Filter schließen
Filtern nach:

Welche Fische vertragen sich mit Garnelen?

Kann man Zwerggarnelen und Fische überhaupt vergesellschaften? Was muss man dabei beachten? Hier erklären wir ein wenig, welche Kriterien man in Betracht ziehen muss, wenn man ein Gesellschaftsaquarium für Garnelen und Zierfische plant.

Amanogarnelen züchten im Aquarium

Amanogarnelen sind gar nicht so schwer nachzuzüchten ... man braucht nur ein bisschen Know-How und etwas Durchhaltevermögen dafür.

Garnelen sterben ohne Grund! #Garnelenkrankheiten

Wie die häufigste bakterielle Infektion bei Garnelen entsteht und wie man ihr vorbeugen kann

Garnelensterben im Sommer - Keimdichte im Aquarium

Viele unserer beliebtesten Garnelenarten wie zum Beispiel Bienengarnelen, Hummelgarnelen oder Tigergarnelen stammen aus sehr sauberen, kühlen und sauerstoffreichen Bächen. Die Nährstoffdichte im Wasser ist so gering, dass es in diesen Bächen kaum nennenswerten Pflanzenwuchs gibt.

Macrobrachium Großarmgarnelen - Haltung im Aquarium

Viele der schön gemusterten und oftmals mit langen Scherenarmen recht bizarr aussehenden Großarmgarnelen / Langarmgarnelen der Gattung Macrobrachium...

Regelmäßige Arbeiten am Garnelenaquarium

Im Gegensatz zu einem reinen Fischaquarium oder einem Pflanzenbecken respektive reinen Aquascape nehmen uns im Wirbellosenaquarium unsere kleinen Mitbewohner viele Arbeiten ab. Garnelen und Schnecken kümmern sich beispielsweise sehr gern um Algenbeläge und Biofilme an den Scheiben und auf Deko und Pflanzen, und auch kleine Mengen abgestorbener Pflanzenreste oder gar vereinzelte tote Tiere trüben das Bild meist nicht lange.

Vermehrungstopp bei Zwerggarnelen

Viele Zwerggarnelen-Arten sind ausgesprochen vermehrungsfreudig, man denke an die bekannte und beliebte Red Fire. Selbst die als etwas kniffliger geltenden Bienengarnelen und Tigergarnelen sind kaum zu bremsen, wenn die äußeren Bedingungen für sie optimal sind. Hin und wieder kann es jedoch trotzdem vorkommen, dass es zu einem Vermehrungsstopp kommt, entweder weil die Weibchen gar nicht tragend werden oder weil die Jungtiere nicht hochkommen. Wir möchten in diesem Artikel die Ursachen dafür ein wenig beleuchten.

Blue Bee Garnele - Schoko Bee Garnele

Sie dürfte eine der kleinsten Garnelenarten im Hobby sein — die Männchen der Blue Bee oder Schoko Bee Garnele werden nur ungefähr 1,5 bis 1,8 cm lang, ausgewachsene Weibchen erreichen maximal 2 cm Körperlänge.

Wilde Schönheiten aus Hongkong - Galaxy Tiger, Tüpfelgarnelen & Zwergkrabben

Ihnen allen ist die Herkunft gemein: Galaxy Tiger Garnelen, Tigergarnelen (Caridina mariae), Hummelgarnelen und Tüpfelgarnelen (Caridina serrata) stammen allesamt aus kleinen, schnell fließenden Bächen in Hong Kong.

Garnelen züchten: Aufzucht von Junggarnelen

Die weibliche Garnele trägt — abhängig von der Umgebungstemperatur — im Durchschnitt zwischen drei und vier Wochen ihre Eier unter ihrem Pleon, dem Hinterleib. Dort werden sie mit einem dünnen, recht klebrigen Faden, dem sogenannten Filament, an die Schwimmbeine geheftet und sorgfältig gehütet.

Garnelen kaufen - Tipps zur Eingewöhnung

Ihr Aquarium läuft bereits, und sicher freuen Sie sich nun, dass endlich Leben einzieht, doch halt - hier gilt es, vorher ein paar Dinge zu beachten! Die Eingewöhnung der neuen Aquarienbewohner in ihr neues Heim ist nicht schwierig, bedarf jedoch einiger Sorgfalt, damit für die Tiere möglichst wenig Stress entsteht und Schockhäutungen oder gar Ausfälle vermieden werden.

Immunsystem Garnelen - Krankheitsprophylaxe

Wie alle Wirbellosen haben Garnelen ein etwas anders aufgebautes Immunsystem als Wirbel- beziehungsweise Säugetiere. Sie verfügen nur über eine angeborene Immunantwort, nicht über ein lernfähiges Immunsystem. Sie können also nur zwischen eigenen und fremden Zellen unterscheiden...
1 von 2