Co2 Düngung im Aquarium

Beitrag teilen:

aquarium_mit_co2Hey Freunde heute soll es darum gehen was es mit der Co2 Düngung auf sich hat.

Die Düngung der Pflanzen mit Co2 sorgt neben einem guten Pflanzenwuchs auch für ein angenehmes Klima im Aquarium und ist daher also nicht nur für schönes aussehen sondern auch für die Fische wichtig.

Da Pflanzen ihren Wuchs immer nach den am wenigsten vorhandenen Stoffen regeln, ist es immer wichtig alle Wuchsfördernden Stoffe in ausgewogener Menge zur Verfügung zu stellen. Denn wenn es zum Beispiel an Co2 fehlt werden die Pflanzen den wuchs einstellen und den zugegebenen Dünger nicht verarbeiten. Dieser steht dann den eher ungeliebten Algen zur Verfügung. Daher ist ein üppig bepflanztes Aquarium ohne Co2 nicht möglich.

Aus diesem Grund gibt es am Markt diverse Professionelle CO2-Anlagen und viele Selbstbauanleitungen in Foren, um Aquarien mit Co2 zu versorgen.

Es gibt im Grunde genommen zwei Arten von Co2 Anlagen. Eine funktioniert Biologisch indem mit Hilfe von Hefebakterien, Zucker in Alkohol und Co2 umgewandelt werden. Der Alkohol verbleibt im Wasser und kommt nicht ins Aquarium. Das Co2 gast aus und wird mit Hilfe von Schläuchen in euer Aquarium geleitet. Der Nachteil dieser Anlagen ist, dass sie nicht sehr gut zu kontrollieren sind, da es viele verschiedene Einflüsse gibt die auf die Co2 Produktion einwirken. Da ist zum einen die Temperatur, ist sie sehr hoch wird sehr schnell sehr viel Co2 produziert. Ist die Temperatur jedoch zu niedrig wird nur sehr wenig bis kein Co2 Produziert. Daher sind bei einigen Anlagen die im Handel zu kaufen sind Styroporhalterungen dabei mit denen Ihr die das Co2 Depot an die Scheibe eures Aquariums kleben könnt somit ist sichergestellt, dass die Temperatur recht konstant gehalten wird. Wir Empfehlen diese Anlage all jenen die Ihren Pflanzen etwas auf die Sprünge helfen möchten jedoch nicht gleich all zu tief in Ihren Geldbeutel greifen möchten.

All jene die sich für eine Solche Anlage entscheiden sollten daran denken, dass es nur eine sehr geringe Grundversorgung ist erwartet also keine Wunder.

Wer sich für eine Druckgasanlage entscheidet kann zwischen einem Einweg und einem Mehrwegsystem wählen. Bei den Einwegsystemen werden die aufgebrauchten Flaschen entsorgt sobald Sie leer sind. Einwegsysteme sind mit Kartuschen von 80 – 500 Gramm Co2 zu bekommen. Wie lange eine Flasche reicht Hängt davon ab wie groß euer Aquarium ist, wie viele Pflanzen Ihr habt und wie stark Ihr das Co2 dosiert. Daher ist es immer Empfehlenswert den Co2 wert in eurem Becken zu kontrollieren. Zum einen spart es Co2 zum anderen kann es Probleme bei Überdosierungen geben. Denn immerhin ist Co2 in der Lage auch zu töten. Das ist allerdings erst bei sehr starker Überdosierung der Fall.

Wer sich für eine Druckgasanlage entscheidet braucht keine Angst zu haben das seine Pflanzen unterversorgt werden da immer ausreichend Co2 Vorhanden ist. Benutzern von Einwegsystemen empfehlen wir immer eine Ersatzflasche im Hause zu haben um bei einer leeren Flasche schnell für Co2 Nachschub sorgen zu können. Benutzer eines Mehrwegsystems sollten entweder wissen wo Sie eine Füllstation in Ihrer Nähe haben oder sich auch eine Ersatzflasche zulegen.

Bei der Installation eines Mehrwegsystems geht Ihr nach Anleitung vor. Die Justierung erfordert jedoch manchmal etwas Fingerspitzengefühl. Eine kleine Bewegung am Regler hat Auswirkungen die aquarium_sakuraaufgrund der schlauchlänge nicht immer sofort zu sehen sind. Daher ist die richtige Einstellung eine Frage der Zeit und diese sollte man sich auch nehmen. Aus langer Erfahrung raten wir zwei Stunden ein zu planen, dass heißt nicht das Ihr so lange brauchen werdet aber besser man plant mehr Zeit ein als man braucht bevor man in stress gerät.

Wer es etwas einfacher haben möchte sollte sich einen Blasenzähler zulegen. Dieser wird nah an der Flasche Angebracht und lässt es einen schneller erkennen welche Auswirkung die Veränderung am Ventil hat. Er dient als „kleines Aquarium“ besonders praktisch ist er bei großen Aquarien die sehr stark zugewachsen sind und der Diffusor nicht gut zu sehen ist.

Für welche Variante Ihr euch auch immer entscheidet, macht das beste draus.

Autor: Jan Straub

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Bio CO2 Anlage Fluval Edge 2

    Super interessant der Eintra.

    Ich habe mir aus nur 3 Bauteilen und mit Hilfe einer Heißklebe Pistole selber eine Passende CO2 Anlage für mein Fluval Edge 2 gegebastelt.

    Man benötigt :

    -Eine Oliven Öl Flasche Eckig
    70 Cm Aquarien Schlauch 1,5 cm Durchmesser
    - Haushaltsschwamm

    Der Aquarien Schlauch wird in die Öffnung des Kunststoff Dosierdeckels geschoben so, dass er unten einen Cm herausragt, nun wird er mit der Heißklebe Pistole mit dem Deckel verklebt. Vorsicht ist dabei geboten, da man den Deckel nicht mit der Flasche verkleben sollte, der Trick ist ja, das man diesen Plastik Verschluss abnehmen kann, um die Hefe Zucker und Wasser in die Flasche zu füllen und später wieder luftdicht verschließt damit das CO2 auch wirklich nur durch den Schlauch Austritt.

    Im nächsten Schritt schneidet man von dem Spühlschwamm einen langen streifen ab und stopft in auf der flaschenseite in den Schlauch, so daß noch ein fitzel hinaus guckt an dem man den schwamm zum reinigen raus ziehen kann.

    Der schwamm soll etwaigen Schaum auffangen der in der Flasche aufsteigen kann, wenn die Hefe Zucker Wasser Mischung zu warm wir. Hefe möchte man nicht im Aquarium.

    Die Anlage ist nun Fertig zum BeBefüllen, dazu mischt man etwa einen Telöffel Hefe aus dem tütchen mit 3-4 Telöffel Zucker oder Honig und verrührt das ganze mit 50 ml Handwarmen Wasser (mehr nicht, die Hefe soll ja nicht in der 750ml Flasche bis nach ganz oben steigen. Der Schwamm kann zwar was Aufnehmen aber nicht alles!)

    Durch die Eckige Form der Flasche und der Höhe passt nun unsere Anlage super in den wartunsschacht des Edge 2 unter den Rucksackfilter, den Schlauch kann man super mit Kabelbindern an dem Ansaugrohr des Filters befestigen, so, dass es nicht unschön im Aq hängt. Das Gemisch wird konstant auf einer Temperatur gehalten, da es durch den Schacht geschützt ist. Nun Blubbert es langsam vor sich hin. Es sollten nicht mehr wie ca 10 Bläschen in der Minute aufsteigen damit man das AQ nicht übersäuert. Ist es doch mal mehr einfach dem Schlauch etwas hoch ziehen, damit die Bläschen weniger lange im Wasser verbleiben und somit weniger CO2 gelöst wird!

    Ich hoffe ich konnte wem Helfen

    Mfg Sebastian

Passende Artikel
-16.7 %
Co2 Pflanzen-Dünge-Set EINWEG 160 Primus Co2 Pflanzen-Dünge-Set EINWEG 160 Primus
Inhalt 1 Stück
99,95 €* Alter Preis: 119,99 €
-1.88 %
Dennerle CO2 Pflanzen-Dünge-Set MEHRWEG 300 Quantum Dennerle CO2 Pflanzen-Dünge-Set MEHRWEG 300...
Inhalt 1 Stück
208,99 €* Alter Preis: 212,99 €
-28.11 %
Co2 Pflanzen-Dünge-Set BIO 120 Co2 Pflanzen-Dünge-Set BIO 120
Inhalt 1 Stück
26,95 €* Alter Preis: 37,49 €