Spotted Head Bee K12 / K14 - Caridina logemanni
Spotted Head Bee K12 / K14 - Caridina logemanni
  • weißer Hinterleib
  • schwarze oder rote Kopfzeichnung
  • für Weichwasser
  • vergrößerte weiße Maro-Ten-Flecken

Spotted Head Bee K12 / K14 - Caridina logemanni

 € 4,95
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

0.8% gespart! Unser alter Preis: 4,99 €

Passendes Zubehör 5

-33.9 %
Shrimptube zum Bepflanzen 5 cm - 2 cm Shrimptube zum Bepflanzen 5 cm - 2 cm
Inhalt 1 Stück
1,95 €* Alter Preis: 2,95 €
-33.44 %
Crustarock Spinat - Futter + Mineralstein - Wirbellosen Ferienfutter 1 Stck. Crustarock Spinat - Futter + Mineralstein -...
Inhalt 1 Stück
1,99 €* Alter Preis: 2,99 €
-8.81 %
Crustarock Vitamin - Futter + Mineralstein - Wirbellosen Ferienfutter 1 Stck. Crustarock Vitamin - Futter + Mineralstein -...
Inhalt 1 Stück
2,69 €* Alter Preis: 2,95 €
Nano-Bungalow bewachsen - Moosauswahl - Aquarium Deko Nano-Bungalow bewachsen - Moosauswahl -...
Inhalt 1 Stück
ab 4,69 €*
-15.56 %
Dennerle Nano Mulmsauger Dennerle Nano Mulmsauger
Inhalt 1 Stück
18,99 €* Alter Preis: 22,49 €
Vor allem auf Grund ihrer schönen schwarz, selten auch rot gefleckten Zeichnung am Kopf und... mehr
Spotted Head Bee K12 / K14 - Caridina logemanni
" Die Spotted Head hat in der Bienengarnelenzucht einen wahren Wirbel verursacht. Diese hübschen Tiere sind eine Augenweide und eignen sich sehr gut zur Weiterzucht mit anderen interessanten Mustervarianten. Natürlich kann man sie auch rein weiterziehen und sich an den schönen Fleckenmustern auf dem Kopf erfreuen. Mit abwechslungsreicher Fütterung, regelmäßigem Wasserwechsel, mit Osmosewasser und Bienensalz, einer guten Fütterung und eventuell noch einem aktiven Soil-Bodengrund steht auch einer Zucht nichts mehr entgegen. " - Garnelio
Merkmale
Färbung: weiß rot oder weiß schwarz
Herkunft: Deutsche Nachzucht
Schwierigkeitsgrad: für Fortgeschrittene
Vermehrung: im Süßwasser möglich
Wasserwerte: weich
Beschreibung

Vor allem auf Grund ihrer schönen schwarz, selten auch rot gefleckten Zeichnung am Kopf und der weißen Färbung am Rest des Körpers ist die Spotted Head Bee im Garnelenhobby sehr beliebt. Die Klasse K12 beschreibt eine Garnele mit vergrößerten weißen Maro-Ten-Flecken auf dem ansonsten roten oder schwarzen Teil des Kopfpanzers. Bei der Klasse K14 sind die Maro-Ten-Flecken so groß, dass sie das Rot oder Schwarz aufbrechen und interessante Muster ergeben. Weitere weiße Spots können hinzukommen, die die farbigen Flächen noch weiter reduzieren.  Mit einer maximalen Größe von bis zu drei Zentimetern werden die Weibchen der Spotted Head Garnele für Zwerggarnelen recht groß. Die Männchen sind kleiner und auch weniger bullig als die Weibchen.

Auch die Spotted Head Bee bevorzugt als Weichwassergarnele eher kühles und weiches, sauberes Wasser im eher sauren Bereich. Leitungswasser ist je nach Region nicht für eine dauerhafte Haltung oder gar Zucht geeignet. In solchen Fällen ist Osmosewasser, das mit einem speziellen Mineralsalz (Bienensalz) auf optimale Werte gebracht wird, zu bevorzugen. Ein aktiver Soil, der die Wasserwerte in einem für Weichwassergarnelen optimalen Bereich puffert, ist ebenfalls ratsam, auch wenn man Spotted Head Bees sicherlich auch auf neutralem Bodengrund wie zum Beispiel Kies halten kann. Weder Kies noch Dekoration dürfen Kalk ans Wasser abgeben! Bei Hochzuchtgarnelen wie der Spotted Head Bee haben sich Wasserwechsel von 10 bis 30% pro Woche als vorteilhaft erwiesen. Die Spotted Head braucht keine Heizung im Aquarium, sie fühlt sich bei Zimmertemperaturen sehr wohl. Im Sommer sollte man gegebenenfalls über eine Kühlung nachdenken — Temperaturen über 25 °C werden nur schlecht vertragen.

Die Spotted Head Bee ist wie praktisch alle Zwerggarnelen ein Resteverwerter und Allesfresser. Braunes Herbstlaub wird sehr gern abgeweidet, es liefert durch den sich darauf bildenden Biofilm wertvolle Vitamine und Proteine. Wenn das Laub durch Bakterien aufgeschlossen wurde, wird es selbst auch noch gefressen. Es kann Aquarium gelassen werden, bis es komplett zersetzt ist. Zwei bis drei Mal in der Woche brauchen Spotted Head Bees trotzdem ein geeignetes Proteinfutter. Ansonsten fressen sie sehr gern vorwiegend pflanzliche Kost.

Auch die Spotted Head Bee vermehrt sich bei günstigen Umweltbedingungen gut. Ein Spotted Head Bee Weibchen kann zwischen 20 und 40 Eier unter seinem Hinterleib tragen. Nach drei bis vier Wochen entlässt es dann fertig entwickelte Jungtiere, die sofort eigenständig im Aquarium unterwegs sind. Wenn sie noch sehr jung sind, sind die Babys der Spotted Head sessil und bewegen sich nicht weit von dem Ort weg, an dem sie die Mutter zum ersten Mal verlassen haben. Gut ist daher die Verwendung einen mikrovermahlenen Staubfutters, das sich gut im Aquarium verteilt. Merke: Lieber weniger und dafür öfter füttern ist für die Wasserqualität besser als wenige Male große Portionen zu geben.

Mit anderen Farbformen der Bienengarnele und mit Taiwan Garnelen (Shadow Bees) lässt sich die Spotted Head Bee sehr gut vergesellschaften, sie haben identische Ansprüche an die Wasserwerte. Es kann hier zu Mischformen kommen! Will man sie mit anderen Garnelenarten vergesellschaften, sollten die Ansprüche an die Wasserwerte ebenfalls übereinstimmen. Über Vermischungs- und Kreuzungsmöglichkeiten finden Sie viele Infos in unserer Kreuzungstabelle. Mit friedlichen kleinen Fischen kann man die Spotted Head Garnele gut in einem Aquarium halten. Ihre geringere Vermehrungsrate macht dennoch ein Artbecken (eventuell zusammen mit friedlichen Schnecken) ratsam. Mit Muscheln, Raubschnecken, Krebsen und Süßwasserkrabben kann man die Spotted Head Garnele nicht vergesellschaften.

Verschickt wird ein Mix aus roten und — überwiegend — schwarzen Spotted Head Bee Garnelen.

 

Steckbrief
  • Wissenschaftlicher Name: Caridina logemanni Klotz & von Rintelen, 2014
  • Deutscher Name: Spotted Head Bee, Spotted Head Garnele, Spottet Head
  • Schwierigkeitsgrad: für informierte Anfänger und Fortgeschrittene
  • Herkunft/Verbreitung: Zuchtform
  • Färbung: Körper weiß, Kopf rot oder schwarz mit großen weißen Flecken
  • Alterserwartung: 18 bis 24 Monate
  • Wasserparameter: GH 3 bis 10, KH 0 bis 3, pH 5 bis 7,5, Temperatur 15 bis 25 °C
  • Beckengröße: ab 10 l, wir empfehlen gerade für Anfänger allerdings eine Größe von mindestens 20 l
  • Futter: Proteinfutter 1 bis 2x wöchentlich, ansonsten eher pflanzlich (Natureholic Mainfeed)
  • Vermehrung: relativ einfach, nach vier bis sechs Wochen schlüpfen 20 bis 40 Jungtiere
  • Verhalten: friedlich
  • Vergesellschaftung: mit anderen Garnelen, kleinen friedlichen Fischen und Schnecken
  • Weiterführende Informationen: Kreuzungstabelle, Garnelenhaltung - Bienengarnelen und Tigergarnelen, Kühlung im Garnelenaquarium, Bodengrund im Garnelenaquarium
  • 6526720
  • 4057171193037
Garnelenlutscher
Neu im Shop
Topseller
Expertenblog
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Spotted Head Bee K12 / K14 - Caridina logemanni"
11.03.2016

Tiere sehen super aus. Versand hat auch sehr gut geklappt. Sehr zufrieden.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

-14.18 %
Goldene Paradiesschnecke - Marisa cornuarietis Goldene Paradiesschnecke - Marisa cornuarietis
Inhalt 1 Stück
3,39 €* Alter Preis: 3,95 €
-58.8 %
Schwarze Turmdeckelschnecke  - Melanoides maculata Schwarze Turmdeckelschnecke - Melanoides maculata
Inhalt 1 Stück
1,85 €* Alter Preis: 4,49 €
-30.58 %
Terrakota Bodenplatte mit Weepingmoos - 5x5 cm Terrakota Bodenplatte mit Weepingmoos - 5x5 cm
8,99 €* Alter Preis: 12,95 €
-61.78 %
Schwarze Pinto Garnele - Shadow Garnele - Taiwan Bee - Caridina sp Schwarze Pinto Garnele - Shadow Garnele -...
Inhalt 1 Stück
4,95 €* Alter Preis: 12,95 €
-64.33 %
Schwarze Pinto Garnele 5er Gruppe - Shadow Garnele - Taiwan Bee - Caridina sp. Schwarze Pinto Garnele 5er Gruppe - Shadow...
Inhalt 5 Stück (4,99 € / 1 Stück)
24,95 €* Alter Preis: 69,95 €
Zuletzt angesehen