Schoko-Zwergkrebs, Cambarellus patzcuarensis

Schoko-Zwergkrebs, Cambarellus patzcuarensis

 € 6,45

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Geschlecht:

  • Kostenloser Versand ab 75 €
  • Lebendankunft Garantiert
  • Sichere Zahlungsmittel

Passendes Zubehör 5

-39.32 %
Crustarock - Mineralstein für Schnecken, Krebse & Krabben 1 stck. Crustarock - Mineralstein für Schnecken, Krebse...
Inhalt 1 Stück
1,79 €* Alter Preis: 2,95 €
NatureHolic Krebsfeed Krebsfutter - 30g NatureHolic Krebsfeed Krebsfutter - 30g
Inhalt 30 Gramm (0,27 € / 1 Gramm)
7,95 €*
-34.06 %
Eingewöhnungsset für Garnelen, Krebse, Schnecken & Muscheln - Garnelensicher Eingewöhnungsset für Garnelen, Krebse,...
Inhalt 1 Stück
3,95 €* Alter Preis: 5,99 €
-10.19 %
Versteckplätze Set Up für Zwergkrebse + 12 x Seemandelbaumblätter Versteckplätze Set Up für Zwergkrebse + 12 x...
Inhalt 4 Stück (6,24 € / 1 Stück)
24,95 €* Alter Preis: 27,78 €
-10.68 %
Moosparadies Set Up für Zwergkrebse + 12 x Seemandelbaumblätter Moosparadies Set Up für Zwergkrebse + 12 x...
Inhalt 6 Stück (6,16 € / 1 Stück)
36,95 €* Alter Preis: 41,37 €
Der Schoko Zwergflusskrebs gehört wie der orangefarbene CPO zu der im Patzcuaro-See in... mehr
Schoko-Zwergkrebs, Cambarellus patzcuarensis

Der Schoko Zwergflusskrebs gehört wie der orangefarbene CPO zu der im Patzcuaro-See in Mexiko beheimateten Art Cambarellus patzcuarensis. Er hat eine sehr attraktive schokoladenbraune Färbung, manchmal mit dunkleren Streifen oder einem Marmormuster. Mit einer Körperlänge von bis zu 5 cm wird der Schokokrebs für einen Zwergkrebs sehr groß.
Geschlechtsreife männliche Schokokrebse identifiziert man anhand ihrer V-förmigen Geschlechtsanhängsel (Gonopoden), die sich am Übergang zwischen Kopf-Brustpanzer und Hinterleib befinden. Geschlechtsreife Weibchen haben sogenannte Gonoporen (Geschlechtsöffnungen) an der Basis des zweiten Schreitbeinpaares.

Bei der Paarung dreht der männliche Schoko Zwergflusskrebs das Weibchen auf die Seite oder auf den Rücken und hält es mit seinen Scheren und den Schreitbeinen fest. Danach presst das Weibchen bis zu 50 Eier aus und heftet sie an die Schwimmbeine unter seinem Schwanz. Nach ungefähr vier bis sechs Wochen Tragzeit verlassen die Jungkrebse die Eihüllen, bleiben aber noch ein paar Tage unter dem Hinterleib des Muttertieres. Erst dann beginnen sie ein selbstständiges Leben. Junge Schokokrebse sind stark kannibalisch, sie brauchen daher unbedingt geeignete Verstecke in großer Zahl. Hier eignet sich eine Schicht braunes Laub, aber auch Höhlen, Lochziegel oder Röllchen aus Sinterglas oder Keramik sind empfehlenswert als Versteck.

Wie der CPO ist auch der Schoko Zwergflusskrebs kein ganz friedlicher Vertreter, es gibt Individuen, die recht aggressiv sein können. Daher ist es sehr wichtig, dass das Aquarium gut strukturiert ist und den Tieren Deckung bietet. Ganz besonders bei der Häutung ist dies entscheidend. Eine Vergesellschaftung mit Neocardina-Zwerggarnelen wie beispielsweise der Red Fire Garnele ist möglich. Eventuell werden vereinzelt Garnelen erbeutet, normalerweise leben der Schoko Zwergflusskrebs und Garnelen aber relativ friedlich Seite an Seite. Schnecken aller Größen frisst der Cambarellus patzcuarensis sehr gern. Bodenlebende und auch bodenschlafende Fische werden unter Umständen angegangen, Fächergarnelen werden angegriffen. Räuberische Fische wiederum fressen vor allem die Jungkrebse. Als potenzieller Überträger der Krebspest darf der Cambarellus patzcuarensis nicht mit den für diese Krankheit anfälligen Krebsarten aus Europa, Australien und Asien vergesellschaftet werden. Keinesfalls dürfen diese Krebse ausgesetzt werden.

Beim Futter ist der Allesfresser nicht mäkelig. Der Schokokrebs frisst alles mögliche Fisch- und Krebsfutter aus dem Handel, nimmt aber auch Gemüse, Herbstlaub und Grünfutter wie Brennnessel und Spinat sehr gerne an. Ein spezielles Proteinfutter ist ebenso willkommen wie Frostfutter.

Wie bei allen Krebsen muss das Aquarium abgedichtet werden, sodass kein Krebs daraus entkommen kann. Der Schoko Zwergflusskrebs geht nicht an Pflanzen und gräbt nicht, er kann also gut in einem schön bepflanzten Aquarium gehalten werden.

  • schocko1068
Garnelenlutscher
Neu im Shop
Topseller
Expertenblog
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Schoko-Zwergkrebs, Cambarellus patzcuarensis"
11.11.2015

Sehr schöne Tiere die sehr gut verpackt waren. Sie sind genau wie zeitlich angekündigt auch angekommen. Ich habe zwar eine Woche auf diese Tiere gewartet, aber es hat sich gelohnt. Danke

15.03.2015

Ich hatte mich zunächst von negativen Bewertungen, die über Garnelio im Internet kursieren, beeinflussen lassen und wurde aber eines Besseren belehrt.
Die Krebse waren sorgsam verpackt und kamen fit und munter bei mir an.
Positiv überrascht hat mich die Tatsache, dass der Lieferung eine ausführliche und gute Anleitung über die korrekte Eingewöhnung der Tiere beigelegt war.

17.02.2015

Alles super

02.02.2015

Sehr robuste Tiere, nicht ganz so schön durchgefärbt wie auf den Abbildungen.

Admin 02.02.2015

Vielen dank für die Bewertung !

Die Krebse sind erst ausgewachsen komplett ausgefärbt

Liebe Grüße,
Ihr GarnelioTeam

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen