Filter schließen
Filtern nach:

Garnelen, Krebse, Schnecken & Muscheln richtig füttern

Die Fütterung von Garnelen, Krebsen, Krabben, Schnecken und Muscheln ist mittlerweile nicht mehr umstritten. Während manche Wirbellose im Gesellschaftsaquarium von den Resten leben können, die ihnen die Fische übrig lassen, so brauchen sie im Artbecken oft eine gezielte Fütterung — oder es handelt sich um Tiere, die immer zugefüttert werden müssen, weil ihnen Reste nicht reichen oder weil sie besondere Futterbedürfnisse haben.

Herbstlaub im Aquarium - Leckerbissen für Garnelen & Co

Bunt sind schon die Wälder, die Blätter fallen … und damit hat für Garnelen-, Krebs-, Krabben- und Schnecken-Halter die aktive Zeit begonnen. Die meisten Wirbellosen im Süßwasser lieben abgefallenes braunes Laub.