Mittelgrundpflanzen für ihr Aquarium

Ein bepflanztes Aquarium sollte immer in verschiedene Bereiche aufgeteilt werden, sei es ein Aquascape, ein Naturaquarium, ein Hollandaquarium oder einfach ein Pflanzenbecken. Die Aufteilung in Vorder-, Mittel- und Hintergrund gibt dem Layout Perspektive. Mit verschieden hohen Pflanzen lassen sich erstaunliche Effekte erzielen. Für den Betrachter ist es viel angenehmer, in ein Aquarium zu blicken, das vorn mit niedrigen, bodenbedeckenden Pflanzen, dann nach hinten ansteigend mit immer höheren Pflanzen bewachsen ist. Dadurch ergibt sich eine hohe Tiefenwirkung, das Aquascape wirkt dadurch sehr räumlich. Auch für den Tierhalter ist es praktisch, wenn er oder sie freie Sicht ins Aquarium hat und die Garnelen, Krebse und Fische nicht erst hinter hohen Pflanzen suchen muss.

Ein bepflanztes Aquarium sollte immer in verschiedene Bereiche aufgeteilt werden, sei es ein Aquascape, ein Naturaquarium, ein Hollandaquarium oder einfach ein Pflanzenbecken. Die Aufteilung in... mehr erfahren »
Fenster schließen
Mittelgrundpflanzen für ihr Aquarium

Ein bepflanztes Aquarium sollte immer in verschiedene Bereiche aufgeteilt werden, sei es ein Aquascape, ein Naturaquarium, ein Hollandaquarium oder einfach ein Pflanzenbecken. Die Aufteilung in Vorder-, Mittel- und Hintergrund gibt dem Layout Perspektive. Mit verschieden hohen Pflanzen lassen sich erstaunliche Effekte erzielen. Für den Betrachter ist es viel angenehmer, in ein Aquarium zu blicken, das vorn mit niedrigen, bodenbedeckenden Pflanzen, dann nach hinten ansteigend mit immer höheren Pflanzen bewachsen ist. Dadurch ergibt sich eine hohe Tiefenwirkung, das Aquascape wirkt dadurch sehr räumlich. Auch für den Tierhalter ist es praktisch, wenn er oder sie freie Sicht ins Aquarium hat und die Garnelen, Krebse und Fische nicht erst hinter hohen Pflanzen suchen muss.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 11
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-20%
Süßwassertang - Lomariopsis lineata - Dennerle Portion
Süßwassertang - Lomariopsis lineata - Dennerle Portion Diese...
7,99* Alter Preis: 9,99 €
-22%
Ausverkauft
Nadelsimse - Eleocharis acicularis - Aquagreen Topf
(17)
Die Nadelsimse Eleocharis acicularis ist auf der ganzen Welt...
4,99* Alter Preis: 6,39 €
Ausverkauft
Lilablättriges Papageienblatt - Alternanthera lilacina - Topf
Das Lilablättrige Papageienblatt Alternanthera reineckii...
5,99*
-5%
Ausverkauft
Muellerts Ludwigie - Ludwigia mullertii
Gattung: Ludwigia Familie: Onagraceae Herkunftsland: USA Höhe:...
ab 3,99* Alter Preis: 4,19 €
-29%
Ausverkauft
Aromatischer Sumpffreund - Limnophila aromatica - Tropica Keramikring
Diese Pflanze hat verschiedene Varianten. Die von Tropica...
ab 4,99* Alter Preis: 6,99 €
-17%
Ausverkauft
Vallisneria americana gigantea - NatureHolic Plants - Topf
Als Hintergrundpflanze ist die Vallisneria americana gigantea...
4,99* Alter Preis: 5,99 €
-20%
Ausverkauft
Vallisneria americana gigantea - NatureHolic Plants - Bund
Die Riesenvallisnerie , die wissenschaftlich Vallisneria...
3,99* Alter Preis: 4,99 €
-10%
Ausverkauft
Weißköpfige Wassernabel - Hydrocotyle leucocephala
Weißköpfige Wassernabel - Hydrocotyle leucocephala Der...
ab 8,99* Alter Preis: 9,99 €
-3%
Echinodorus Rosé - Tropica XL Topf
Echinodorus Rosé - Tropica XL Topf XL-Topf (9 cm) sind große...
28,99* Alter Preis: 29,99 €
-10%
Lagenandra meeboldii Red - Tropica Topf
Lagenandra meeboldii Red - Tropica Topf Diese Pflanze stammt...
8,99* Alter Preis: 9,99 €
-5%
Microsorum pteropus auf Lavastein XL - Tropica
Microsorum pteropus auf Lavastein XL - Tropica Microsorum auf...
39,99* Alter Preis: 41,99 €
-13%
Wild Amazonas - Aquarien Komplettbemoosungs Set - 10 Moose
Wild Amazonas - Aquarien Komplettbemoosungs Set - 10 Moose 10x...
69,99* Alter Preis: 79,99 €
(7,00 € * / 1 Stück)
1 von 11

Aquariengestaltung mit Mittelgrundpflanzen

Klassische Pflanzen für den Mittelgrund wachsen ungefähr zwanzig bis dreißig Zentimeter hoch. Oft handelt es sich bei ihnen um Rosettenpflanzen wie verschiedene Cryptocorynen, die nicht nur mit schlanken bis breiten Blattformen, sondern auch mit sehr unterschiedlichen Grün- und Brauntönen aufwarten können. Aber auch niedriger bleibende Stängelpflanzen eignen sich hier gut, wie zum Beispiel die wunderschön orangerote Nesaea sp., die beispielsweise zum satten Grün der Ludwigie (Ludwigia palustris oder Ludwigia arcuata) einen grandiosen Kontrast ergibt. Beschneidet man Stängelpflanzen im Mittelgrund regelmäßig, wachsen sie zu sehr schönen Pflanzenbüschen heran, die eine ausgesprochen attraktive Wirkung haben. Entscheidet man sich, mit roten oder rosaroten Pflanzen (wie beispielsweise Alternanthera reineckii, dem Papageienblatt) Akzente zu setzen, sollte man nicht nur einen Busch von dieser Pflanze einsetzen, sondern beispielsweise etwas seitlich der Mitte im sogenannten Goldenen Schnitt (einem Verhältnis von 4:3) einen großen Akzent setzen und auf der anderen Seite einen etwas kleineren in derselben Farbe mit derselben Pflanze. Rotlaubige Pflanzen brauchen recht viel Licht und möchten auch gut mit Nährstoffen und CO2 versorgt werden, damit sie ihre attraktiven Farbschattierungen behalten und nicht vergrünen. Diesen Büschen kann man in hohen Aquarien im Mittelgrund beispielsweise eine Vallisneria spiralis zugesellen, deren lange, grasartige Blätter einen wunderschönen Kontrast gegenüber ihren eher runden, weichen Formen bilden.

 

Aufsitzerpflanzen im Mittelgrund

Die verschiedenen Formen von Javafarn (Microsorum pteropus) sind ebenfalls beliebte Pflanzen für den Mittelgrund, ebenso wie - in größeren Aquarien - Bolbitis heudelotii, der Kongofarn. Auch mittelgroße Anubias-Arten machen sich in diesem Bereich sehr gut. Viele Bucephalandra-Varianten und -Arten warten von dunklem Grünblau bis zu hellem Braungrün mit wunderschönen Farben auf. Ihre rundlichen Blätter verleihen jedem Pflanzenlayout eine besondere Note und kontrastieren schön gegen feinfiedrige Stängelpflanzen oder lange, grasartige Pflanzen im Hintergrund. Bucephalandra bleiben zwar recht klein und wachsen auch langsam, dennoch eignen sie sich gut für den Mittelgrund, da hier vorzugsweise die Aquariendekoration platziert wird. Bucephalandra werden ebenso wie Farne oder Anubias nicht eingepflanzt, sondern auf Wurzeln und Steine aufgebunden werden. Werden diese Rhizompflanzen in den Kies gesetzt, faulen ihre Wurzeln im ungünstigsten Fall, und die Pflanze stirbt ab.


Gestaltung von Pflanzenlandschaften im Nanoaquarium

Noch ein kleiner Tipp für das Aquascaping in Nanoaquarien: Pflanzen, die sich für den Mittelgrund in großen Aquarien eignen, sind im Nanobecken optimale Hintergrundpflanzen. Hier wählt man etwas höher wachsende Vordergrundpflanzen für den Mittelgrund. Die Pflanzen sollten ca. zehn bis fünfzehn Zentimeter Wuchshöhe nicht überschreiten.

 

Für die passende Rundum-Versorgung Ihrer Aquarienpflanzen im Mittelgrund mit allen wichtigen Nährstoffen empfehlen wir unsere NatureHolic Pflanzendünger.

Zuletzt angesehen