Kaiserbuntbarsch Red Flush - Aulonocara hansbeanschi Red flush
  • farbenfroher Malawi Buntbarsch
  • lässt sich vergesellschaften
  • kann nachgezüchtet werden
  • für Haremshaltung geeignet

Kaiserbuntbarsch Red Flush - Aulonocara hansbeanschi Red flush

0 beantwortete Fragen
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
14,44*   16,99 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

Auf Meiner Merkliste gespeichert | zur Merkliste »
15% gespart! Unser alter Preis: 16,99 €

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Aus den sandigen Übergangszonen des Malawisee stammt der farbenprächtige Kaiserbuntbarsch... mehr
Kaiserbuntbarsch Red Flush - Aulonocara hansbeanschi Red flush
" Mit seinem farbenfrohen Aussehen ist der Red Flush Kaiserbuntbarsch ein toller Eyecatcher im Malawibecken, der stets für gute Laune sorgt. Aufgrund seines Charakters kann er auch prima mit anderen zusammen gehalten werden und mit etwas Glück lassen sich diese tollen Kameraden sogar nachzüchten. Das faszinierende Maulbrutverhalten ist dabei ein echtes Erlebnis für jung und alt! " - Garnelio
Beschreibung

Aus den sandigen Übergangszonen des Malawisee stammt der farbenprächtige Kaiserbuntbarsch „Red Flush“, der zu den sogenannten Nonmbuna gezählt wird und auch als Aulonocara hansbaenschi Red Flush bekannt ist. Dabei kommen sie in Tiefen bis zu 30 Metern vor und können je nach Standort auch diverse unterschiedliche Farbformen aufzeigen. Unter Cichliden-Fans ist der Red Flush ein Favorit, der gerne gepflegt und gezüchtet wird.

Wie alle Aulonocara Arten verfügt auch der A. hansbaenschi Red Flush über einen Hochrücken, sowie einen ausgeprägten Schwanzstiel und hat dabei dennoch schmale Seiten. Vermutlich zurückzuführen auf seine Herkunft in Felsgebieten, in denen er sich unter anderem zur Futtersuche in schmale Ritzen quetscht und diese mit seinen wulstigen vorstülpbaren Lippen einsaugt. Auch durchkaut er den Bodengrund nach Wirbellosen und filtert diese aus dem Sand. Im Aquarium kann dies schön beobachtet werden, wenn er stellenweise den Sand auch zu den Kiemen wieder abgibt. Rein morphologisch können die Fische anhand ihrer Flossen auseinander gehalten werden: Die Männchen verfügen über spitzer ausgezogene lange Rückenflossen, die der Weibchen ist abgerundet. Aber auch die Endgröße von 10 cm bei den Damen und 13 cm bei den Männchen ist deutlich. Stellenweise können die Tiere bei zu gut gemeinter Fütterung aber auch deutlich größer werden, weswegen in jedem Fall auf eine ausgewogene Ernährung zu achten ist.

Mit größerem Lebendfutter oder Frostfutter, sowie mit einer Temperaturanpassung auf 27 °C können die A. hansbaenschi Red Flush in Stimmung gebracht werden. Die bevorzugte Haltung ist im Harem, also einem Männchen mit mehreren Weibchen. Je nach Größe des Aquariums lässt sich auch ein weiteres Männchen mit entsprechend weiteren Weibchen pflegen.  Das Weibchen legt seine Eier im Aquarium ab und nimmt sie dann mit den Lippen ins Maul auf. Das paarungsbereite Männchen präsentiert ihr dabei den Eifleck auf seiner Afterflosse. Sobald sie nach dem vermeintlichen Ei schnappen will, gibt er dabei sein Sperma ab und befruchtet dadurch das Gelege in ihrem Maul. Nach rund 3 Wochen schlüpfen die ersten Larven, die die Mutter noch beschützt, die Kleinen suchen ihr Maul als Rückzugsort auf. Nach dem Freischwimmen sind die Jungfische selbstständig und futtern schon frisch geschlüpfte Artemia Nauplien und anderes sehr feines Lebensfutter, aber auch Staubfutter für Jungfische wie beispielsweise das NatureHolic YoungFeed, das wir im Shop führen.

Das Aquarium für die tollen Red Flush sollte mindestens dreihundert Liter parat stellen, wobei ein größeres Volumen für diese Kameraden sicherlich immer von Vorteil ist. Wie in ihrem Habitat sollte der Boden aus einer Sandschicht bestehen, den sie durchkauen können. Pflanzen werden dabei aber voraussichtlich ausgebuddelt und auch gefressen, weswegen sich in ihrem Aquarium maximal barscheste Anubias eignen, die man an Felsformationen aufkleben kann. Letztere sind außerdem unabdingbar, auch mit Steinen sollte eine gute Infrastruktur, die natürlich gegen das Umkippen geschützt ist, erschaffen werden. Kleinere Höhlen und andere Steine dienen nicht nur als Reviermarkierung, sondern auch als Sichtschutz. Die bunten Kameraden bevorzugen eine sehr gute Wasserhygiene, das intervallmäßige Wasserwechseln und auch das Installieren einer guten Filteranlage ist also Pflicht, denn durch das Gründen im Bodengrund wird stellenweise viel Substrat aufgewirbelt, dessen Schwebteilchen heraus gefiltert werden sollten. Ihr Aquarienwasser sollte weich bis hart sein und einen pH-Wert zwischen 7-8,5 aufzeigen.

Der Aulonocara hansbaenschi Red Flush lässt sich prima auch mit Kaiserbuntbarschen vergesellschaften oder auch anderen, die aus ähnlichen Wasserparametern stammen. Hauptsächlich eignen sich andere friedliche Nonmbuna dazu. Auf Mbuna Arten sollte wegen der unterschiedlichen Fressgewohnheiten eher verzichtet werden. Mit großem Heißhunger auf Wirbellose wie Zwerggarnelen und andere Kleinstkrebse sollten diese besser nicht mit den schmucken Kameraden zusammen gepflegt werden, da sie alle Voraussicht nach als Snack enden.

Relativ problemlos lässt sich der Red Flush Kaiserbuntbarsch als Fleischfresser im Aquarium mit den im Handel gängigsten Futtersorten für carnivore Zierfische versorgen. Dabei nehmen sie Trockenfutter, Flockenfutter, aber auch Granulate oder Sticks und Pellets problemlos an. Mit Lebend- und Frostfutter kann man sie ab und an verwöhnen, damit ihr Menü nicht allzu einseitig wird. Dazu sind Weiße Mücken, aber auch Futter-oder Sandgarnelen genauso geeignet wie Stinte, Fischfilet oder Daphnien.

Unsere Futterempfehlung: NatureHolic Cichfeed ist ein prima Hauptfutter für alle carnivore Cichliden im Aquarium, das ihre Ansprüche an die Futterzusammensetzung perfekt erfüllt. Die schmackhaften Perlen werden auch von größeren Buntbarschen sehr gut gefressen. Dank ihrer soften Beschaffenheit sind die Futterperlen von NatureHolic Cichfeed maulschonend und lassen sich von den Fischen sehr gut fressen.

Unsere Pflanzen-Empfehlung: Verwenden Sie für die Bepflanzung NatureHolic InVitros. Diese sind frei von Schnecken, Planarien und sonstigen unerwünschten Mitbewohnern. Ebenso frei von Algensporen, Bakterien und Pilzen.

Expertentipp: Wir empfehlen bei der Haltung das NatureHolic 3 Phasen Liquid. Das Pflegeset bietet den besten Rundumschutz für Ihre Tiere. Es gewährleistet optimale Bedingungen für die erfolgreiche Zucht und Haltung.

Steckbrief
Wissenschaftlicher Name: Aulonocara hansbaenschi Red Flush
Deutscher Name: Kaiserbuntbarsch Red Flush
Schwierigkeitsgrad: für Fortgeschrittene
Herkunft/Verbreitung: Malawisee, Ostafrika
Aussehen: blaue Grundfarbe mit stellenweise hellen Bändern sowie rotem Band in Körpervorderhälfte, lang ausgezogene Rückenflosse mit hellem Saum, große Augen, verlängerte Bauchflossen und spitze ausgezogene Afterflosse bei Männchen. Endmaß ca. 13 cm, Weibchen 10 cm, mit abgerundeter Afterflosse
Alterserwartung: 4 bis 6 Jahre
Wasserparameter: GH 10-30, KH 6-30, pH, Temperatur 24-27
Beckengröße: ab 300 Liter
Futter: Fleischfresser/Aufwuchsfresser, Lebend- und Frostfutter, Mückenlarven, Futtergarnelen, Artemia, Granulat, Flockenfutter, Sticks Natureholic Cichfeed
Zucht: mittel
Verhalten: territorial/aggressiv gegenüber Artgenossen
Gruppengröße: mindestens 3 Tiere: 1 Männchen, 2 Weibchen
Weiterführende Informationen: Tipps zur Eingewöhnung von Fischen ins Aquarium, Vergesellschaftung von Fischen und großen Flusskrebsen
  • 11202
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Kaiserbuntbarsch Red Flush - Aulonocara hansbeanschi Red flush"
0 von 5
Noch keine Bewertungen vorhanden!
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Aqua Outlet
Neu im Shop
Expertenblog

Garnelio lässt die Krabben tanzen!

Garnelio gehört zu den größten Onlineshops für wirbellose Aquarientiere weltweit!

Viele Artikel gibt es exklusiv nur bei uns im Shop.

lernen Sie uns kennen
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
0  Kundenfragen und -antworten

Kaiserbuntbarsch Red Flush - Aulonocara hansbeanschi Red flush

Artikel:
Kaiserbuntbarsch Red Flush - Aulonocara hansbeanschi Red flush

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Keine Fragen vorhanden
VIDEO
-33 %
Golden Tiger Shrimp - Tangerine Tiger - Orange Tiger - Caridina cantonensis
Golden Tiger Shrimp - Tangerine Tiger - Orange...
Inhalt 1 Stück
3,99* Alter Preis: 5,99 €

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Zuletzt angesehen

Immer die besten Angebote per E-Mail

JETZT kostenlos anmelden und Sparen!