Rotscherengarnele - Macrobrachium Inlesee - Macrobrachium peguense (Planarienfresser)
Rotscherengarnele - Macrobrachium Inlesee - Macrobrachium peguense (Planarienfresser)
   
  • frisst Planarien
  • Nachzucht ist einfach
  • recht klein bleibend
  • wenig aggressiv
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Rotscherengarnele - Macrobrachium Inlesee - Macrobrachium peguense (Planarienfresser)

| 14 beantwortete Fragen
BLACK WEEK SALE!
Mengenrabatt!
ab 1 14,95* 10,19* / Stk. -31.8%
ab 3 14,95* 9,99* / Stk. -33.2%
ab 10 14,95* 9,69* / Stk. -35.2%

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandfertig in 5 Tage(n)

  • 2777

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Gleich mitbestellen!
Produktinformationen
Rotscherengarnele - Macrobrachium Inlesee - Macrobrachium peguense (Planarienfresser)
Eine sehr beliebte Großarmgarnele ist die Inlesee Burma Garnele, nicht nur, weil sie Schnecken verzehrt, sondern weil sie wie nur ganz wenige andere Aquarientiere eine Vorliebe für Planarien hat und schon so manche Planarienplage schnell und effizient beendet hat. Dabei ist sie mit Fischen und Zwerggarnelen recht verträglich und lässt diese mehr oder weniger in Ruhe. Im Süßwasser vermehrt sich diese sehr faszinierende und nützliche Großarmgarnele recht gut, und die Jungtiere werden im Elternbecken groß, wenn sie ausreichend Verstecke finden. - Garnelio
Merkmale
Schwierigkeitsgrad: für Anfänger
Vermehrung: im Süßwasser möglich
Herkunft: Deutsche Nachzucht
Färbung: braun
Wasserwerte: weich bis mittelhart
Beschreibung

Rotscherengarnele - Macrobrachium Inlesee - Macrobrachium peguense (Planarienfresser)

Macrobrachium peguense, oft fälschlich als Macrobrachium peguensis bezeichnet, ist auch als Macrobrachium sp. Inlesee Burma Garnele bekannt, oder als Rotscherengarnele. Sie ist ausgesprochen nützlich, da sie nachweislich als eines der wenigen Aquarientiere Planarien frisst. Auch kleine Schnecken werden ausgesprochen gerne verspeist.  

Die Burma Garnele ist transparent, oft mit einem hell- bis dunkelbraunen Muster, und sie wird bis zu 5 cm groß. Die Weibchen sind etwas massiger als die Männchen, haben aber etwas feinere Scheren und bleiben auch ein wenig kleiner. Anders als bei Krebsen ist bei Großarmgarnelen das erste Scherenbeinpaar relativ klein, das zweite Scherenbeinpaar ist jedoch sehr auffallend und groß.

Macrobrachium peguense sind ohne weiteres im Aquarium vermehrbar. Die Weibchen der Rotscherengarnele tragen 20-40 Eier, aus denen nach einigen Wochen fertig entwickelte Miniaturgarnelen schlüpfen, die im Süßwasseraquarium groß werden. Die Elterntiere stellen ihrem Nachwuchs nicht sonderlich stark nach, und bei genügend Versteckmöglichkeiten kann man die kleinen Inlesee Burma Garnelen mit den Elterntieren in einem Aquarium aufziehen.

Die Rotscherengarnelen fühlen sich in weichem bis mittelhartem Wasser wohl mit einem pH-Wert von 6 - 7,5. Die Wassertemperatur sollte zwischen 20-30 Grad liegen. Macrobrachium peguense sollten nicht einzeln gehalten werden, eine artgerechte Haltung ist mit einer kleineren Gruppe von mindestens 3 Tieren möglich.

Man kann Macrobrachium peguense recht problemlos beispielsweise mit Zwerggarnelen wie Red Fires und auch mit mittelgroßen, nicht räuberischen Fischen zusammen im Aquarium halten — die Ansprüche an die Wasserwerte sollten jedoch übereinstimmen. Hin und wieder ist es möglich, dass die Rotscherengarnele eine kleine Garnele oder einen unvorsichtigen Jungfisch frisst, in der Regel ist sie jedoch recht friedlich und gut zu vergesellschaften. Schnecken werden gefressen. Da die Tiere relativ territorial sein können, sind viele Verstecke ratsam. Auch braunes Herbstlaub ist sehr geeignet als Versteck und auch als Dauerfutter.

Die Inlesee Burma Garnele ist ein ausgesprochener Allesfresser und geht sogar an Planarien. Futter tierischen Ursprungs wird bevorzugt, aber hin und wieder knabbern die Tiere auch an Laub, das als Dauerfutter im Macrobrachium-Aquarium vorhanden sein sollte. Die Rotscherengarnele frisst ausgesprochen gern Frostfutter,  aber auch Fischfutter wie Flocken, Granulat und Tabs, spezielles Garnelen-Proteinfutter, normales Garnelenfutter und selten auch Grünfutter wie Brennessel.

Unsere Futterempfehlung: Das Softgranulat des Natureholic MacroFeed besteht aus biologisch ausgewogenen tierischen Bestandteilen, die die Großarmgarnelen so oder so ähnlich in der Natur vorfinden würden. Dadurch wird  auf ganz natürliche Weise die Häutung, die Entwicklung und ein gesundes Wachstum Ihrer faszinierenden Großarmgarnelen im Aquarium unterstützt.

Unsere Pflanzen-Empfehlung: Verwenden Sie für die Bepflanzung NatureHolic InVitros. Diese sind frei von Schnecken, Planarien und sonstigen unerwünschten Mitbewohnern. Ebenso frei von Algensporen, Bakterien und Pilzen.

Expertentipp: Wir empfehlen bei der Fischhaltung das NatureHolic 3 Phasen Liquid. Das Pflegeset bietet den besten Rundumschutz für Ihre Tiere. Es gewährleistet optimale Bedingungen für die erfolgreiche Zucht und Haltung.

Steckbrief
Wissenschaftlicher Name: Macrobrachium peguense (Tiwari, 1952)
Deutscher Name: Rotscherengarnele, Macrobrachium sp. Inlesee Burma, Burmagarnele
Schwierigkeitsgrad: für Anfänger geeignet
Herkunft/Verbreitung: Inlesee, Burma
Färbung: Körper transparent bis grau oder auch bräunlich mit feinen hellbraunen bis dunkelbraunen Streifen und Punkten. Scheren manchmal rötlich, oft aber auch transparent
Alterserwartung: bis 4 Jahre
Wasserparameter: GH 8 bis 15, KH 6 bis 15, pH 6,5 bis 8, Temperatur 20 bis 30 °C
Beckengröße: ab 54 l, gut strukturiert
Futter: Proteinfutter 2 bis 3x wöchentlich, ansonsten auch Frostfutter, Fischfutter (Flocken, Granulat und Tabs), Proteinfutter, Garnelenfutter (Natureholic Mainfeed), seltener Gemüse oder Grünfutter wie Spinat oder Brennnessel
Vermehrung: relativ einfach, nach 3-4 Wochen schlüpfen bis zu 40 fertig entwickelte Junggarnelen. Viele Verstecke anbieten!
Verhalten: nicht sehr aggressiv
Vergesellschaftung: mit Zwerggarnelen und Schnecken, die allerdings gefressen werden können, mit mittelgroßen Fischen, nicht mit Krabben und Krebsen.
Weiterführende Informationen: Laub fürs Aquarium + Laubliste, Garnelen, Krebse, Schnecken & Muscheln richtig füttern, 10 Tipps für angehende Aquarianer
  • 2777
  • 7427061478259

Kundenbewertungen (1)
5 von 5
Durchschnittliche Bewertung
18.04.2021

Sehr schönes und interessantes Tier!

Sehr schönes und interessantes Tier!

Alle Bewertungen
Kundenfragen und -antworten
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
14  beantwortete Fragen

Rotscherengarnele - Macrobrachium Inlesee - Macrobrachium peguense (Planarienfresser)

Artikel:
Rotscherengarnele - Macrobrachium Inlesee - Macrobrachium peguense (Planarienfresser)

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage: "Geht die Rotscherengarnele an alle Schnecken? Oder gibt es Ausnahmen? "

von Lou (Garnelio)
Antwort
von Lou (Garnelio)
Guten Tag Frau Linck, die Rotscherengarnelen gehen alle Schnecken, da gibt es keine Ausnahmen. Liebe Grüße Lou

Frage: "Kann ich Weibchen und Männchen bestellen? LG"

von Lou (Garnelio)
Antwort
von Lou (Garnelio)
Guten Tag, eine spezifische Bestellung der Geschlechter ist leider nicht möglich. Ab einer Menge von 6 Tieren können sie sich sicher sein, dass sie Männchen und Weibchen erhalten. Liebe Grüße Lou

01.11.2019 Frage: "Kann man diese auch mit amanogarnelen halten ?"

von Lou (Garnelio)
Antwort
von Lou (Garnelio)

Wenn diese nicht zu klein sind, sollte der Vergesellschaftung nichts im Wege stehen.

Liebe Grüße, Lou

Weitere Kundenfragen anzeigen
Kundenbewertungen
5 / 5
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
1 Bewertungen
5 / 5 Durchschnittliche Bewertung Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

18.04.2021

Sehr schönes und interessantes Tier!

Sehr schönes und interessantes Tier!

Jetzt entdecken
Aqua Outlet
Neu im Shop
Expertenblog

Entdecke die Garnelio Welt!

Garnelio gehört zu den größten Onlineshops für wirbellose Aquarientiere weltweit.
Viele Artikel gibt es exklusiv nur bei uns im Shop.

Über Garnelio
Beste Auswahl, zum fairen Preis in bester Qualität, schnell geliefert vom Experten!
Tierfreundliche Verpackung & Lieferung mit zertifiziertem Tierversand - Lebenandkunftsgarantie!
Kundenservice wird bei uns groß geschrieben - Antwort unter 24 Stunden!
Kunden kauften auch
-33%
VIDEO
Giftgrüne Zwerggarnele - Caridina cf. babaulti "Green"
(71)
3,99* Alter Preis: 5,99 €
-60%
VIDEO
-10% EXTRA
im Warenkorb
-27%
Schokogarnele, Macrobrachium dayanum
(1)
ab 14,69* Alter Preis: 19,99 €
NEU
-6% EXTRA
im Warenkorb
-20%
-6% EXTRA
im Warenkorb
Rote Teufelsdornschnecke - Faunus ater
3,99* Alter Preis: 4,99 €
-17%
Buntbarsch Heaven - Wasserpflanzen Set für Barsche - 8 Pflanzen
43,99* Alter Preis: 52,99 €
(5,50 € * / 1 Stück)
-60%
-45% EXTRA
im Warenkorb
-23%
Aegagropila Garnelenbaum
(3)
ab 9,99* Alter Preis: 12,99 €
-9%
Echinodorus 'Red Diamond' - Tropica Topf
9,99* Alter Preis: 10,99 €
-17%
Mini Dry Bush
4,99* Alter Preis: 5,99 €
-9%
Magic-Clear-Feinfiltermatte - weiß - 0,8 x 0,7m
9,99* Alter Preis: 10,99 €
-13%
-8% EXTRA
im Warenkorb
Neonblaue Algengrundel - Stiphodon atropurpureus
(3)
12,99* Alter Preis: 14,99 €
-14%
Lilaeopsis novae zelandiae - NatureHolic InVitro
(1)
5,99* Alter Preis: 6,99 €
-11%
Anubias Bonsai auf Nanowood mit Sauger - Dennerle
(4)
15,99* Alter Preis: 17,99 €
-12%
UV Lampe Sterilisator UV mini 1W
(1)
29,99* Alter Preis: 33,99 €
-15%
Malaya Zwerggarnele, Caridina cf. babaulti
(6)
ab 3,39* Alter Preis: 3,99 €
-17%
Garnelio - Erlenzapfen - 25 g
(8)
4,99* Alter Preis: 5,99 €
(19,96 € * / 100 Gramm)
-25%
-8% EXTRA
im Warenkorb
Zwergpanzerwels - Corydoras pygmeus
(12)
5,99* Alter Preis: 7,99 €
-21%
Mooskugel - Aegagrophila linnaei
(206)
ab 1,89* Alter Preis: 2,39 €
NatureHolic - Crusta ToxEx Liquid - 125ml
(16)
8,99*
(71,92 € * / 1 Liter)
-29%
-6% EXTRA
im Warenkorb
Yellow Mini Tylo - Tylomelania spec. mini Yellow
(25)
4,99* Alter Preis: 6,99 €
NatureHolic - Krabbenfeed Krabbenfutter - 30g
(19)
8,99*
(29,97 € * / 100 Gramm)
NatureHolic - Mineralfeed Garnelenfutter - 30g
(39)
8,99*
(29,97 € * / 100 Gramm)
-33%
-10% EXTRA
im Warenkorb
Algengarnele - Rückenstrichgarnele - Neocaridina davidi
(137)
1,99* Alter Preis: 2,99 €
-66%
VIDEO
-6% EXTRA
im Warenkorb
-48%
-6% EXTRA
im Warenkorb
Sumpfdeckelschnecke - Viviparus viviparus
(59)
2,59* Alter Preis: 4,99 €
Zuletzt angesehen