2x Honigfadenfisch - Colisa chuna - Pärchen
  • keine unkontrollierte Vermehrung
  • geeignet für kleinere Aquarien
  • anfängertauglich
  • interessantes Balzverhalten

2x Honigfadenfisch - Colisa chuna - Pärchen

| 28 beantwortete Fragen
16,99*
Inhalt: 2 Stück (8,50 € * / 1 Stück)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar, Express möglich Expresslieferung

Mehr als 20 Artikel auf Lager

Auf Meiner Merkliste gespeichert | zur Merkliste
  • 7823

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Wird oft zusammen gekauft
Produktinformationen
2x Honigfadenfisch - Colisa chuna - Pärchen
Der Honiggurami eignet sich hervorragend für kleinere Aquarien und begeistert mit seinem Aussehen und Verhalten sowohl Aquaristikanfängern, aber auch Fortgeschrittene. Zwar ist er relativ leicht zum Nestbau zu bringen, aber die Aufzucht der Jungtiere erfordert etwas Geschick. Mit seinem niedlichen Aussehen, sowie dem sehr imposanten und eigentümlichen Balzztanz trennt man sich nur schwer wieder von der Aquarienscheibe. - Garnelio
Merkmale
Wasserwerte: weich bis mittelhart
Herkunft: Asien
Beckenregion: Mitte
mit Zwergkrebsen?: Nein
Schwierigkeitsgrad: 1 - Einfach
Endgröße: 4-8 cm
mit Schnecken/Muscheln?: Ja
Bepflanzung möglich?: Ja
Optische Wirkung: Besonders farbenfroh
mit Garnelen?: mit Zwerggarnelen, Nachwuchs wird eventuell gefressen
Zucht: einfach
Aquariengröße: 54 l (ca. 60cm)
Ernährungsweise: karnivor - Fleischfresser
Fischgruppe: Labyrinthfische
Temperatur: 25-30 °C
Beschreibung

Auch wenn man beim Honigfadenfisch, der umgangssprachlich auch Gurami genannt wird, zuerst eine Zuchtform vermuten würde - denn besonders die kontrastreich gezeichneten Männchen in Balzfärbung wirken mit ihrem gold-orangerot-schwarzem Farbkleid eher wie eine Hochzuchtvariante des Fadenfisches - kommen die Tiere aber so in der Natur vor und haben ein recht weitläufiges Verbreitungsgebiet. Dieses erstreckt sich über das nordöstliche Indien bis nach Bangladesh, hier besiedeln sie unter anderem die vegetationsreichen und flachen Uferregionen der Unterläufe vom Ganges und des Bramaputra, lassen sich aber auch in künstlich angelegten Habitaten, wie zum Beispiel Reisfeldern, welche ideale Bedingungen für die Ansprüche der Tiere bieten, nachweisen. Während die Tiere in der Laichzeit vornehmlich paarweise ufernah vorzufinden sind, sollen sie außerhalb dieser Zeit auch in größeren Gruppen im Freiwasser der großen Flüsse vorkommen. Colisa chuna, neuerdings Trichogaster chuna, ist einer der kleinsten Vertreter der klassischen Fadenfische und erreicht eine Endgröße von nur knapp 5 cm, wobei die Männchen etwas kleiner als die Weibchen bleiben.

Während die Männchen ein farbenfrohes und kontrastreiches Aussehen, besonders während der Balz und Brutpflege aufweisen, bleiben die Weibchen eher unscheinbar braun und grau gefärbt und zeigen maximal den charakteristischen Längsstreifen, welcher aber auch stimmungsabhängig ist. In der Stressfärbung hingegen werden beide Geschlechter blassgrau, was ein Unterscheiden der Geschlechter besonders bei jungen Tieren oft erschwert.  Auffällig sind die beiden langen zu Fäden ausgezogenen Bauchflossen, die der Honiggurami unabhängig voneinander bewegen kann und unter anderem zum Fühlen benutzt.

Die Vermehrung der Honigguramis wird durch das Bauen eines Schaumnestes, welches im Verhältnis zur Größe der Tiere recht groß ausfällt, durch das Männchen eingeleitet, woraufhin die eigentliche Balz beginnt. Dabei treibt das Männchen seine Auserwählte durch das Becken, um sie dann zu „stellen“: dabei stellt er sich tatsächlich auf die Schwanzflosse und dem Kopf nach oben, um dem Weibchen sein Bauwerk, also das lockere Schaumnest zu präsentieren. Dieses Schauspiel kann sich einige Male wiederholen, bis das Weibchen sein Vorhaben verstanden hat und die eigentliche Paarung beginnt. Danach sammelt das Männchen die verhältnismäßig großen (ca. 1mm) Eier ein und platziert sie in dem Schaumnest als Laichklumpen. Abhängig von der Wassertemperatur dauert es ca. 24 – 48 Stunden bis die Larven freischwimmen, wobei das Männchen die Brutpflege übernimmt und die Larven in den ersten Tagen im Schaumnest zusammen hält. Danach erlischt der Brutpflegetrieb und die Jungen sind auf sich gestellt. Möchte man die Jungtiere gezielt aufziehen, empfiehlt es sich diese mitsamt dem Schaumnest in ein Aufzuchtbecken zu überführen, da die Eltern durchaus ihre eigenen Babies fressen.

Durch seine Größe und sein interessantes Verhalten ist der Gurami hervorragend für kleinere Aquarien ab 60 cm geeignet, welche idealerweise eine dichte Bepflanzung aufweisen. Diese dient Garnelen und Artgenossen als Versteckplatz und Rückzugsmöglichkeit, denn der Honigfadenfisch verteidigt gerne sein Territorium und ist noch dazu ein Jäger, der auch mal eine Junggarnele fängt. Andere ruhige und kleine Beifische, wie zum Beispiel Salmler oder Bärblinge lassen sich prima mit ihm vergesellschaften. Wenn man nicht unbedingt ein rein asiatisches Becken pflegen will, würden sich auch kleinere Panzerwelse oder Harnischwelse als Gesellschaft für die imposanten Zwerge anbieten. Auch die Vergesellschaftung mit sich gut vermehrenden Zwerggarnelen, wie Neocaridina und den beliebten Amanogarnelen mit denselben Wasseransprüchen funktioniert in der Regel problemlos. Von einer Vergesellschaftung mit Zwergkrebsen, die dem Honigfadenfisch in die verlängerten Bauchflossenfäden zwicken können, ist eher abzusehen, auch Flusskrebse könnten den Gurami fangen und fressen.

An die Wasserwerte stellen die Honigguramis keine sonderlich hohen Ansprüche und kommen mit weichem bis mittelhartem Wasser bei einer Gesamthärte (GH) von 10-20 °dGH, einem pH-Wert zwischen 6,5-7,2, sowie Temperaturen von 22 – 28 °C zurecht. Eine gute Filterung und ausreichen Wasserpflanzen tragen zur Qualität des Aquarienwassers bei. Die Strömung sollte jedoch eher schwach sein, denn die Fische mögen es gerne etwas „ruhiger“. Honigguramis verfügen ebenfalls wie Kampffische über ein Labyrinthorgan, das ihnen das Atmen atmosphärischen Sauerstoffs an der Wasseroberfläche ermöglicht. Ihr Aquarium sollte gut abgedeckt sein, damit sie sich keine Entzündung des Labyrinthorganes zuziehen, wenn sie die kühle Umgebungsluft einatmen. Eine Abdeckung hält die Lufttemperatur konstant warm, zudem verhindert sie ein Herausspringen der Fische.

Bei der Fütterung ist auf eine ausgewogene Ernährung dieser Fleischfresser Wert zu legen. Neben einem hochwertigen Trockenfutter in Form von Flockenfutter oder Granulatfutter für carnivore Fische empfiehlt sich die regelmäßige Fütterung mit Lebend- und Frostfuttersorten, wie zum Beispiel weißen, roten oder schwarzen Mückenlarven, Daphnien oder Artemia zu reichen. Bei einer sorgfältigen Pflege können die Tiere sogar bis zu 5 Jahre alt werden.

Unsere Futterempfehlung: Mit dem NatureHolic BettaFeed wurde ein Spezialfutter für Kampffische maßgeschneidert, dessen weiches Softgranulat an die Konsistenz von Insektenlarven in der Natur erinnert. Die weichen Perlen schützen das empfindliche Fischmaul vor Mikrorissen durch zu harte Futterkörner. Der eigens entwickelte NH Immun+ Komplex sowie das NH Color+ Hochleistungsadditiv unterstützen das Immunsystem und die prächtige Farbausbildung der Fische.

Unsere Pflanzen-Empfehlung: Verwenden Sie für die Bepflanzung NatureHolic InVitros. Diese sind frei von Schnecken, Planarien und sonstigen unerwünschten Mitbewohnern. Ebenso frei von Algensporen, Bakterien und Pilzen.

Expertentipp: Wir empfehlen bei der Fischhaltung das NatureHolic 3 Phasen Liquid. Das Pflegeset bietet den besten Rundumschutz für Ihre Tiere. Es gewährleistet optimale Bedingungen für die erfolgreiche Zucht und Haltung.

Steckbrief
Wissenschaftlicher Name: Trichogaster chuna, Colisa chuna, Colisa sota, Polyacanthus chuna, Trichopodus chuna, Trichopodus sota, Trichopodus soto
Deutscher Name: Honiggurami
Schwierigkeitsgrad: für Anfänger
Herkunft/Verbreitung: Südasien
Färbung: Männchen rötlichbraun mit ausgeprägtem schwarzen Längsstrich, Weibchen grau/braun mit schwachem Längsstreifen
Alterserwartung: ca. 5 Jahre
Wasserparameter: GH 10-20 dGH, KH 0-8° dKH, pH 6,5-7,2, Temperatur 22-28° C
Beckengröße: ab 54 l
Futter: Fleischfresser, Granulatfutter, Flockenfutter, spezielles Betta-Futter, Lebend- und Frostfutter wie Artemia, Daphnien, Mückenlarven
Zucht: mittel
Verhalten: friedlich, während der Brutpflege etwas aggressiver
Gruppengröße: Paarweise
Weiterführende Informationen: Zehn typische Aquarienfische für Anfänger und Alternativen dazu, Tipps zur Eingewöhnung von Fischen ins Aquarium, Aquarienfische richtig füttern - Billigfutter und was es anrichten kann
  • 7823
  • 7427061495164

Kundenbewertungen (4)
5 von 5
Durchschnittliche Bewertung
20.06.2023

Munter angekommen

Heute sind die beiden süßen angekommen und scheinen trotz des Transportstress sehr munter zu sein. Ich hoffe das sie schnell ihre Farbe wieder bekommen :)
Die Fische sind zwar noch blass, sehen aber auf jeden fall gesund aus bisher.

06.05.2023

War echt super schnell. Sehr gut verpackt.

War echt super schnell. Sehr gut verpackt. Bin echt begeistert gewesen ???

17.03.2022

Munteres Pärchen

Die beiden Hübschen sind heute angekommen und nach kurzer Zeit bereits ihr Lieblingseck im Asia Becken gefunden. Tiere sind gesund, munter und kommen super mit den Guppys klar. Danke Garnelio

Alle 4 Bewertungen
Kundenfragen und -antworten
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
28  beantwortete Fragen

2x Honigfadenfisch - Colisa chuna - Pärchen

Artikel:
2x Honigfadenfisch - Colisa chuna - Pärchen

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage: "Hallo, ich habe gabelschwanzblauaugen im becken, die ziehen bald in ein 180l um, kann ich da ein pärchen dazu setzen?"

von Kevin (Garnelio)
Antwort
von Kevin (Garnelio)

Hallo Lydia, vielen Dank für deine Frage! Ja, die Tiere sind sehr friedlich, du kannst in 180 Liter bis zu 4 oder auch 5 Paare pflegen, je nach Einrichtung. 

Frage: "Hallo, meine Frage bezieht sich auf die Anzahl der Pärchen, welche in einem 120 L Becken haltbar wären. Es handelt sich um ein Aquarium mit den Maßen 60/40/50 und es beherbergt bereits 14 Puntius titteya. "

von Kevin (Garnelio)
Antwort
von Kevin (Garnelio)

Hallo Marco, vielen Dank für deine Frage! Das kommt stark auf die Einrichtung und Strukturierung des Beckens an. Anfängern raten wir nicht mehr als 2 Pärchen auf diese Größe zu setzen.

Frage: "Guten Tag, mein Weiblicher Honigfadenfisch ist leider verstorben, aufgrund dessen ist das Männchen alleine. Sollte ich noch ein Weibchen dazu kaufen oder kann man Honigfadenfisch Männchen alleine halten?"

von Kevin (Garnelio)
Antwort
von Kevin (Garnelio)

Hallo Jana, vielen Dank für deine Frage! Die Tiere sind friedlich und vorzugsweise als Paar, oder sogar Gruppe zu pflegen.

Weitere Kundenfragen anzeigen
Kundenbewertungen
5 / 5
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
4 Bewertungen
5 / 5 Durchschnittliche Bewertung Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

20.06.2023

Munter angekommen

Heute sind die beiden süßen angekommen und scheinen trotz des Transportstress sehr munter zu sein. Ich hoffe das sie schnell ihre Farbe wieder bekommen :)
Die Fische sind zwar noch blass, sehen aber auf jeden fall gesund aus bisher.

06.05.2023

War echt super schnell. Sehr gut verpackt.

War echt super schnell. Sehr gut verpackt. Bin echt begeistert gewesen ???

17.03.2022

Munteres Pärchen

Die beiden Hübschen sind heute angekommen und nach kurzer Zeit bereits ihr Lieblingseck im Asia Becken gefunden. Tiere sind gesund, munter und kommen super mit den Guppys klar. Danke Garnelio

07.11.2019

Haben sich super eingelebt. Nach 2 Tagen

Haben sich super eingelebt. Nach 2 Tagen volle Farbe entwickelt und nach nicht mal einer Woch begann der Schaumnestbau :)

Jetzt entdecken
Aqua Outlet
Neu im Shop
Expertenblog

Entdecke die Garnelio Welt!

Garnelio gehört zu den größten Onlineshops für wirbellose Aquarientiere weltweit.
Viele Artikel gibt es exklusiv nur bei uns im Shop.

Über Garnelio
Beste Auswahl, zum fairen Preis in bester Qualität, schnell geliefert vom Experten!
Tierfreundliche Verpackung & Lieferung mit zertifiziertem Tierversand - Lebenandkunftsgarantie!
Kundenservice wird bei uns groß geschrieben - Antwort unter 24 Stunden!
Kunden kauften auch
2x Zwergfadenfisch - Trichogaster lalius - Pärchen
(39)
19,99*
(10,00 € * / 1 Stück)
-40%
NatureHolic Bettafeed - Bettafutter - 30g
NatureHolic Bettafeed - Bettafutter - 30g
(31)
5,99* ursprünglich 9,99 €*
(119,80 € * / 1 Liter)
-44%
VIDEO
Rote Rennschnecke - Vittina waigiensis
Rote Rennschnecke - Vittina waigiensis
(176)
ab 4,99* ursprünglich 8,99 €*
-10%
2x Zwergfadenfisch "Rot" - Colisa lalia - Pärchen
2x Zwergfadenfisch "Rot" - Colisa lalia - Pärchen
(16)
17,99* ursprünglich 19,99 €*
(9,00 € * / 1 Stück)
-50%
Roter Neon - Paracheirodon axelrodi - DNZ
Roter Neon - Paracheirodon axelrodi - DNZ
(85)
ab 1,69* ursprünglich 3,39 €*
-50%
VIDEO
Red Cherry Garnele - Neocaridina davidi
Red Cherry Garnele - Neocaridina davidi
(475)
ab 0,99* ursprünglich 1,99 €*
-43%
VIDEO
Blue Dream Garnele - Neocaridina davidi
Blue Dream Garnele - Neocaridina davidi
(391)
ab 3,99* ursprünglich 6,99 €*
-10%
Panda Panzerwels - Corydoras panda - DNZ
Panda Panzerwels - Corydoras panda - DNZ
(23)
8,99* ursprünglich 9,99 €*
-13%
2x Blauer Zwergfadenfisch - Trichopodus lalius - Pärchen
2x Blauer Zwergfadenfisch - Trichopodus lalius - Pärchen
(19)
19,99* ursprünglich 22,99 €*
(10,00 € * / 1 Stück)
-15%
VIDEO
Ohrgitter Harnischwels - Otocinclus
Ohrgitter Harnischwels - Otocinclus
(105)
ab 3,99* ursprünglich 4,69 €*
-9%
Kleinster Zwergkrebs - Cambarellus diminutus
Kleinster Zwergkrebs - Cambarellus diminutus
(76)
9,99* ursprünglich 10,99 €*
-25%
Roter Tigerlotus - Nymphaea lotus rubra
Roter Tigerlotus - Nymphaea lotus rubra
(91)
ab 2,99* ursprünglich 3,99 €*
-25%
20x Neo Rainbow Mix + 12x Seemandelbaum Blätter
20x Neo Rainbow Mix + 12x Seemandelbaum Blätter
(20)
59,99* ursprünglich 79,99 €*
-26%
Neonsalmler - Paracheirodon innesi
Neonsalmler - Paracheirodon innesi
(6)
1,99* ursprünglich 2,69 €*
-14%
Pink Lady Schnecke - Clithon sowerbianum
Pink Lady Schnecke - Clithon sowerbianum
(35)
5,99* ursprünglich 6,99 €*
-25%
Schwanzstreifenrasbora - Boraras urophthalmoides
Schwanzstreifenrasbora - Boraras urophthalmoides
(15)
3,99* ursprünglich 5,29 €*
-6%
2x Marmorfadenfisch "Cosby" - Trichogaster trichopterus - Pärchen
2x Marmorfadenfisch "Cosby" - Trichogaster trichopterus - Pärchen
(22)
16,99* ursprünglich 17,99 €*
(8,50 € * / 1 Stück)
Safety First! ToxEx Liquid - Für ein giftfreies Aquarium
(138)
8,99*
(71,92 € * / 1 Liter)
2x Fadenfisch blau - Trichogaster trichopterus - Pärchen
(11)
18,99*
(9,50 € * / 1 Stück)
-28%
VIDEO
Yellow Fire Garnele - Neocaridina davidi
Yellow Fire Garnele - Neocaridina davidi
(285)
ab 2,89* ursprünglich 3,99 €*
-28%
Rosa Posthornschnecke - Planorbella duryi duryi
Rosa Posthornschnecke - Planorbella duryi duryi
(78)
3,59* ursprünglich 4,99 €*
-20%
Guppy männlich pink - Poecilia reticulata
Guppy männlich pink - Poecilia reticulata
(1)
3,99* ursprünglich 4,99 €*
-40%
Amano Garnele - Caridina multidentata - Yamato Garnele
Amano Garnele - Caridina multidentata - Yamato Garnele
(12)
ab 2,99* ursprünglich 4,99 €*
Zuletzt angesehen
Shopware Agentur  six-media.de