Javamoos - Taxiphyllum barbieri - Tropica Pflanze auf Lavastein
Javamoos - Taxiphyllum barbieri - Tropica Pflanze auf Lavastein
Javamoos - Taxiphyllum barbieri - Tropica Pflanze auf Lavastein
Javamoos - Taxiphyllum barbieri - Tropica Pflanze auf Lavastein
     
  • tolles mittelgrünes Moos
  • mystische Ausstrahlung
  • toll auf Wurzeln und Steinen
  • auf Lavastein aufgebunden

Javamoos - Taxiphyllum barbieri - Tropica Pflanze auf Lavastein

 € 14,95
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 2 Werktage

  • Kostenloser Versand ab 75 €
  • Lebendankunft Garantiert
  • Sichere Zahlungsmittel

Passendes Zubehör 5

Craywood XXL mit Aegagropila oder mit Javamoos Craywood XXL mit Aegagropila oder mit Javamoos
Inhalt 1 Stück
ab 10,75 €*
Crusta Tubes - 3er Röhre klein - Javamoos - Dennerle Crusta Tubes - 3er Röhre klein - Javamoos -...
Inhalt 1 Stück
9,95 €*
-23.63 %
Shrimpwood - für Garnelen & Zwergkrebse mit Javamoos Shrimpwood - für Garnelen & Zwergkrebse mit...
Inhalt 1 Stück
9,89 €* Alter Preis: 12,95 €
Das Moos Taxiphyllum barbieri aus Südostasien ist ein recht unempfindliches und robustes... mehr
Javamoos - Taxiphyllum barbieri - Tropica Pflanze auf Lavastein
" Das wunderschöne mittelgrüne Javamoos bringt im Aquarium feine Strukturen und eine ganz urtümliche natürliche Stimmung. Auf Wurzelholz oder Steinen macht es eine besonders gute Figur. Taxiphyllum barbieri lässt sich ganz einfach mit Nylonschnur aufbinden oder mit Sekundenkleber (Cyanacrylat) aufkleben. " - Garnelio
Merkmale
Beckenplatzierung: Vordergrund
C02: ohne CO2-Düngung
Gattung: Taxiphyllum
Herkunft: Asien
Lichtansprüche: wenig
Typ: aufgebunden
Wuchsgeschwindigkeit: langsam
Beschreibung

Das Moos Taxiphyllum barbieri aus Südostasien ist ein recht unempfindliches und robustes Gewächs. Man kennt es als Javamoos, obwohl ursprünglich die Art Vesicularia dubyana als Javamoos eingeführt wurde. Taxiphyllum barbieri hat allerdings das ursprüngliche Javamoos bereits in den 70ern Jahren im Hobby abgelöst, wobei auch V. dubyana heute noch ab und zu erhältlich ist, meist unter dem Namen Javamoos oder Singapurmoos. Das Moos Taxiphyllum barbieri wächst gut unter schwachem Licht und auch im Schatten anderer Pflanzen. Es verträgt ein weites Spektrum an Wasserwerten und ist auch bei der Temperatur nicht empfindlich.

Diese Portion Javamoos ist bereits professionell auf einen Lavastein aufgebunden. Sie lässt sich damit optimal im Vordergrund und im Mittelgrund einsetzen.

Durch einen regelmäßigen Rückschnitt kann man dem Javamoos Taxiphyllum barbieri einen schönen dichten Wuchs verleihen. Die abgeschnittenen Mooswedel lassen sich ihrerseits auf kleine flache Steine aufbinden oder mit Sekundenkleber festkleben und im Vordergrund verwenden oder aber auf Wurzeln oder größere Steine im Mittelgrund aufbringen. Nach einiger Zeit fasst das Moos Fuß mit seinen Haftwurzeln und wächst auf der jeweiligen Oberfläche weiter.

Steckbrief
  • Wissenschaftlicher Name: Taxiphyllum barbieri
  • Deutscher Name: Javamoos
  • Herkunft/Verbreitung:: Asien
  • Wuchsform: schönes mittelgrünes Moos, verzweigt sich gut und wächst relativ buschig
  • Wuchshöhe: ca. 3-5 cm
  • Wuchsgeschwindigkeit: langsam
  • Platzierung im Becken:: Vordergrund bis Mittelgrund
  • Lichtbedarf: niedrig
  • CO2-Düngung: nicht notwendig
  • Wasserhärte: 3-25 °dH
  • Temperatur: 5-28 °C
  • Vermehrung: Teilung
  • Weiterführende Informationen:
  • 003YLS
Garnelenlutscher
Neu im Shop
Topseller
Expertenblog
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Javamoos - Taxiphyllum barbieri - Tropica Pflanze auf Lavastein"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen