Celebes Sonnenstrahlfisch - Marosatherina ladigesi
  • tolles Aussehen
  • lässt sich nachziehen
  • imposantes Balzverhalten
  • friedliche Ährenfische

Celebes Sonnenstrahlfisch - Marosatherina ladigesi

0 beantwortete Fragen
6,99* 7,99 *
12,52% gespart!

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort lieferbar, Express möglich Expresslieferung

Mehr als 20 Artikel auf Lager

Garantierter Versand morgen, 04.07. wenn Sie innerh. 15 Std. 14 Min. bestellen.¹
Auf Meiner Merkliste gespeichert | zur Merkliste
NUR HEUTE!
-10% EXTRA-RABATT
auf Deinen gesamten Warenkorb!!
  • 28901

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Produktinformationen
Celebes Sonnenstrahlfisch - Marosatherina ladigesi
Sonnenstrahlfische werden dich mit ihrem Verhalten und ihrem Aussehen begeistern! Die zu den Ährenfischen zählenden Tiere lassen sich einfach pflegen und im Aquarium auch nachziehen. Mit anderen friedlichen Fischen lassen sie sich ebenfalls gut vergesellschaften. - Garnelio
Merkmale
Beckenregion: Mitte
Zucht: mittel
mit Krabben?: Ja
Temperatur: 22-28 °C
mit Großkrebsen?: Ja
Besonderheit: Interessante Färbung
mit Fischen?: Ja, mit friedlichen Fischen
Fischgruppe: Ährenfischartige
Wasserwerte: Mittelhartes Wasser
Aquariengröße: 100 l (ca. 80cm)
Schwierigkeitsgrad: 2 - Normal
Verhalten: Normal
mit Garnelen?: mit Zwerggarnelen, Nachwuchs wird eventuell gefressen
Ernährungsweise: omnivor - Allesfresser
Optische Wirkung: Besonders farbenfroh
Bepflanzung möglich?: Ja
mit Schnecken/Muscheln?: Ja
mit Zwergkrebsen?: Ja
Endgröße: 4-8 cm
Herkunft: Ozeanien
Alterserwartung: 3-5 Jahre
Beschreibung

Ursprünglich aus Sulawesi stammend, erfreut sich Celebes Sonnenstrahlfisch auch im Aquarium großer Popularität. Wissenschaftlich wird er auch  Marosatherina ladigesi genannt und zählt zu den Ährenfischartigen.  Mit ihrem imposanten Aussehen sind sie echte Eyecatcher, die vor allem im bepflanzten Becken richtig etwas her machen. Die Sonnenstrahlfische sind recht unkompliziert in ihrer Haltung und lassen sich noch dazu mit anderen Fischen vergesellschaften. Ihr Name ist unter anderem darauf zurückzuführen, dass sie vor allem unter Sonnenlicht, respektive der Aquarienbeleuchtung, balzen.

Biete deinen Tieren ein Aquarium ab 100 cm Kantenlänge an und bepflanze es stellenweise sehr dicht, damit sich deine Fische zurückziehen können. Pflege sie in Gruppen ab mindestens 7 Tieren, da sie gruppenaffin sind. Achte dennoch auf genügend freien Schwimmraum, damit sich deine Sonnenfische ausschwimmen können. Du kannst auf einen Bodengrund aus Kies oder Sand setzen und die Beleuchtung etwas abdimmen, auch Felsaufbauten und Wurzeln dienen der Struktur, Verstecke werden ebenfalls gerne angenommen Du kannst sie in härterem Wasser halten bei einem pH zwischen 7,0-8,2. Achte allgemein auf eine sehr gute Wasserhygiene.

Sie erreichen in etwa eine Länge von 6 cm. Die Männchen kannst du vor allem an der intensiveren Farbe und den ausgeprägteren schwarz geränderten Flossen von den Weibchen unterscheiden. Deine Lieblinge verfügen, ähnlich wie Pseudomugil über hoch angesetzte Flossen, die sie beinahe wie Schmetterlinge aussehen lassen. Die Balz ist ein echtes Spektakel. Wenn du sie gut ins Futter stellst, dazu eignet sich Lebendfutter wie Schwarze Mückenlarven besonders gut, kannst du sie in Balzstimmung bringen. Du kannst sie auch in einer Ablaichschüssel am Fensterbrett mit Lichteinfall zum ablaichen bewegen. Sie kleben ihre Eier an Pflanzen und auch bevorzugt an Moose, wo sie sich mit Haftfäden festziehen. Es ist angebracht, die Tiere extern aufzuziehen, da die Eltern Laichräuber sind und ihrem eigenen Nachwuchs nachstellen. Du kannst die Jungen mit frisch geschlüpften Artemia Nauplien anfüttern.

Weil sie sehr friedlich sind, kannst du sie auch klasse mit anderen gleichgroßen Regenbogenfischen, aber auch Salmlern, Bärblinge, Welse oder Lebendgebärende vergesellschaften. Auch Zwerggarnelen eignen sich gut, es kann aber sein, dass unvorsichtige Junge hin und wieder gefuttert werden, erwachsene Tiere bleiben aber meist unbehelligt.

Ernähre deine Allesfresser abwechslungsreich und nahrhaft, sie nehmen bereitwillig kleines Trockenfutter und Granulate an, fressen aber auch und bevorzugt kleines Lebend- und Frostfutter wie Artemia, Daphnien und Nauplien, sowie Mückenlarven.

Unsere Futterempfehlung: Das wohlriechende NatureHolic Guppyfeed  wurde für die Ansprüche von Guppys und andere lebendgebärende Fische im Aquarium maßgeschneidert. Es enthält neben hochwertigen tierischen Grundstoffen auch pflanzliche Anteile, die den Guppys & Co. zugute kommen. Die weichen Granulatkörnchen schützen das empfindliche Maul der lebendgebärende vor Verletzungen durch harte Futterkörner und liefern den Fischen ein natürliches Fresserlebnis.

Unsere Pflanzen-Empfehlung: Verwenden Sie für die Bepflanzung NatureHolic InVitros. Diese sind frei von Schnecken, Planarien und sonstigen unerwünschten Mitbewohnern. Ebenso frei von Algensporen, Bakterien und Pilzen.

Expertentipp: Wir empfehlen bei der Wirbellosenhaltung das NatureHolic 3 Phasen Liquid. Das Pflegeset bietet den besten Rundumschutz für Ihre Tiere. Es gewährleistet optimale Bedingungen für die erfolgreiche Zucht und Haltung.

Steckbrief
Wissenschaftlicher Name: Marosatherina ladigesi
Deutscher Name: Celebes-Sonnenstrahlfisch
Schwierigkeitsgrad: für Fortgeschrittene
Herkunft/Verbreitung: Sulawesi
Färbung: transparent gelbe Grundfarbe mit gerader Seitenlinie, Männchen mit ausgezogeneren Flossen, teilweise schwarz gerändert, hoch angesetzte Brustflossen, große Augen, stellenweise türkisfarbene Querbinde
Alterserwartung: unbekannt
Wasserparameter: GH 10 bis 25, KH 5-20, pH 7 bis 8,0, Temperatur 22-28 °C
Beckengröße: ab 80 cm
Futter: Allesfresser: Lebend- und Frostfutter wie Artemia, Daphnien, Mückenlarven, Taufliegen, Drosophila, kleines Granulat und Trockenfutter
Zucht: möglich
Verhalten: sehr friedlich
Gruppengröße: ab 7
Weiterführende Informationen: Zehn typische Aquarienfische für Anfänger und Alternativen dazu, Tipps zur Eingewöhnung von Fischen ins Aquarium, Aquarienfische richtig füttern - Billigfutter und was es anrichten kann
  • 28901

Kundenfragen und -antworten
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
0  Kundenfragen und -antworten

Celebes Sonnenstrahlfisch - Marosatherina ladigesi

Artikel:
Celebes Sonnenstrahlfisch - Marosatherina ladigesi

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Keine Fragen vorhanden
Kundenbewertungen
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
0 Bewertungen
Für diesen Artikel liegen noch keine Bewertungen vor Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Jetzt entdecken
Aqua Outlet
Neu im Shop
Expertenblog

Entdecke die Garnelio Welt!

Garnelio gehört zu den größten Onlineshops für wirbellose Aquarientiere weltweit.
Viele Artikel gibt es exklusiv nur bei uns im Shop.

Über Garnelio
Beste Auswahl, zum fairen Preis in bester Qualität, schnell geliefert vom Experten!
Tierfreundliche Verpackung & Lieferung mit zertifiziertem Tierversand - Lebenandkunftsgarantie!
Kundenservice wird bei uns groß geschrieben - Antwort unter 24 Stunden!
Kunden kauften auch
Zuletzt angesehen