Wurdemanni-Garnelen - Lysmata wurdemanni - MW
Wurdemanni-Garnelen - Lysmata wurdemanni - MW
   
  • tolles Streifenmuster
  • putzt ihre Mitfische
  • vernichtet Glasrosen
  • nachzüchtbar

Wurdemanni-Garnelen - Lysmata wurdemanni - MW

0 beantwortete Fragen
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

15,99*   16,99 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

5.89% gespart! Unser alter Preis: 16,99 €

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Besonders ihr Ruf, Glasrosenplagen im Nu zu vernichten, brachte der Wurdemanni Garnele ,... mehr
Wurdemanni-Garnelen - Lysmata wurdemanni - MW
" Wer nicht unbedingt auf einen Strauß Glasrosen steht, ist mit Wurdemanni Garnelen gut beraten! Mit ihren klitzekleinen Scheren bereitet sie diesen den Garaus und kann damit durchaus als biolo-gische Wunderwaffe bezeichnet werden. Ihre einzigartige Vorliebe, die Pflege ihrer Mitfische zu übernehmen macht sie zu einem äußerst nützlichen und attraktiven Meerwasserbewohner! " - Garnelio
Merkmale
Schwierigkeitsgrad: normal
Färbung: rot gestreift
Vermehrung: nachzüchtbar
Wasserwerte: Salzgehalt: 35 g/l, Dichte: 1,023, KH 7-9 °dKH, pH 7,8-8,3, Calcium: 400-430 mg/l, Magnesium: 1.250-1.350 mg/l, Temperatur 24-26 °C
Herkunft: zirkumtropisch
Beschreibung

Besonders ihr Ruf, Glasrosenplagen im Nu zu vernichten, brachte der Wurdemanni Garnele, Lysmata wurdemanni, schon so manchen Fan ein. Und da dieser hübsch gestreifte Krabbler nicht nur putzig aussieht, sondern auch ist, gehört er ebenfalls zur Gattung der Lysmata innerhalb der Familie der Putzergarnelen und Marmorgarnelen (Hippolytidae). Genauso wie andere Lysmatas reinigt die Wurdemanni Garnele mit Vorliebe die Haut ihrer Mitfische und traut sich dabei sogar in weit geöffnete große Mäuler und erledigt die Zahnpflege. Ihr natürliches Verbreitungsgebiet erstreckt sich von Belize über den Golf von Mexiko bis in den West-Atlantik, wo sie in Tiefen bis 37 Metern vorkommt und ebenfalls eine Symbiose mit Heteractis-Anemomen pflegt, aber auch etwas zurück gezogen zwischen Korallenüberhängen oder Spalten lebt. Als relativ robuste Meerwasser-Garnele lässt sie sich gut halten und übernimmt dabei eine wichtige Rolle im Gesellschaftsaquarium.

Wurdemanni Garnelen lassen sich durch ihr auffälliges rotbraunes Streifenmuster auf einem transparenten Körper leicht im Aquarium ausmachen. Auch die Beine und die Antennen sind eingefärbt. Mit einer Größe von 6-7 cm werden sie zudem auch etwas größer.

Auch die Wurdemanni Garnele, die zu den Lysmata zählt, ist hermaphrodit (zwittrig). Dabei durchläuft sie im Wachstum eine Geschlechtsumwandlung, bei der sie vorerst nur männliche Merkmale aufzeigt, die später um weibliche ergänzt werden. Zur Vermehrung benötigt sie allerdings einen Partner, da sie sich nicht selbst begatten kann. Wurdemanni Garnelen lasen sich mit etwas Geduld auch im Aquarium nachzüchten. Die Garnele, die den weiblichen Part übernimmt, bildet dabei einen deutlichen Eifleck im Nacken aus. Die befruchteten Eier pflegt sie unter ihren Schwimmbeinen. Da sie dem primitiven Fortpflanzungstyp angehören, bildet sie Tausende sehr winziger Eier aus, aus denen fertig entwickelte Jungtiere schlüpfen. Von einem Überbesatz ist aber nicht auszugehen, da etliche Faktoren und natürliche Fressfeinde die Anzahl der Jungtiere regulieren.

Wurdemanni Garnelen lassen sich bereits in Riff-Aquarien ab 100 Litern gut halten, vor allem in großen Gesellschaftsaquarien übernehmen sie einen wichtigen Part bei der Beckenhygiene und der Fischpflege. Sie tragen wesentlich zum Wohlbefinden der Mitfische bei. Sie lässt sich problemlos vergesellschaften und hängt gerne kopfüber unter Korallenüberhängen. Als recht nachtaktives Tier vollzieht sie ihre Feldzüge gegen Glasrosen meist in den Dämmerungs- oder Nachtstunden. Dabei tastet sie mit ihren Antennen an den Tentakeln der Glasrosen und beginnt, solange Stücke aus dieser „heraus zu schneiden“ und aufzufressen, bis die Glasrose verschwunden ist. Um jedoch einer aktiven Plage wirklich Herr zu werden, lohnt sich der Einsatz von mehreren Garnelen, die recht sparsam gefüttert werden, da sie sich anderenfalls gerne und schnell auf regelmäßige Fütterungen einstellen. Andererseits solle auch hier die richtige Mitte gefunden werden. Von einer Vergesellschaftung mit Zylinderrosen und anderen Tieren mit sehr feinen Tentakeln ist abzuraten.

Wie alle Wirbellosen aus dem Meerwasser reagiert auch die Wurdemanni Putzergarnele sehr empfindlich auf Dichteschwankungen und Rückstände von Kupfer im Aquarium. Hinsichtlich desssen sollten medikamentöse Behandlungen daher mit Bedacht gewählt und die Produktbeschreibung genauestens geprüft werden. Um die Garnele an ihr neues Zuhause zu gewöhnen, empfiehlt sich ein Eingewöhnungs-Set, das ihr mittels Tröpfchenmethode den Einzug erleichtert.
Auch Wurdemanni Garnelen häuten sich regelmäßig und fahren dabei regelrecht „aus der Haut“. Diese liegt dann im Aquarium und wird irgendwann von ihr aufgefressen. Bis sich ihr neuer Panzer ausgehärtet hat, kann sie sich eine Weile lang in Höhlen oder Spalten verstecken. Regelmäßige Wasserwechsel bringen neue Mineralien ein, die sie unter anderem für diesen Vorgang benötigt. Um die Wasserparameter konstant im optimalen Bereich zu halten, lohnt sich die wöchentliche Überprüfung dieser mithilfe eines Test-Sets für Meerwasser. Durchschnittliche Wasserwerte mit einer Dichte von 1,023 und einem pH-Wert zwischen 7,8-8,3 sind optimal.

Wurdemanns Garnelen sind Allesfresser, die im Aquarium gut gefüttert werden sollten. Sie stehen zwar im Ruf, Polypen zu fressen, jedoch lassen sie sich durch eine abwechslungsreiche Fütterung durchaus davon abhalten. Glasrosen werden sie mit Vorliebe vertilgen, wenn sie nur sparsam gefüttert werden. Sie können gut mit zerriebenem Flockenfutter, aber auch mit kleinen Lebend- und Frostfuttersorten wie Cyclops, Copepoden und Nauplien ernährt werden. Außerdem suchen sie zwischen Spalten im Riff nach Fressbarem und ebenso zwischen den Zähnen ihrer Mitbewohner. Damit leisten sie einen wichtigen Beitrag zur Aquarienpflege.

Steckbrief
Wissenschaftlicher Name:Lysmata wurdemanni
Deutscher Name:Wurdemanns Garnele, Wurdemanns Put-zergarnele
Schwierigkeitsgrad:für Anfänger
Herkunft/Verbreitung:zirkumtropisch
Färbung:auffälliges rotes Streifenmuster
Alterserwartung: ca. 2 Jahre
Wasserparameter:Salzgehalt: 35 g/l, Dichte: 1,023, KH 7-9 °dKH, pH 7,8-8,3, Calcium: 400-430 mg/l, Magnesium: 1.250-1.350 mg/l, Temperatur 24-26 °C
Beckengröße:ab 100 l
Futter: Allesfresser, Flockenfutter, kleines Lebend- und Frost-futter wie Cyclops, Copepoden, Nauplien
Zucht: mittel
Verhalten: friedlich
Gruppengröße: mindestens 3 Tiere
Weiterführende Informationen
  • KK142
  • 7427061495430
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Wurdemanni-Garnelen - Lysmata wurdemanni - MW"
0 von 5
Noch keine Bewertungen vorhanden!
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Aqua Outlet
Neu im Shop
Expertenblog

Garnelio lässt die Krabben tanzen!

Garnelio gehört zu den größten Onlineshops für wirbellose Aquarientiere weltweit!

Viele Artikel gibt es exklusiv nur bei uns im Shop.

lernen Sie uns kennen
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
0  Kundenfragen und -antworten

Wurdemanni-Garnelen - Lysmata wurdemanni - MW

Artikel:
Wurdemanni-Garnelen - Lysmata wurdemanni - MW

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Keine Fragen vorhanden
-14.31 %
Roter Riff-Einsiedlerkrebse - Paguristes cadenati - MW
Roter Riff-Einsiedlerkrebse - Paguristes...
Inhalt 1 Stück
5,99* Alter Preis: 6,99 €
-16.68 %
Weißband-Putzergarnele - Lysmata amboinensis - MW
Weißband-Putzergarnele - Lysmata amboinensis - MW
Inhalt 1 Stück
14,99* Alter Preis: 17,99 €
Safety First! ToxEx Liquid - Für ein giftfreies Aquarium
Safety First! ToxEx Liquid - Für ein giftfreies...
(58)
Inhalt 0.125 Liter (63,92 € * / 1 Liter)
7,99*
-30.15 %
Marine Copepoden / Zooplankton - NatureHolic Lebendfutter
Marine Copepoden / Zooplankton - NatureHolic...
(5)
Inhalt 0.09 Liter (15,44 € * / 1 Liter)
1,39* Alter Preis: 1,99 €
-60.12 %
Sumpfdeckelschnecke - Viviparus viviparus
Sumpfdeckelschnecke - Viviparus viviparus
(38)
Inhalt 1 Stück
1,99* Alter Preis: 4,99 €

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Zuletzt angesehen

Immer die besten Angebote per E-Mail

JETZT kostenlos anmelden und Sparen!