Papageienplaty "Hawaii - hochflosse" - Xiphophorus variatus
Papageienplaty "Hawaii - hochflosse" - Xiphophorus variatus
Papageienplaty "Hawaii - hochflosse" - Xiphophorus variatus
     
  • tolle Farben
  • für Gesellschaftsaquarium
  • leicht zu halten
  • vermehrt sich

Papageienplaty "Hawaii - hochflosse" - Xiphophorus variatus

0 beantwortete Fragen
3,99*   4,99 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar, Expresslieferung möglich Expresslieferung

Mehr als 20 Artikel auf Lager

20.04% gespart! Unser alter Preis: 4,99 €

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Der Papageienplaty "Hawaii Hochflosse" gehört zur Art Xiphophorus variatus, dem... mehr
Papageienplaty "Hawaii - hochflosse" - Xiphophorus variatus
" Mit seinem auffälligen schwarzen Längsband scheinen diese tollen Platys förmlich um die Wette zu strahlen! Vor allem in schön bepflanzten Aquarien mit friedlichen anderen Beifischen kommt dieser Prachtbursche besonders gut zur Geltung! Aufgrund seiner einfachen Haltung und Pflege kann er bereits gut von Anfängern gehalten und sogar nachgezüchtet werden. " - Garnelio
Merkmale
mit Garnelen?: mit Zwerggarnelen, Nachwuchs wird gefressen
mit Schnecken/Muscheln?: Ja
mit Zwergkrebsen?: Ja
Aquariengröße: 100 l (ca. 80cm)
Optische Wirkung: Besonders farbenfroh
Beckenregion: Oben
Schwierigkeitsgrad: 1 - Einfach
Bepflanzung möglich?: Ja
Temperatur: 20-25 °C
Endgröße: 4-8 cm
Ernährungsweise: omnivor - Allesfresser
Fischgruppe: Zahnkarpfen
Wasserwerte: Hartwasser
Herkunft: Mittelamerika
Zucht: einfach
Beschreibung

Der Papageienplaty "Hawaii Hochflosse" gehört zur Art Xiphophorus variatus, dem Papageienplaty, Papageienkärpfling oder Veränderlichen Spiegelkärpfling und ist eine wunderschöne Farbvariante.  Die Herkunft der Wildform liegt in Mittelamerika. Das besondere Kennzeichen dieser Variante ist die besonders schön ausgeformte Rückenflosse, die der Hochflosser mit Stolz wie eine Flagge trägt. Mit seiner goldenen Körpergrundfarbe und der orangeroten Schwanzflosse ist er ein besonders hübscher Vertreter seiner Art. Über seinen Körper zieht sich sein auffälliges breites schwarzes Band. Die hohe Rückenflosse ist ebenfalls goldgelb.

Wie auch die anderen Platy Arten gehört der  Xiphophorus variatus zu der ausgesprochen beliebten Familie der lebend gebärenden Zahnkarpfen. In ihrer Heimat bewohnen die Veränderlichen Spiegelkarpfen warme Quellen, aber auch schlammige Gräben und stark verkrautete Kanäle. Wegen ihrer einfachen Haltung und der der vielen tollen Farbschläge ist der Veränderliche Spiegelkarpfen besonders interessant. Genetisch sind sie sehr nah mit Xiphophorus maculatus und Xiphophorus helleri verwandt, sodass diese sich vermutlich untereinander kreuzen können. Daher sollten diese Arten besser nicht zusammen gehalten werden. Zwar sind die ebenfalls sehr bekannten Guppys und Mollys, die auch zu den lebend gebärenden Zahnkarpfen zählen, mit ihnen verwandt, allerdings können diese nicht hybridisieren.

Mit 5-6 cm werden die Männchen nicht ganz so groß wie die bis zu 7 cm erreichenden Weibchen. Diese sind zudem auch rundlicher und bilden im Gegensatz zu ihrem männlichen Ponton auch kein sogenanntes Gonopodium- ein Geschlechtsanhängsel, unter dem Bauch aus. Fast 24 Tage beträgt die Tragezeit der Weibchen, nach der sie bis zu 100 Jungtiere entlassen können. Diese sind sehr klein und fast farblos und können anfangs mit Staubfutter, wie zum Beispiel unserem YoungFeed angefüttert werden. Auch Artemia Nauplien eigenen sich als Folgenahrung. Hilfreich sind stellenweise dichte Pflanzenbestände, um die Babies vor den Mäulern Ihrer Eltern, aber auch vor denen der Mitfische zu schützen.

Vor allem die Gruppe vermittelt den lebhaften Papageien Platys Sicherheit. Daher empfehlen wir, die Tiere mindestens in einer Gruppe von 10 Tieren zu halten. Denkbar wären auch verschiedene Farbschläge, wobei  durchaus neue Farbvarianten entstehen können, da diese sich untereinander verpaaren. Papageienplatys "Hawaii Hochflosse" lieben Pflanzendickichte, brauchen aber auch viel freien Raum zum Schwimmen. Sie sind in Aquarien ab 80 cm Kantenlänge gut aufgehoben, und mögen mittelhartes bis hartes Wasser. Eine GH von 9 bis 19 °dGH und eine KH von 5 bis 18 °dKH sowie ein pH-Wert zwischen 7 bis 8 sind optimal. Die Wassertemperatur kann 15 bis 25 °C betragen. Vor allem die Jungtiere mögen gerne kühleres Wasser. In zu warmem Wasser können die Männchen zu unattraktiven unbunten Zwergmännchen heranwachsen.

Mit großen Flusskrebsen sollte die hübschen Tiere eher nicht vergesellschaftet werden, mit Zwergkrebsen ist es jedoch eher möglich. Unter Umständen könnten aber die Platys sehr junge Krebsbabies als Leckerbissen ansehen, ebenso wie bei Garnelennachwuchs. Größere Garnelen, wie zu Beispiel Amanogarnelen haben hingegen eher nichts zu befürchten. In einem Gesellschaftsaquarium mit anderen friedlichen, nicht zu ruhigen oder schüchternen Fischen passt der lebhafte Papageienplaty "Hawaii Hochflosse" sehr gut.

Als Allesfresser mag auch dieser Hochflosser unter den Papageienplatys gerne neben pflanzlichem auch etwas tierisches Futter. Vor allem Frostfutter oder Lebendfutter  wird sehr gerne angenommen. Die unkomplizierten Fresser brauchen ab und an vegetarische Kost, zum Beispiel überbrühtes weiches Gemüse, auch an Algen wird mal gezupft. Hier bieten sich vor allem unsere gut dosierbaren Gemüsechips oder Algenplatten hervorragend an. Außerdem lassen sich diese nicht wählerischen Tiere prima mit herkömmlichen Trocken- oder Granulatfutter, aber auch mit Flockenfutter füttern.

Unsere Futterempfehlung: Das NatureHolic Hauptfeed ist ein professionelles Hauptfutter für alle Aquarienfische. Hauptfeed liefern wir in Form eines Softgranulates, das dank seiner Korngröße von einem halben Millimeter von kleinen bis mittelgroßen Fischen gut aufgenommen werden kann. Die weiche Konsistenz ähnelt der Beschaffenheit von Insektenlarven in der Natur und schützt das Fischmaul vor Mikroverletzungen.

Unsere Pflanzen-Empfehlung: Verwenden Sie für die Bepflanzung NatureHolic InVitros. Diese sind frei von Schnecken, Planarien und sonstigen unerwünschten Mitbewohnern. Ebenso frei von Algensporen, Bakterien und Pilzen.

Expertentipp: Wir empfehlen bei der Fischhaltung das NatureHolic 3 Phasen Liquid. Das Pflegeset bietet den besten Rundumschutz für Ihre Tiere. Es gewährleistet optimale Bedingungen für die erfolgreiche Zucht und Haltung.

Steckbrief
Wissenschaftlicher Name: Xiphophorus variatus var. Hoch-flosse
Deutscher Name:Papageienplaty "Hochflosse", Papageien-kärpfling "Hochflosse" oder Veränderlicher Spiegelkärpfling "Hochflosse"
Schwierigkeitsgrad:für Anfänger
Herkunft/Verbreitung:Mittelamerika
Aussehen: goldgelbe Grundfarbe, Schwanzflosse rot, Hoch-flosse gelb, schwarzes breites Längsband
Alterserwartung: ca. 3 Jahre
Wasserparameter: GH 9 bis 19, KH 5-18, pH 7 bis 8, Tempe-ratur 15 bis 25 °C
Beckengröße: ab 80 cm
Futter: Allesfresser, nimmt neben Flockenfutter und Granulat-futter mit pflanzlichem Anteil für Allesfresser auch gern Frostfutter oder Lebendfutter
Zucht: sehr einfach
Verhalten: sehr friedlich
Gruppengröße: mindestens 10
Weiterführende Informationen:Tipps zur Eingewöhnung von Fischen ins Aquarium, Vergesellschaftung von Fischen mit Zwergkrebsen td>
  • 600045a
  • 7427061497366
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Papageienplaty "Hawaii - hochflosse" - Xiphophorus variatus"
0 von 5
Noch keine Bewertungen vorhanden!
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Aqua Outlet
Neu im Shop
Expertenblog

Garnelio lässt die Krabben tanzen!

Garnelio gehört zu den größten Onlineshops für wirbellose Aquarientiere weltweit!

Viele Artikel gibt es exklusiv nur bei uns im Shop.

lernen Sie uns kennen
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
0  Kundenfragen und -antworten

Papageienplaty

Artikel:
Papageienplaty "Hawaii - hochflosse" - Xiphophorus variatus

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Keine Fragen vorhanden

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Zuletzt angesehen

Immer die besten Angebote per E-Mail

JETZT kostenlos anmelden und Sparen!