Nächster Versand in
:
:
¹
Blog
Facebook
Über Garnelio
Garnelio Team

Labyrinthfische für Ihr Aquarium

Die farbenprächtige Familie der Labyrinthfische enthält einige sehr beliebte Aquarienfische. Sie zeichnen sich neben schönen Farben hauptsächlich dadurch aus, dass sie nicht nur Kiemen besitzen, sondern auch das Labyrinthorgan, das ihnen ihren Namen gegeben hat. Sie nutzen es, um atmosphärische Luft zu atmen. Man muss daher aufpassen, das Aquarium gut abzudecken, damit sie sich nicht erkälten, weil sie kalte Luft eingeatmet haben. Die Aquarienfische aus dieser afrikanischen und asiatischen Fischfamilie eignen sich zum Teil sehr gut für eine Haltung im Gesellschaftsaquarium, aber machen auch in einem Artbecken passender Größe eine gute Figur. In der Aquaristik sind die schönen Labyrinthfische schon seit langer Zeit präsent und erfreuen sich immer noch höchster Beliebtheit.

Die farbenprächtige Familie der Labyrinthfische enthält einige sehr beliebte Aquarienfische. Sie zeichnen sich neben schönen Farben hauptsächlich dadurch aus, dass sie nicht nur Kiemen besitzen,... mehr erfahren »
Fenster schließen
Labyrinthfische für Ihr Aquarium

Die farbenprächtige Familie der Labyrinthfische enthält einige sehr beliebte Aquarienfische. Sie zeichnen sich neben schönen Farben hauptsächlich dadurch aus, dass sie nicht nur Kiemen besitzen, sondern auch das Labyrinthorgan, das ihnen ihren Namen gegeben hat. Sie nutzen es, um atmosphärische Luft zu atmen. Man muss daher aufpassen, das Aquarium gut abzudecken, damit sie sich nicht erkälten, weil sie kalte Luft eingeatmet haben. Die Aquarienfische aus dieser afrikanischen und asiatischen Fischfamilie eignen sich zum Teil sehr gut für eine Haltung im Gesellschaftsaquarium, aber machen auch in einem Artbecken passender Größe eine gute Figur. In der Aquaristik sind die schönen Labyrinthfische schon seit langer Zeit präsent und erfreuen sich immer noch höchster Beliebtheit.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-11.12 %
2x Marmorfadenfisch "Cosby" -  Trichogaster trichopterus - Pärchen
2x Marmorfadenfisch "Cosby" - Trichogaster trichopterus - Pärchen
(7)
Der wunderschöne Marmorierte Fadenfisch oder Cosby Fadenfisch Trichonogaster trichopterus ist ein Labyrinthfisch, was...
Inhalt 2 Stück (8,00 € * / 1 Stück)
15,99* Alter Preis: 17,99 €
-5.89 %
2x Mosaikfadenfisch - Trichogaster leeri - Pärchen
2x Mosaikfadenfisch - Trichogaster leeri - Pärchen
(2)
Der farbenprächtige, interessant gemusterte Mosaikfadenfisch Trichogaster leeri aus Südostasien ist wie seine Verwandten...
Inhalt 2 Stück (8,00 € * / 1 Stück)
15,99* Alter Preis: 16,99 €
-16.67 %
Kampffisch weiblich "Koi" - Betta splendens
Kampffisch weiblich "Koi" - Betta splendens
Die sogenannten Koi-Kampffische sind noch gar nicht so lange in der Aquaristik bekannt, aber ihr Fankreis wächst stetig....
Inhalt 1 Stück
24,99* Alter Preis: 29,99 €
-11.12 %
2x Marmorfadenfisch "gold/orange" -  Trichogaster trichopterus - Pärchen
2x Marmorfadenfisch "gold/orange" - Trichogaster trichopterus - Pärchen
Der wunderschöne Marmorierte Goldorangene Fadenfisch ist eine Farbform von Trichonogaster trichopterus. Er gehört zu den...
Inhalt 2 Stück (8,00 € * / 1 Stück)
15,99* Alter Preis: 17,99 €
-6.48 %
2x Honigfadenfisch "Gold" - Colisa chuna - Pärchen
2x Honigfadenfisch "Gold" - Colisa chuna - Pärchen
Der Goldene Honigfadenfisch, Trichogaster chuna, ist eine Farbform des beliebten Honigfadenfisches, der auch Honiggurami...
Inhalt 2 Stück (6,50 € * / 1 Stück)
12,99* Alter Preis: 13,89 €
-17.66 %
2x Honigfadenfisch - Colisa chuna - Pärchen
2x Honigfadenfisch - Colisa chuna - Pärchen
(1)
Auch wenn man beim Honigfadenfisch , der umgangssprachlich auch Gurami genannt wird, zuerst eine Zuchtform vermuten würde...
Inhalt 2 Stück (7,00 € * / 1 Stück)
13,99* Alter Preis: 16,99 €
-5.56 %
2x Zwergfadenfisch - Trichogaster lalius - Pärchen
2x Zwergfadenfisch - Trichogaster lalius - Pärchen
(5)
Der prächtig gefärbte Zwergfadenfisch Trichogaster lalius (Colisa lalia) aus dem Indus Flusssystem sowie den Flüssen...
Inhalt 2 Stück (8,50 € * / 1 Stück)
16,99* Alter Preis: 17,99 €
-11.77 %
2x Fadenfisch blau -  Trichogaster trichopterus - Pärchen
2x Fadenfisch blau - Trichogaster trichopterus - Pärchen
(3)
Der wunderschöne Blaue Fadenfisch Trichonogaster trichopterus gehört zu den Labyrinthfischen. Diese ruhigen, friedlichen...
Inhalt 2 Stück (7,50 € * / 1 Stück)
14,99* Alter Preis: 16,99 €
-6.57 %
Kampffisch männlich "Koi-Plakat" - Betta splendens
Kampffisch männlich "Koi-Plakat" - Betta splendens
(1)
Die sogenannten Koi-Kampffische sind noch gar nicht so lange in der Aquaristik bekannt, aber ihr Fankreis wächst stetig....
Inhalt 1 Stück
29,99* Alter Preis: 32,10 €
-10.01 %
Kampffisch männlich Kammschwanz xl
Kampffisch männlich Kammschwanz xl
(3)
Betta splendens, der sogenannte Kampffisch , stammt ursprünglich aus sauerstoffarmen Gewässern asiatischer...
Inhalt 1 Stück
8,99* Alter Preis: 9,99 €
-11.12 %
Kampffisch männlich "Rot" xl
Kampffisch männlich "Rot" xl
Mit einer der beliebtesten Aquarienfische sind Kampffische Betta splendens, die zu den Labyrinthfischen zählen. Der Rote...
Inhalt 1 Stück
7,99* Alter Preis: 8,99 €
-10.01 %
Kampffisch männlich "Blau" xl
Kampffisch männlich "Blau" xl
(2)
Kampffische sind seit jeher mit einer der beliebtesten Aquarienfische überhaupt. Und das ist auch kein Wunder; denn dank...
Inhalt 1 Stück
8,99* Alter Preis: 9,99 €
1 von 2

Labyrinthfische

Die Labyrinthfische gehören zu den Kletterfischen (Anabantiformes). Sie sind eine große Gruppe von bunten Fischen, die in Asien und Afrika vorkommen. Ihre Farbenpracht ist unglaublich attraktiv und macht sie auch in der Aquaristik sehr beliebt. Die Labyrinthfische haben neben Kiemen das Labyrinthorgan, mit dem sie Sauerstoff aus der Luft atmen können. Dadurch können diese Zierfische auch in relativ sauerstoffarmem Wasser leben. Die in der Aquaristik unglaublich beliebten Kampffische gehören zu den Labyrinthfischen, ebenso wie die Fadenfische und Guramis. Labyrinthfische kommen im Süßwasser vor. Bei uns im Shop kaufen Sie die beliebtesten Arten - tolle weibliche und männliche Hochzucht-Kampffische mit strahlenden Farben und spektakulären Flossenschleiern (Betta splendens), Mosaikfadenfische, Honigguramis, Zwergfadenfische, Makropoden und viele Fadenfische und Labyrinthfische mehr, die in der Aquaristik eine weite Verbreitung haben, aber im Online Shop bieten wir auch seltenere Formen fürs Aquarium an, wie zum Beispiel Wildformen des Kampffisches, wie den selten zu bekommenden Betta imbellis, oder auch Farbformen wie die blaue Zuchtform des Zwergfadenfisches.

Verschiedene Labyrinthfische - Kampffische / Bettas

Super beliebt in der Aquaristik sind die tollen Bettas oder Kampffische, liebevoll auch Kafis genannt. Sie sind vermutlich mit Abstand die am weitesten verbreiteten Labyrinther im Aquarienhobby. Hier im Shop kaufen Sie nicht nur die auffallend schön gefärbten, eindrucksvollen, aber leicht kriegerischen und stark territorialen Hochzucht Bettas (Betta splendens) , die ursprünglich aus den Reisfeldern in Thailand stammen, sondern auch Wildformen wie den deutlich verträglicheren Betta imbellis, der paarweise gehalten werden kann und nicht in Einzelhaltung muss wie die Hochzucht Kafis Betta splendens. Auch wenn der Betta splendens eigentlich von der Größe her kein Nanofisch ist, hat er es doch in unseren Blogbeitrag "Das Nanofisch-Lexikon" geschafft, weil er einer der wenigen Fische ist, die auch in einem Nanoaquarium gut aufgehoben sind. Die Wasserwerte sind für Kafis nicht ganz so wichtig, das Aquarium muss aber definitiv dicht abgedeckt sein, weil diese Aquarienfische springen.

Verschiedene Labyrinthfische - Fadenfische

Fadenfische oder Guramis sind ebenfalls tolle Zierfische fürs Aquarium, und hier bei uns im Shop erhalten Sie sowohl traditionell sehr bewährte Fafi Arten als auch schöne Neuheiten und besondere Farbformen. Einige kleine Vertreter wie der Zwergfadenfisch Colisa (Trichogaster) lalia und der Honigfadenfisch Colisa (Trichogaster) chuna werden auch in unserem Blog "Das Nanofisch-Lexikon" näher erwähnt, weil sie mit ihrer geringen Größe zu den Nanofischen gezählt werden können. Fadenfische sind in der Regel recht ruhige Gesellen, die zwar Fleischfresser sind, jedoch nicht aktiv Fische jagen, also zu den Friedfischen gehören. Sie fressen Insekten und Krebstiere, lassen jedoch sogar ausgewachsene Zwerggarnelen in Ruhe. In der Natur leben sie in eher pflanzenreichen Gewässern. Sie sind stark an der Oberfläche orientiert und fressen gerne Anflugnahrung. Große Fadenfische Trichogaster trichopterus vertragen weiches bis hartes Wasser, die in verschiedenen bunten Farben und Zuchtformen zu kaufenden Zwergfadenfische dagegen vertragen hartes Wasser nicht so gut und werden bei unpassenden Wasserwerten im Aquarium recht schnell krank. Hier sollte man definitiv auf das Vorhandensein von Huminstoffen im Wasser achten. Auch der Mosaikfadenfisch Trichopodus leeri verträgt eher weiches bis mittelhartes Aquarienwasser. Fadenfische haben ihren Namen von den fadenförmigen, sehr langen Brustflossen, die sie als Tastorgane nutzen. Das Aquarium muss einen Deckel besitzen, wenn Fadenfische darin gehalten werden sollen, weil die schönen Aquarienfische gerne springen. Über Haltung und Zucht der Fadenfische haben wir einen eigenen Blogbeitrag im Garnelio Onlineshop Blog.

Weitere Labyrinthfische

Der Knurrende Zwerggurami hat es dank seiner geringen Größe in unseren Artikel "Das Nanofisch-Lexikon" geschafft. Auch der Makropode oder Blaue Paradiesfisch ist ein Labyrinthfisch, der in keiner der oberen Sparten angesiedelt werden kann. Es gibt noch weitere Labyrinthfische oder Guramis, die nicht zu den Kampffischen oder den Fadenfischen gehören, die wir jedoch aufgrund ihrer Größe oder ihrer geringen Eignung für die Aquaristik nicht hier bei uns im Online Shop zum Kauf anbieten. Auch die weiteren Labyrinthfische sind eher an der Oberfläche orientiert und sollten ein gut abgedecktes Aquarium vorfinden, weil sie naturgemäß gerne springen.

Die Fütterung von Labyrinthfischen - die Wahl des richtigen Fischfutters

Die in der Aquaristik verbreiteten Labyrinthfische sind weitgehend zu den Fleischfressern zu rechnen, auch wenn manche Arten bei den Fadenfischen gelegentlich an Algen zupfen oder Wasserlinsen verspeisen. den Ährenfischartigen gibt es sowohl reine Fleischfresser als auch Allesfresser, die eine gemischte pflanzliche wie tierische Kost benötigen. Der Betta beispielsweise sollte nicht mit normalem Fischfutter gefüttert werden, weil der hohe pflanzliche Anteil zu erheblichen Verdauungsproblemen führen kann und die Tiere dadurch früher sterben. Generell sind die meisten Guramis und Kafis eher unkomplizierte Fresser, die sich zwar unglaublich über Lebendfutter freuen, die man aber auch mit Frostfutter satt bekommt.
Mit dem wohlschmeckenden NatureHolic Bettafeed sind Ihre Labyrinther auf jeden Fall gut versorgt, und mit den NatureHolic Protein Worms sorgen Sie für Abwechslung und zusätzlichen Futterspaß!

Nachwuchs bei den Labyrinthfischen

Die Nachzucht von Labyrinthfischen ist im Aquarium möglich, wenngleich je nach Besatz im Gesellschaftsaquarium nicht sehr wahrscheinlich. Speziell die Bettazucht ist jedoch ausgesprochen aufwendig und kompliziert, weil die unverträglichen kleinen Fische jeder in einem eigenen Aquarium aufgezogen werden müssen und weil ein Wurf bei den Bettas sehr zahlreich sein kann, man braucht also sehr viele recht kleine, abgedeckte Becken für die Bettazucht. Alle Labyrinther bauen Schaumnester an der Wasseroberfläche, und die Männchen betreiben aktive Brutpflege. Dabei vertreiben sie alles, was sich dem Nest nähert, einschließlich des Weibchens. In einem gesonderten Aufzuchtaquarium, in dem man die Fische ablaichen lässt und dann das Weibchen herausnimmt, haben die Labyrinthfisch Männchen deutlich weniger Stress.

Fazit

Die wirklich wunderschön gefärbten, recht ruhigen, teils sehr großen, teils niedlich klein bleibenden Labyrinthfische in der Aquaristik sind empfehlenswerte Fische - die meisten Arten mit Ausnahme der Bettas eignen sich auch fürs Gesellschaftsaquarium. Bettas dagegen sind definitiv ein Fall für ein Artaquarium! Ihre Ruhe und ihre Schönheit wirken beruhigend auf den Betrachter und lassen die angespannten Nerven ruhig werden. Fadenfische, Makropoden, Zwergfadenfische, Honigguramis und Kampffische lassen sich toll beobachten und bauen sogar eine regelrechte Beziehung zu ihrem Halter auf. Ihr natürliches Verhalten - besonders das der Kampffische, das sich beispielsweise mit einem kleinen Spiegel abrufen lässt - ist wirklich spannend und faszinierend anzuschauen. Bei uns im Garnelio Online Shop kaufen Sie Arten mit einer langen Tradition, die schon seit vielen Jahren erfolgreich in der Aquaristik gehalten werden, und spektakuläre Zuchtformen, die Sie absolut verzaubern werden.

Zuletzt angesehen

Immer die besten Angebote per E-Mail

JETZT kostenlos anmelden und Sparen!