania sp ., die in Südostasien...
Inhalt 1 Stück
4,99* Alter Preis: 5,95 €
-19 %
Ausverkauft
Goldene Napfschnecke - Neritina sp.
Goldene Napfschnecke - Neritina sp.
Die Goldene Napfschnecke gehört zu einer bisher noch nicht bestimmten Art der Gattung Neritina . Sie kommt aus Südostasien...
Inhalt 1 Stück
3,99* Alter Preis: 4,95 €
-13 %
Ausverkauft
Tylomelania sp. Mini Black
Tylomelania sp. Mini Black
Die klein bleibende Wasserschnecke Tylomelania Mini Black oder Schwarze Mini Tylomelania aus Sulawesi / Indonesien wurde...
Inhalt 1 Stück
2,99* Alter Preis: 3,45 €
-17 %
Ausverkauft
Gelbe Geweihschnecke - Clithon corona-
Gelbe Geweihschnecke - Clithon corona-
Clithon corona kommt aus kleinen Bächen mit viel Strömung in Südostasien, wo sie im Süßwasserbereich lebt. Sie ist auch...
Inhalt 1 Stück
4,99* Alter Preis: 5,99 €
6 von 6

Schnecken und ihre Haltung im Aquarium

Schnecken können schon ab einem Beckenvolumen von 10 Litern problemlos gehalten werden. Sie benötigen wenig Pflege und sind deshalb für kleine Nano-Aquarien auch im Kinderzimmer bestens geeignet. Denn es macht Kindern sehr viel Spaß die bunten Schnecken zu beobachten und sind deshalb besonders für den Nachwuchs der Aquaristik geeignet. Doch sie sind nicht nur hübsch anzusehen sondern reinigen auch das Aquarium. Sie weiden stundenlang Algen von der Aquarienscheibe und fressen Futterreste die andere Aquarien Bewohner übergelassen haben. Das Aquarium kann ganz nach ihren Vorlieben gestaltet werden da die Schnecken keine großen Ansprüche stellen.

Schnecken im Aquarium einsetzten



Beim einsetzen der Schnecken sollte man wie bei allen anderen Aquarienbewohnern etwas Geduld mitbringen, da diese sich nur langsam an das neue Aquarienwasser gewöhnen können. Hierzu legen sie die Schnecken mit dem mitgelieferten Wasser einfach in eine Lebensmittelechte Schale oder einen Eimer und füllen im 15min Takt immer wieder kleine Mengen Wasser aus ihrem Aquarium hinzu. Nachdem sie dies 2-3-mal wiederholt haben können sie die Schnecken behutsam in das Aquarium legen. Wichtig ist hierbei das man das Gehäuse nicht falsch herum auf den Bodengrund legt da es einigen Arten schwer fällt sich selbst wieder umzudrehen. Bitte beachten sie das viele Schneckenarten eine gewisse Zeit brauchen um wieder aus ihren Gehäuse zu schauen. Einige Arten saugen sich auch gerne an harten Gegenständen fest, zu beachten ist hier das man Schnecken nie am Gehäuse zieht sondern nach vorn oder hinten schiebt damit sich diese lösen andernfalls kann man diese Verletzen.

Die Fütterung der Aquarienschnecken - das richtige Schneckenfutter !



Wie oben schon genannt fressen Schnecken Algen oder auch Futterreste. Sollten sie ihre Schnecken jedoch in einem Artaquarium pflegen sollten sie einmal in der Woche ihre Schnecken zusätzlich füttern. Dies kann man mit jedem Futter das sinkt wie z.b. mit Garnelensticks oder Pellets tun.

Schneckennachwuchs - Schnecken im Aquarium züchten



Die Vermehrung der Schnecken erfolgt ohne weiteres zutun. Es gibt jedoch einige verschiedene Arten der Vermehrung die Posthornschnecke z.b. heftet alle paar Wochen ein kleines Ei packet mit bis zu 10 Eiern an die Aquarienscheibe. Große Turmdeckelschnecken ( Tylomelenia ) hingegen bringen alle 3-4 Monate eine lebende Jungschnecke zur Welt, diese sind also Lebendgebärende Schnecken. Es gibt jedoch auch Schnecken wie z.b. die Rennschnecke die in Süßwasser nicht gezüchtet werden kann. Sie braucht für die erfolgreiche Vermehrung Brackwasser, bislang ist dies jedoch noch niemandem gelungen diese Exemplare in Menschenhand nach zu Züchten.

Fazit Aquarienschnecken



Schnecken erfreuen sich immer mehr größerer Beliebtheit in der Aquaristik und gehören deshalb in fast jedem Aquarium schon dazu. Sie benötigen keine große Pflege und Putzen nebenbei sogar noch das Aquarium und fressen abgestorbene Pflanzenteile bevor diese das Wasser belasten. Nebenbei gibt es in unserem Shop immer mehr verschiedene Arten die das Aquarium verschönern und bei den ersten eigen gezüchteten Schnecken ist die Freude oftmals sehr groß.

Zuletzt angesehen

Immer die besten Angebote per E-Mail

JETZT kostenlos anmelden und Sparen!