Filtermaterial Hauptfilterung

Als Hauptfiltermaterial werden solche Medien bezeichnet, in denen sich vorallem wichtige Nutzbakterien perfekt ansiedeln können, damit das Aquarienwasser biologisch sauber und stabil bleibt. Diese Teile sind meist sehr porös und bieten dadurch eine riesige Filterfläche an.

Filtermaterial Hauptfilterung Als Hauptfiltermaterial werden solche Medien bezeichnet, in denen sich vorallem wichtige Nutzbakterien perfekt ansiedeln können, damit das Aquarienwasser... mehr erfahren »
Fenster schließen

Filtermaterial Hauptfilterung

Als Hauptfiltermaterial werden solche Medien bezeichnet, in denen sich vorallem wichtige Nutzbakterien perfekt ansiedeln können, damit das Aquarienwasser biologisch sauber und stabil bleibt. Diese Teile sind meist sehr porös und bieten dadurch eine riesige Filterfläche an.

-6.5 %
JBL Cermec 1l
JBL Cermec 1l
JBL Cermec 1l Bewährtes Keramikmaterial für mechanische Filterung. Für Süß- und Meerwasseraquarien. Schützt als...
Inhalt 1 Liter
7,19 €* Alter Preis: 7,69 €
-8.97 %
JBL MicroMec - 650g
JBL MicroMec - 650g
JBL MicroMec - 650g Hochwertige Sinterglaskugeln für glasklares Wasser. Mit nur 14 mm Kugeldurchmesser auch für kleine...
Inhalt 0.65 Kilogramm (20,29 € / 1 Kilogramm)
13,19 €* Alter Preis: 14,49 €
-13.8 %
JBL SintoMec - 450g
JBL SintoMec - 450g
JBL SintoMec - 450g Hochwertige Sinterglasringe für eine intensive biologische Wasserklärung. Innenlochdurchmesser nur 5...
Inhalt 0.45 Kilogramm (27,76 € / 1 Kilogramm)
12,49 €* Alter Preis: 14,49 €

Hauptfilterung

Je nach Filterart und Bauweise wird das Hauptfiltermaterial unterschiedlich eingesetzt. Idealerweise baut sich Filtermaterial von Filterzulauf zu Filterauslauf wie folgt auf: Vorfiltermaterial » Hauptfiltermaterial » wenn notwendig Spezialfiltermaterial wie Absorber » und zu guter letzt das Feinfiltermaterial. So wird das Aquarienwasser bereits vom gröbsten Schmutz befreit und das Hauptfiltermaterial erhält damit eine längere Standzeit wodurch die wichtigen Nutzbakterien, die sich dort ansammeln, geschont werden.

Arten von Hauptfiltermaterialien

Materialien, die zur Hauptfilterung verwendet werden, sind sehr unterschiedlich. Es gibt eine Menge verschiedener Arten - von Sinterglas, über Tonröhrchen- und Kugeln, über Kunststoffkörper, Granulate und Plättchen aus weiteren speziellen Materialien und so weiter und es gibt kleineres Material für kleine Filter bis hin zu größeren Brocken für größere Außenfilter. Aber auch mittelgrober bis feiner Filterschaumstoff (Filtermatten) können hierfür sehr gut verwendet werden. Anwendung Für normal besetzte und durchschnittlich bepflanzte Aquarien sind die "einfachen" Tonröhrchen- und Kugeln sowie Filtermatten völlig ausreichend.

Für Aquarien, welche mit Fischen und / oder Krebsen besetzt sind, die einen sehr hohen Stoffwechsel haben - also eine gute Körpermasse haben und zudem jede Menge Futter verwerten - sowie für Aufzuchtaquarien sind die sogenannten Hochleistungsfiltermedien wie Materialien aus Sinterglas sehr zu empfehlen.

Vor dem Einsatz wird das Filtermaterial einfach unter handwarmen Leitungswasser gespült. Zur späteren Reinigung wenn sich schon sehr viel Mulm darin abgelagert hat, einfach in abgeschöpftem Aquarienwasser vorsichtig und auch nur grob ausspülen, um die wichtigen Nutzbakterien nicht zu schädigen. Es empfielt sich bei erstmaligem Gebrauch das Hauptfiltermaterial mit sogenannten Starterbakterien anzuimpfen sowie nach der Reinigung um die Population zu stärken.

Tipp

Aufschwimmendes Material wie zum Beispiel Kunststoffröhrchen am besten in einen Filternetzbeutel packen, was die Filterreinigung um einiges erleichtert und das Material kann sich zudem nicht wahllos im Filter verteilen.

Filter schliessen
von bis
Zuletzt angesehen