Super Crystal Red - diverse Zuchtgruppen
  • Tiptop Qualität
  • SCR aus Taiwan
  • vom Züchter Skyfish
  • wunderschöne Farbe

Super Crystal Red - diverse Zuchtgruppen

0 beantwortete Fragen
129,99*
Inhalt: 10 Stück (13,00 € * / 1 Stück)

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 15 Werktage

Zucht Linie [Art]:

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Die Super Crystal Red Garnele ist eine Zuchtform der Bienengarnele Caridina logemanni, hier... mehr
Super Crystal Red - diverse Zuchtgruppen
" Eine wirklich sehr schöne und hochwertige Super Crystal Red hat Skyfish da abgeliefert - kein Wunder, dass der Züchter Leon Su, der hinter Skyfish aus Taiwan steht, auf allen Championaten die vorderen Plätze nur so abräumt! Das intensive Rot und die klar abgegrenzten weißen Abzeichen dieser schönen Bienengarnelenvariante sind echte Hingucker im Aquarium. " - Garnelio
Merkmale
Schwierigkeitsgrad: für Fortgeschrittene
Färbung: rot
Vermehrung: in Süßwasser möglich
Wasserwerte: weich
Beschreibung

Die Super Crystal Red Garnele ist eine Zuchtform der Bienengarnele Caridina logemanni, hier in gewohnt herausragender Qualität von Skyfish aus Taiwan gezüchtet. Die SCR, wie sie gerne abgekürzt wird, zeichnet sich dadurch aus, dass sie nahezu flächig deckend rot ist und nur kleine weiße Abzeichen am Kopf und eventuell auf dem Hinterleib hat. Den Schwanzfächer ziert ebenfalls ein weißer Streifen. Der Grade S bezeichnet Tiere mit einer guten Farbqualität, bei denen nur wenige transparente Stellen vorhanden sind. Beim noch höheren Grade SS sind diese transparenten Stellen auf ein Minimum reduziert.

Hier kaufen Sie jeweils eine Zuchtgruppe von zehn Tieren der Skyfish Super Crystal Red Zwerggarnele.

Lange wurde die Bienengarnele nicht als eigene Art erkannt, sondern als Caridina cf. cantonensis geführt. Im Dezember 2014 erschien jedoch die wissenschaftliche Erstbeschreibung, und seither ist sie als Caridina logemanni bekannt. Bienengarnelen stammen ursprünglich aus sehr sauberen, sauerstoffreichen kleinen Bächen mit kühlem Wasser. Sie sind in Südchina/Hongkong heimisch. Bei der Super Crystal Red handelt es sich jedoch nicht mehr um die Naturform, sondern um eine Zuchtform. Sie kann durchaus als Weiterentwicklung der Crystal Red bezeichnet werden. Die Crystal Red Garnele wurde von dem Japaner Hisayasu Suzuki aus wildfarbenen Bienengarnelen selektiert und gezielt weitergezüchtet. Der Züchter Leon Su alias Skyfish hat diesen Stamm Skyfish Super Crystal Red Garnelen perfektioniert und konsequent in sehr hoher Qualität gezogen.

Wie die Wildform bevorzugt auch die Skyfish Super Crystal Red Garnele kühles, sauberes und weiches Wasser im Aquarium. Die Haltung in Leitungswasser kann man nur in sehr wenigen Fällen empfehlen, in der Regel ist Leitungswasser zu hart. Als Weichwassergarnele möchte die Skyfish Super Crystal Red eine möglichst niedrige KH (Karbonathärte) und einen pH-Wert im leicht sauren Bereich. Wir halten sie bei uns in der Garnelio Anlage bei einem Leitwert von 250 Mikrosiemens und einem pH-Wert leicht unter 7 auf aktivem Soil.

Idealerweise halten Sie die Skyfish Super Crystal Red auch bei Ihnen zu Hause in einem Aquarium mit aktivem Soil, der nicht vorgedüngt und damit für die Garnelenhaltung geeignet ist. In der Kombination mit Osmosewasser oder demineralisiertem Wasser und Aufhärtesalz speziell für Bienengarnelen ist dies nahezu ein perfektes Setup für diese schöne Bienengarnelen Variante. Wählt man statt Soil einen Aquarienkies als Bodengrund, sollte man neben einer dunklen Farbe unbedingt darauf achten, dass der Kies keine Härtebildner ans Wasser abgibt, sondern wasserneutral ist.

Die Skyfish Super Crystal Red braucht wie alle Bienengarnelen sauberes, keimarmes Wasser. Aus diesem Grund hat sich ein wöchentlicher Wasserwechsel von 10 bis 30% bewährt. Bei Wassertemperaturen von 20 bis maximal 25 °C fühlen sich die Tiere wohl. Steigt die Temperatur vor allem im Sommer darüber, sollte man das Aquarium mit einem passenden Aquarienkühler herunterkühlen. Dadurch hält man den Sauerstoffgehalt des Wassers hoch und die Keimdichte niedrig, was sich unmittelbar positiv auf die Gesundheit der Garnelen auswirkt.

Bei guten Bedingungen im Aquarium vermehrt sich die Skyfish Super Crystal Red gut. Die Weibchen paaren sich mit den Männchen und pflegen dann die Eier für drei bis fünf Wochen unter dem Hinterleib. Danach entlassen sie 20 bis 40 Babygarnelen, die zunächst noch recht standorttreu sind.

Skyfish Super Crystal Red Garnelen sind typische Allesfresser, sollten jedoch vorwiegend pflanzlich ernährt werden. Sie knabbern sehr gern Aufwuchs von den Oberflächen im Aquarium. Braunes Herbstlaub ist ein gutes Dauerfutter, und zu kleinen Mengen überbrühter Brennnessel oder Spinat und auch zu grün getrocknetem Walnusslaub sagen sie nicht nein. Als Ergänzung und Proteinquelle bieten sich Artemianauplien oder natürlich ein speziell auf die Bedürfnisse von Bienengarnelen abgestimmtes Proteinfutter zwei Mal in der Woche an.

Die Skyfish Super Crystal Red Garnelen werden maximal 3 Zentimeter groß, mit ca. 2 cm bleiben die schlankeren Männchen ein wenig kleiner. Die Weibchen erkennt man an ihrem Körperbau: Sie sind deutlich runder als die Männchen und bei ihnen ist oft das zweite Hinterleibssegment vergrößert.

Wie alle Varianten von Caridina logemanni sind auch die Skyfish Super Crystal Red friedliche Zwerggarnelen, die man gut mit friedlichen Fischen und auch mit anderen Garnelen vergesellschaften kann, die dieselben Ansprüche an die Wasserwerte haben. Auskunft über eine Kreuzbarkeit liefert unsere Kreuzungstabelle. Im Zweifel sollte man sich immer für ein Artbecken entscheiden! Auch mit friedlichen Schnecken kann man die Skyfish Super Crystal Red gut zusammen halten.

Inhalt: 10 Tiere

Steckbrief
Wissenschaftlicher Name: Caridina logemanni Klotz & von Rintelen, 2014
Deutscher Name: Skyfish Super Crystal Red
Schwierigkeitsgrad: für Fortgeschrittene
Herkunft/Verbreitung: Zuchtform
Färbung: flächig intensiv rot mit wenigen weißen Abzeichen
Alterserwartung: 18 bis 24 Monate
Wasserparameter: Leitwert von 220-270 Mikrosiemens, pH 6,8 bis 7, Temperatur 20 bis 25 °C
Beckengröße: ab 20 l
Futter: braunes Herbstlaub, Brennnesselblätter, grün getrocknetes Walnusslaub, Skyfish S3, Skyfish Mini S3, Natureholic Mainfeed Garnelenfutter, NatureHolic Mineralfeed Garnelenfutter, , 2x wöchentlich Natureholic Proteinfeed Garnelenfutter
Vermehrung: nach vier bis sechs Wochen schlüpfen 15 bis 30 Jungtiere
Verhalten: friedlich
Vergesellschaftung: Zucht im Artbecken wird empfohlen
Weiterführende Informationen: Herbstlaub im Aquarium - Leckerbissen für Garnelen & Co., Kreuzungstabelle, Keimdichte im Aquarium, Aquariumsoil, Aufzucht von Junggarnelen, Garnelenhaltung — Bienen- und Tigergarnelen
  • 75095658-2
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Super Crystal Red - diverse Zuchtgruppen"
0 von 5
Noch keine Bewertungen vorhanden!
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Aqua Outlet
Neu im Shop
Expertenblog

Garnelio lässt die Krabben tanzen!

Garnelio gehört zu den größten Onlineshops für wirbellose Aquarientiere weltweit!

Viele Artikel gibt es exklusiv nur bei uns im Shop.

lernen Sie uns kennen
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
0  Kundenfragen und -antworten

Super Crystal Red - diverse Zuchtgruppen

Artikel:
Super Crystal Red - diverse Zuchtgruppen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Keine Fragen vorhanden

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Zuletzt angesehen

Immer die besten Angebote per E-Mail

JETZT kostenlos anmelden und Sparen!