Schmitts Zwergflusskrebs - Cambarellus schmitti
Schmitts Zwergflusskrebs - Cambarellus schmitti
Schmitts Zwergflusskrebs - Cambarellus schmitti
   
  • Rarität
  • sehr verträglich
  • frisst keine Pflanzen
  • gut für Einsteiger geeignet

Schmitts Zwergflusskrebs - Cambarellus schmitti

 € 3,99

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Geschlecht:

Passendes Zubehör 5

NatureHolic Krebsfeed Krebsfutter - 30g NatureHolic Krebsfeed Krebsfutter - 30g
Inhalt 30 Gramm (0,27 € / 1 Gramm)
7,95 €*
-34.06 %
Eingewöhnungsset für Garnelen, Krebse, Schnecken & Muscheln - Garnelensicher Eingewöhnungsset für Garnelen, Krebse,...
Inhalt 1 Stück
3,95 €* Alter Preis: 5,99 €
-83.04 %
Nano Seemandel Stripe Nano Seemandel Stripe
Inhalt 1 Stück
0,49 €* Alter Preis: 2,89 €
-10.19 %
Versteckplätze Set Up für Zwergkrebse + 12 x Seemandelbaumblätter Versteckplätze Set Up für Zwergkrebse + 12 x...
Inhalt 4 Stück (6,24 € / 1 Stück)
24,95 €* Alter Preis: 27,78 €
-20.35 %
Moosparadies Set Up für Zwergkrebse + 12 x Seemandelbaumblätter Moosparadies Set Up für Zwergkrebse + 12 x...
Inhalt 6 Stück (5,49 € / 1 Stück)
32,95 €* Alter Preis: 41,37 €
  • Kostenloser Versand ab 75 €
  • Lebendankunft Garantiert
  • Sichere Zahlungsmittel
Der tagaktive Cambarellus schmitti, zu deutsch Schmitts Zwergflusskrebs, stammt aus... mehr
Schmitts Zwergflusskrebs - Cambarellus schmitti
" Ein noch recht seltener Gast in unseren Aquarien ist Cambarellus schmitti. Dieser hübsche, schön gemusterte kleine Krebs aus Florida mag eher weiches Wasser. Er ist sehr gut für Anfänger geeignet und hat sich bei passenden Bedingungen als recht robust erwiesen. Gerade in schön bepflanzten Aquarien fühlt er sich sehr wohl, er wird auch in der Natur sehr oft in dichten Pflanzenbeständen gefunden. Cambarellus schmitti gärtnert nicht und kann daher bedenkenlos auch in Aquascapes leben, vorausgesetzt, ihre Strukturierung passt zu seinen Bedürfnissen (viele Höhlen und Verstecke). " - Garnelio
Beschreibung

Der tagaktive Cambarellus schmitti, zu deutsch Schmitts Zwergflusskrebs, stammt aus Florida/USA. Dieser kleine Krebs ist noch recht neu im Hobby, er ist in der Aquaristik noch nicht weit verbreitet. Cambarellus schmitti hat ein bräunliches Marmormuster, es gibt aber auch gestreifte Tiere. Mit einer Größe von ca. 3 cm (gemessen ohne Scheren) ist er als mittelgroße Zwergflusskrebsart anzusehen. In der Natur findet man diesen hübsch gemusterten kleinen Krebs hauptsächlich in klaren Bächen und ihren Quelltöpfen, oft lebt er dort in dichten Pflanzenbeständen oder in Laubansammlungen.

Die Geschlechter kann man wie bei allen amerikanischen und europäischen Flusskrebsen anhand der Gonoporen beim Weibchen (Öffnungen am dritten Beinpaar) und anhand der Gonopoden beim Männchen (V-förmige Begattungsgriffel, die zwischen dem hinteren Beinpaar nach vorne ragen und die aus den ersten beiden Schwimmbeinpaaren gebildet werden) sicher unterscheiden. Die Männchen haben drei Schwimmbeinpaare, die Weibchen dagegen haben fünf.
Cambarellus schmitti wird bei guter Fütterung im Alter von ca. 3 Monaten geschlechtsreif. Fühlen sich die Tiere wohl, trägt das Weibchen nach der Paarung ca. 15 - 25 Eier unter dem Hinterleib an seinen Schwimmfüßen. Vom Ei bis zum kleinen fertigen Cambarellus schmitti dauert die Entwicklung je nach Temperatur 3 - 6 Wochen. Die kleinen Schmittis bleiben nach dem Schlupf noch einige Tage unter dem Pleon der Mutter und gehen dann selbstständig auf Tour. Sie können in einem gut durchstrukturierten Becken mit einer schönen Laubschicht bei den Elterntieren aufgezogen werden.

Cambarellus schmitti ist ein ausgesprochen friedlicher Zwergkrebs, und eine kleine Gruppe aus zwei Weibchen und einem Männchen lässt sich in einem sehr abwechslungsreich mit Holz und Steinen, Höhlen und anderen Versteckmöglichkeiten eingerichteten Aquarium ab 30 l hervorragend halten. Grundfläche geht im Aquarium mit Flusskrebsen dabei immer vor Höhe, da die Tiere kaum schwimmen und mit Freiwasser nicht viel anfangen können. Für eine Gruppe von fünf Tieren empfehlen wir Becken ab 54 l aufwärts. Cambarellus schmitti verträgt Wassertemperaturen von 14 bis 26 °C und mag recht sauberes, sauerstoffreiches Wasser. Ein pH-Wert zwischen 6,5 und 8 ist gut geeignet. Die Gesamthärte (GH) sollte ebenso wie die Karbonathärte (KH) nicht über 8 steigen. Das Aquarium kann gut bepflanzt werden, da Schmitts Zwergflusskrebs Pflanzen nicht abzwickt, anfrisst oder ausbuddelt. Da Zwergkrebse gerne auf Wanderschaft gehen, muss das Aquarium lückenlos schließen.

Die Vergesellschaftung mit kleineren Fischen, die in den mittleren bis oberen Wasserschichten leben, kann funktionieren, Cambarellus schmitti ist nicht als aggressier Jäger bekannt. Große Fische fressen die Zwergkrebse und natürlich ihren Nachwuchs. Mit anderen Krebsarten sollte man Cambarellus schmitti trotz seiner Friedlichkeit nicht vergesellschaften, die unterschiedliche Art der Verständigung führt zu großem Stress und eventuell auch zu Kämpfen. Mit Zwerggarnelen (z.B. Neocaridina), die vergleichbare Wasserwerte brauchen, lässt sich Schmitts Zwergkrebs in der Regel problemlos zusammen halten. Es ist allerdings möglich, dass unvorsichtige oder kranke Garnelen erbeutet werden. Cambarellus schmitti frisst sehr gerne lebende Schnecken.

Da Cambarellus schmitti als nordamerikanischer Flusskrebs in unseren Breitengraden zumindest in den warmen Monaten in der Natur überleben kann und dazu noch als potentieller Träger der Krebspest gilt, darf er und auch das Wasser, in dem er gehalten wird, keinesfalls in die freie Natur (oder in Aquarien mit Krebsen aus Europa, Asien und Australien) gelangen. Die Krebspest ist mit schuldig, dass unsere heimischen Krebsarten vom Aussterben bedroht sind.

Ganz besonders gerne fressen Schmitts Zwergflusskrebse Laub von heimischen Laubbäumen wie Buchen oder Eichen, sie nehmen aber auch handelsübliches Futter für Krebse und speziell für Zwergkrebse ebenso gerne an wie Flockenfutter und Proteinfutter für Garnelen sowie anderes Garnelengranulat und -pelletfutter. Beliebt sind auch Brennnesseln, Löwenzahn und Spinat, Erbsen und Kürbisstückchen sowie Frostfutter. Mit einer abwechslungsreichen Ernährung und einer gezielten Proteinfütterung alle zwei bis drei Tage kann man eigentlich nichts falsch machen.

Steckbrief
  • Wissenschaftlicher Name: Cambarellus schmitti Hobbs, 1942
  • Deutscher Name: Schmitts Zwergflusskrebs
  • Schwierigkeitsgrad: für Anfänger geeignet
  • Herkunft/Verbreitung: Florida/USA
  • Färbung: hellbraun bis gräulich, mit Punktmuster oder Streifenmuster
  • Alterserwartung: 1,5 bis 2 Jahre
  • Wasserparameter: GH bis 8, KH bis 8, pH 6,5 bis 8, Temperatur 8 bis 26 °C
  • Beckengröße: ab 30 l für ein Pärchen oder eine kleine Gruppe aus 2 Weibchen und 1 Männchen, gut strukturiert
  • Futter: Natureholic Krebsfutter, braunes Herbstlaub, Brennnesseln und anderes Grünfutter, Flocken-, Granulatfutter oder Futtertabs, Gemüse, Frostfutter
  • Vermehrung: einfach, nach drei bis sechs Wochen schlüpfen 15 bis 25 Jungkrebse, die kannibalisch sind und daher viele Verstecke brauchen
  • Verhalten: sehr friedlich, nicht stark territorial
  • Vergesellschaftung: mit Garnelen und bis mittelgroßen Fischen, auch mit Schnecken (werden unter Umständen gefressen)
  • Weiterführende Informationen: Zwergkrebse der Gattung Cambarellus im Aquarium
  • Schmit292
Garnelenlutscher
Neu im Shop
Topseller
Expertenblog
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Schmitts Zwergflusskrebs - Cambarellus schmitti"
10.06.2016

Die Tiere sind gesund und sehr fit bei mir angekommen. Direkt nach dem Umsetzen wurde mit der Futtersuche begonnen und das Becken erkundet. Nach inzwischen drei Tagen haben Sie das Becken in Beschlag genommen und scheinen sich pudelwohl zu fühlen. Ein kleiner Kritikpunkt wäre, dass ich mir ziemlich sicher bin, dass statt 2 Weibchen und einem Männchen drei Weibchen gekommen sind, quod erat demonstrandum ;-) . Sollte es so sein werde ich wohl nachordern.

02.12.2015

Sehr schöne Tiere, die wohlbehalten bei mir ankamen.
Gerne wieder!

25.10.2015

Ich War sehr zufrieden mit dem Service. Alle 4 Krebse kamen lebend an. Und waren schnell sehr munter. Auch die Anleitung zur Gewöhnung ans Aquarium finde ich sehr gut.
Diesen Shop kann ich nur weiterempfehlen.

13.07.2015

Ich hab im April 2015 ein Schmittis-Pärchen gekauft. Leider habe ich ziemlich bald nur noch einen sehen können. Aber: es scheint vorher noch Nachwuchs gegeben zu haben. Und das in einem neuen Becken... Mit den Bienengarnelen klappt die WG auch super.

25.06.2015

Beide gesund und munter, haben sich sofort ihren Rückzugsort gesucht und ärgern fröhlich die Garnelen. :)

13.05.2015

Beide gesund,munter und schnell angekommen.Danke

03.05.2015

Tiere sehen gesund aus und sind nach dem Umsetzen gleich aktiv geworden.

03.05.2015

Ich hoffe und vertraue auf ihre Sachkenntnis in Bezug auf die Geschlechter. Habe selbst nicht nachgeschaut, um die Tiere nach dem Transport nicht noch mehr zu stressen.

29.04.2015

Super alle lebeneinwandfrei

09.04.2015

Wie versprochen sind nach nur einem Tag heute meine Schmitti's wohlbehalten bei mir eingetroffen. Momentan sind sie noch etwas "schüchtern" und verstecken sich. Ich hoffe das gibt sich noch. Leider kann man nicht gezielt ein Pärchen erwerben, doch vielleicht habe ich ja Glück und es gibt auch Nachwuchs. Dann gibts natürlich ne Info von mir :)

26.02.2015

Leider ist von den Dreien die ich gekauft habe, nur einer übrig geblieben. Keine Ahnung wo die andere Beiden abgeblieben sind. Dieser doch sehr kleine Kerl ist scheu und hangelt sich am Aquarium Rand am Glas hin und her. Ansonsten ist er hübsch an zu sehen und ich werde sicher noch Gesellschaft für ihn beschaffen...

03.02.2015

siehe Bewertung Smitti weibchen.

03.02.2015

die Krebschen kamen im Styroporbehälter mit Heatpack und waren was ich jetzt nicht soo toll fand zu zweit ( in einer Tüte ) war zwar ein Paar aber wäre vielleicht besser gewesen einzeln zu verpacken, sind zwar noch etwas scheu ,aber ich hoffe das gibt sich noch .. Sonst war alles ok

03.02.2015

Alles ok

18.12.2014

Habe hier vor geraumer Zeit ein Pärchen erworben. Heute Abend konnte ich eine Paarung der beiden Krabbler beobachten. Jetzt heißt es Daumen drücken.!

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

-15.47 %
Walnussblättersticks - 25 g Walnussblättersticks - 25 g
Inhalt 0.025 Kilogramm (118,00 € / 1 Kilogramm)
2,95 €* Alter Preis: 3,49 €
-50.25 %
Red Cherry Garnele - Red Fire Garnele - Neocardina davidi "Red" Red Cherry Garnele - Red Fire Garnele -...
Inhalt 1 Stück
ab 0,99 €* Alter Preis: 1,99 €
-39.32 %
Crustarock - Mineralstein für Schnecken, Krebse & Krabben 1 stck. Crustarock - Mineralstein für Schnecken, Krebse...
Inhalt 1 Stück
1,79 €* Alter Preis: 2,95 €
Goldene Körbchenmuschel - Corbicula sp. Goldene Körbchenmuschel - Corbicula sp.
Inhalt 1 Stück
ab 2,95 €*
-20.04 %
sera crabs natural, 100 ml ( 30 g) sera crabs natural, 100 ml ( 30 g)
Inhalt 0.1 Liter (39,90 € / 1 Liter)
3,99 €* Alter Preis: 4,99 €
-25.71 %
Blue Jelly Garnele - Neocaridina davidi var. "Blue Jelly " Blue Jelly Garnele - Neocaridina davidi var....
Inhalt 1 Stück
2,89 €* Alter Preis: 3,89 €
-26.07 %
Yellow Fire Garnele - Gelbe Garnele - Neocaridina davidi "Yellow" Yellow Fire Garnele - Gelbe Garnele -...
Inhalt 1 Stück
2,95 €* Alter Preis: 3,99 €
-25.32 %
Avatar Posthornschnecke - Planorbella duryi duryi ( Blaue PHS ) Avatar Posthornschnecke - Planorbella duryi...
Inhalt 1 Stück
2,95 €* Alter Preis: 3,95 €
-31.14 %
Algenschnecke - Neritinia  Clithon Algenschnecke - Neritinia Clithon
Inhalt 1 Stück
1,99 €* Alter Preis: 2,89 €
-66.89 %
Geweihschnecke Sun Snail - Clithon corona Geweihschnecke Sun Snail - Clithon corona
Inhalt 1 Stück
0,99 €* Alter Preis: 2,99 €
-13.79 %
Amanogarnele - Caridina multidentata Amanogarnele - Caridina multidentata
Inhalt 1 Stück
ab 2,75 €* Alter Preis: 3,19 €
-1.34 %
Orange Rote Posthornschnecke - Planorbella duryi duryi Orange Rote Posthornschnecke - Planorbella...
Inhalt 1 Stück
2,95 €* Alter Preis: 2,99 €
-3.39 %
Crusta Karotten Chips - 25g Crusta Karotten Chips - 25g
Inhalt 0.025 Kilogramm (114,00 € / 1 Kilogramm)
2,85 €* Alter Preis: 2,95 €
-65.74 %
Geweihschnecke Black & Gold - Clithon sp. Geweihschnecke Black & Gold - Clithon sp.
Inhalt 1 Stück
0,99 €* Alter Preis: 2,89 €
-2.01 %
Algengarnele - Rückenstrichgarnele - Neocaridina davidi Algengarnele - Rückenstrichgarnele -...
Inhalt 1 Stück
1,95 €* Alter Preis: 1,99 €
-12.58 %
Sternkraut - Pogostemon helferi - Dennerle Topf Sternkraut - Pogostemon helferi - Dennerle Topf
Inhalt 1 Stück
6,95 €* Alter Preis: 7,95 €
-25.32 %
NatureHolic - Protein+ Shimp Noodles - Wirbellosenfutter - 6g NatureHolic - Protein+ Shimp Noodles -...
Inhalt 6 Gramm (0,49 € / 1 Gramm)
2,95 €* Alter Preis: 3,95 €
-17.12 %
20 St. Red Cherry Garnelen + Gratis Nanoiglu 20 St. Red Cherry Garnelen + Gratis Nanoiglu
Inhalt 20 Stück (0,99 € / 1 Stück)
19,80 €* Alter Preis: 23,89 €
-26.07 %
Garnelio Löwenzahnsticks - 25 g Garnelio Löwenzahnsticks - 25 g
Inhalt 0.025 Kilogramm (118,00 € / 1 Kilogramm)
2,95 €* Alter Preis: 3,99 €
-8.81 %
Nano Mineral Cube 3st. - Mineralstein für Schnecken, Krebse & Krabben Nano Mineral Cube 3st. - Mineralstein für...
Inhalt 3 Stück (0,90 € / 1 Stück)
2,69 €* Alter Preis: 2,95 €
NatureHolic Krebsfeed Krebsfutter - 30g NatureHolic Krebsfeed Krebsfutter - 30g
Inhalt 30 Gramm (0,27 € / 1 Gramm)
7,95 €*
-3.72 %
Garnelio - Eichenrinde - 25 g Garnelio - Eichenrinde - 25 g
Inhalt 25 Gramm (0,10 € / 1 Gramm)
2,59 €* Alter Preis: 2,69 €
-66.44 %
Orange Track Rennschnecke - Neritina turrita Orange Track Rennschnecke - Neritina turrita
Inhalt 1 Stück
0,99 €* Alter Preis: 2,95 €
-28.05 %
Zebra Apfelschnecke - Asolene spixi Zebra Apfelschnecke - Asolene spixi
Inhalt 1 Stück
3,95 €* Alter Preis: 5,49 €
-13.01 %
-64.27 %
Tropische Süßwassermuschel, Pilsbryconcha exilis Tropische Süßwassermuschel, Pilsbryconcha exilis
Inhalt 1 Stück
1,39 €* Alter Preis: 3,89 €
-30.15 %
Indische / Malaiische Turmdeckelschnecke - Melanoides tuberculata Indische / Malaiische Turmdeckelschnecke -...
Inhalt 1 Stück
1,39 €* Alter Preis: 1,99 €
Zuletzt angesehen