Texanus Zwergkrebs - Cambarellus texanus
Texanus Zwergkrebs - Cambarellus texanus
Texanus Zwergkrebs - Cambarellus texanus
   
  • relativ selten gehaltener Zwergkrebs
  • für Anfänger geeignet
  • frisst keine Pflanzen
  • interessantes Verhalten

Texanus Zwergkrebs - Cambarellus texanus

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
 € 6,49
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

Geschlecht:

  • Kostenloser Versand ab 75 €
  • Lebendankunft Garantiert
  • Sichere Zahlungsmittel

Passendes Zubehör 3

-32.54 %
Crustarock - Mineralstein für Schnecken, Krebse & Krabben 1 stck. Crustarock - Mineralstein für Schnecken, Krebse...
Inhalt 1 Stück
1,99 €* Alter Preis: 2,95 €
NatureHolic - Krebsfeed Krebsfutter - 30g NatureHolic - Krebsfeed Krebsfutter - 30g
Inhalt 30 Gramm (26,63 € / 100 Gramm)
7,99 €*
-33.39 %
Eingewöhnungsset für Garnelen, Krebse, Schnecken & Muscheln - Garnelensicher Eingewöhnungsset für Garnelen, Krebse,...
Inhalt 1 Stück
3,99 €* Alter Preis: 5,99 €
Ähnlich wie der Cambarellus patzcuarensis ist auch der Cambarellus texanus ein vom Verhalten... mehr
Texanus Zwergkrebs - Cambarellus texanus
" Dieser kleine hübsche Zwergkrebs ist eine schöne Alternative zum CPO. Den Texas Zwergkrebs hat nicht jeder. Im Aquarium ist er relativ friedlich, und man kann auch eine kleine Gruppe von zwei Weibchen und einem Männchen halten, sofern das Becken gut strukturiert ist und den Tieren viele Verstecke bietet. Auch die Zucht des Texas Zwergkrebses ist wie bei den meisten Zwergkrebsen nicht sonderlich kompliziert. " - Garnelio
Beschreibung

Ähnlich wie der Cambarellus patzcuarensis ist auch der Cambarellus texanus ein vom Verhalten sehr interessanter mittelgroßer Zwergkrebs, der allerdings etwas seltener erhältlich ist als der allseits bekannte CPO. Der hübsche braun marmorierte Texas Zwergkrebs wird bis zu 4 cm lang (ohne Scheren gemessen). Er kommt aus dem Süden der USA (Texas), wo er in Straßengräben, kleinen stehenden Gewässern und sogar in Pfützen vorkommt. Trocknet sein Gewässer aus, gräbt er sich ein und wartet auf bessere Zeiten.

Männliche Cambarellus texanus kann man anhand der Begattungsgriffel an der Unterseite am Übergang vom Brustpanzer zum Hinterleib gut erkennen, die Weibchen haben diese Griffel nicht.  Sie besitzen am Grund des zweiten Schreitbeinpaares eine Geschlechtsöffnung. Nach der Paarung trägt das Weibchen die Eier und später auch die frisch geschlüpften Jungtiere unter dem Hinterleib. Zur Aufzucht brauchen die Jungkrebse viele Verstecke. Braunes Herbstlaub bietet neben Deckung auch noch eine ausgezeichnete Nahrungsquelle.

Gefressen wird neben braunem Herbstlaub und speziellem Krebsfutter von jungen und alten Texas Zwergkrebsen auch Gemüse wie Erbsen, Brennnessel oder Spinat, und auch zu Proteinen in Form von Schnecken, Frostfutter und Lebendfutter wie Tubifex sagt er nicht nein.

Krebse sind Einzelgänger, einer Einzelhaltung steht also nichts im Weg. Will man dennoch mehrere Texas Zwergkrebse halten, so sollte das Aquarium mindestens 54 l haben und sehr gut mit Steinen, Holz und Pflanzen strukturiert werden. Auch spezielle Krebshöhlen tragen zu einem stressfreien Miteinander bei. Vergesellschaften kann man den Texas Zwergkrebs mit friedlichen, nicht zu großen Fischen, die nicht am Boden schlafen, und mit sich gut vermehrenden Zwerggarnelen. Es kann allerdings vorkommen, dass Cambarellus texanus sich an der einen oder anderen Garnele vergreift, vor allem bei Proteinmangel. Mit Krabben und anderen Zwergkrebsen ist eine Vergesellschaftung nicht möglich. Schnecken werden geknackt und gefressen. Als nordamerikanischer Krebs ist der Texas Zwergkrebs ein potentieller Überträger der Krebspest. Die Krebse selbst, aber auch Wasser oder Einrichtung aus dem Aquarium, in dem sie gehalten werden, darf keineswegs in Berührung mit Krebsen aus Europa, Australien oder Südostasiene kommen. Sie haben keine Abwehrmechanismen gegen diese Krankheit und sind ihr hilflos ausgeliefert.

Unsere Empfehlung: Verwenden sie für die Bepflanzung NatureHolic InVitros. Diese sind frei von Schnecken, Planarien und sonstigen unerwünschten Mitbewohnern. Ebenso frei von Algensporen, Bakterien und Pilzen.

Expertentipp: Wir empfehlen bei der Wirbellosenhaltung das NatureHolic 3 Phasen Liquid. Das Pflegeset bietet den besten Rundumschutz für Ihre Wirbellose. Es gewährleistet optimale Bedingungen für die erfolgreiche Zucht und Haltung.

Steckbrief
Wissenschaftlicher Name: Cambarellus texanus Albaugh & Black, 1973
Deutscher Name: Texas Zwergflusskrebs, Texas Zwergkrebs
Schwierigkeitsgrad: für Anfänger geeignet
Herkunft/Verbreitung: Texas, USA
Färbung: hell- oder dunkelbraun, mit dunklem oder hellem Marmormuster
Alterserwartung: 2 Jahre
Wasserparameter: GH 6 bis 20, KH 3 bis 20, pH 7 bis 8, Temperatur 20 bis 26 °C
Beckengröße: ab 45 l
Futter: Natureholic Krebsfutter, braunes Herbstlaub, Brennnesseln, Flocken-, Granulatfutter oder Futtertabs, Gemüse, Frostfutter
Vermehrung: einfach, nach vier bis sechs Wochen schlüpfen bis zu 50 Jungkrebse, die stark kannibalisch sind und daher viele Verstecke brauchen
Verhalten: relativ aggressiv, Einzelgänger
Vergesellschaftung: mit Garnelen und Minifischen
Weiterführende Informationen: Zwergkrebse der Gattung Cambarellus im Aquarium
  • 88839492
Garnelenlutscher
Neu im Shop
Topseller
Expertenblog
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Texanus Zwergkrebs - Cambarellus texanus"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Pazcua Zwergfllusskrebs - Cambarellus patzcuarensis Pazcua Zwergfllusskrebs - Cambarellus...
Inhalt 1 Stück
ab 6,99 €*
-16.69 %
Lousiana Zwergflusskrebs - Cambarellus shufeldtii Lousiana Zwergflusskrebs - Cambarellus shufeldtii
Inhalt 1 Stück
ab 4,99 €* Alter Preis: 5,99 €
-49.85 %
Cambarellus sp. Hub Cambarellus sp. Hub
Inhalt 1 Stück
4,99 €* Alter Preis: 9,95 €
Zuletzt angesehen