L204 Ringelsocken Harnischwels - Panaqolus albivermis - 10 cm
L204 Ringelsocken Harnischwels - Panaqolus albivermis - 10 cm
L204 Ringelsocken Harnischwels - Panaqolus albivermis - 10 cm
     
  • sehr schöner Harnischwels
  • etwas anspruchsvoller
  • friedlich und verträglich
  • für mittelhartes Wasser

L204 Ringelsocken Harnischwels - Panaqolus albivermis - 10 cm

| 1 beantwortete Frage
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

69,99*   74,99 € *
Inhalt: 1 Stück

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit nicht lieferbar

6.67% gespart! Unser alter Preis: 74,99 €

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Gleich mitbestellen!
Beim südamerikanischen Panaqolus albivermis (L 204) handelt es sich um einen größeren... mehr
L204 Ringelsocken Harnischwels - Panaqolus albivermis - 10 cm
" Der wunderschöne Ringelsocken Harnischwels macht seinem fantasievollen Namen alle Ehre. Besonders die Jungtiere sind auffallend und lustig geringelt. Der L 204 ist ein Fisch eher für Fortgeschrittene, er braucht nicht ganz so weiches Wasser wie andere Harnischwelse aus Südamerika. Eine kleine Gruppe passt super auch in ein Gesellschaftsbecken, und sogar in ein Garnelenbecken mit Garnelen, die auch mittelhartes Wasser mögen. " - Garnelio
Merkmale
mit Garnelen?: mit Zwerggarnelen, Nachwuchs wird nicht gefressen
mit Schnecken/Muscheln?: Ja
mit Zwergkrebsen?: Nein
Aquariengröße: 200 l (ca. 100cm)
Optische Wirkung: Bildet Reviere
Beckenregion: Unten
Schwierigkeitsgrad: 4 - Speziell
Bepflanzung möglich?: bedingt* (siehe Beschreibung)
Temperatur: 25-30 °C
Endgröße: > 12cm
Ernährungsweise: omnivor - Allesfresser
Fischgruppe: Welse
Wasserwerte: Mittelhartes Wasser
Herkunft: Südamerika
Zucht: schwer
Beschreibung

Beim südamerikanischen Panaqolus albivermis (L 204) handelt es sich um einen größeren Harnischwels aus dem mittleren bis oberen Ucayali Einzug in Peru. Wichtig für den Ringelsocken Harnischwels aus Südamerika ist viel weiches Holz, das die Tiere ständig abraspeln, um sich mit Ballaststoffen zu versorgen. Aufgrund dieser stetigen Raspeltätigkeit muss eine gute und kräftige Filterung am Aquarium installiert sein!

Der Ringelsocken Harnischwels bewohnt in der Natur größere Holzansammlungen in gut durchströmten Bereichen des Flusses. Die schönen, etwas größeren Harnischwelse mit bis 15 cm Körperlänge sind hell gestreift auf dunklem Grund. Die Schwanzflosse ist lang nach hinten ausgezogen und hat zwei wimpelartige Fortsätze. Bei adulten Ringelsocken Harnischwelsen löst sich das Ringelmuster teilweise in Punkte auf. Die adulten Männchen haben einen starken, sehr auffälligen Bewuchs mit borstigen Odontoden auf dem Schwanzstiel, der den Weibchen fehlt. Die Männchen entwickeln diesen Bewuchs allerdings erst mit 9-10 cm Körperlänge, vorher ist die Geschlechterbestimmung beim Ringelsocken Harnischwels sehr schwierig.

Die Zucht des Höhlenbrüters Panaqolus albivermis gilt als relativ schwierig, im Hobby wurden die schönen Welse jedoch bereits erfolgreich nachgezogen. Konditioniert werden die Fische mit Welstabletten, Gemüse und Frostfutter. Das Wasser im Zuchtbecken kann einen pH-Wert von 6,5 bis 8,4 aufweisen und sollte eher mittelhart sein. Eine Temperatur von 30 °C ist vonnöten. Erst die adulten Fische zeigen Interesse an Höhlen, wenn sie langsam in Laichstimmung kommen. Das laichbereite Weibchen besucht das in der Höhle liegende Männchen, wenn es an die Fortpflanzung geht. Die Fische kommunizieren dabei mit ihren fadenförmigen Anhängseln. Bei seinem Besuch in der Höhle legt das Weibchen 50-70 Eier und verlässt die Höhle danach direkt wieder. Das Männchen befruchtet das Gelege und betreibt dann Brutpflege. Nach 10 Tagen ist der Dottervorrat der Jungfische aufgezehrt und sie verlassen die Höhle. Sie wachsen relativ langsam. Aufgezogen werden sie mit Welstabletten. Schon die Jungfische brauchen weiches Holz für ihre Verdauung.

Aquarien mit Panaqolus albivermis (L 204) sollten nicht zu hell beleuchtet und gut mit Steinen und weichem Wurzelholz strukturiert werden. So finden die Ringelsocken gute Rückzugsmöglichkeiten und Ruheplätze. Der Bodengrund sollte aus Sand oder feinen Kies gewählt werden. Eine Kantenlänge ab 120 cm ist für diese Welse notwendig. Pflanzen sind nur bedingt einsetzbar, hier sollte man auf feste, bitter schmeckende und robuste Pflanzen setzen, z.B. Anubias, Cryptocoryne oder Javafarn.

Die Pflege von Panaqolus albivermis sollte in eher mittelhartem Wasser erfolgen. Eine Wassertemperatur von ca. 25-30°C ist ideal. Sind nicht genügend Rückzugsmöglichkeiten in Form von Wurzeln vorhanden, können die Welse untereinander sehr ruppig werden. Von innerartlichen Aggressionen abgesehen handelt es sich um friedlicher Welse, die man sehr gut mit Garnelen, Schnecken, kleineren Salmlern und anderen friedlichen Fischen und natürlich auch anderen Welsen vergesellschaften kann.

Panaqolus albivermis sind Allesfresser. Da der Ringelsocken Harnischwels bodenorientiert lebt, sollte auch sinkendes Futter gewählt werden. Neben Welstabs nehmen die Fische auch sehr gern Lebendfutter oder Frostfutter sowie weiches Gemüse und Grünfutter. Von enormer Wichtigkeit für eine gesunde Verdauung sind weiche Hölzer, die die Welse abraspeln können. Pflanzliche Kost zusätzlich zum tierischen Futter sollte ein regelmäßiger Bestandteil der Fütterung sein.

Steckbrief
Wissenschaftlicher Name: Panaqolus albivermis
Deutscher Name: Ringelsocken Harnischwels, L 204
Schwierigkeitsgrad: für Fortgeschrittene
Herkunft/Verbreitung: Peru, Rio San Alejandro
Färbung: Adulte Welse mit dunklem Körper und gelblichem Punkt Strich Muster, juvenile Welse mit gelblichem Ringelmuster auf dunklem Grund
Alterserwartung: bei optimaler Pflege bis 15 Jahre
Wasserparameter: GH 3 bis 15, KH 0 bis 7, pH 6,5 bis 8,4, Temperatur 25 bis 30°C
Beckengröße: ab 180 l
Futter: Allesfresser, nimmt gerne zusätzlich Frostfutter oder Lebendfutter und Gemüse oder Grünfutter
Zucht: schwierig
Verhalten: sehr friedlich
Gruppengröße: Gruppe ab 4-6 Tiere
Weiterführende Informationen: Harnischwelse, perfekte Partner für Garnelen, Welche Fische vertragen sich mit Garnelen?, Vergesellschaftung von Fischen und Zwergkrebsen, Vergesellschaftung von Fischen und großen Flusskrebsen
  • 400255
  • 7427061497335
Kundenbewertungen (1)
5 von 5
Durchschnittliche Bewertung
08.06.2019

Toll schön groß gut ang...

Toll schön groß gut angekommen

Alle 1 Bewertungen
5 / 5
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "L204 Ringelsocken Harnischwels - Panaqolus albivermis - 10 cm"
5 von 5
Durchschnittliche Bewertung
08.06.2019

Toll schön groß gut ang...

Toll schön groß gut angekommen

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Aqua Outlet
Neu im Shop
Expertenblog

Garnelio lässt die Krabben tanzen!

Garnelio gehört zu den größten Onlineshops für wirbellose Aquarientiere weltweit!

Viele Artikel gibt es exklusiv nur bei uns im Shop.

lernen Sie uns kennen
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr
1  beantwortete Frage

L204 Ringelsocken Harnischwels - Panaqolus albivermis - 10 cm

Artikel:
L204 Ringelsocken Harnischwels - Panaqolus albivermis - 10 cm

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Frage: "Hat der Wels wirklich blaue Flossen oder wirkt das auf der Darstellung nur so? Bei der Suche über nähere Infos habe ich diese Farbe nirgendwo gesehen.... Kann man den Wels mit Fächergarnelen halten? Danke"

von Lou (Garnelio)
Antwort
von Lou (Garnelio)

"Guten Tag Frau Kretschmer, vielen Dank für Ihre Anfrage, gerne helfe ich Ihnen weiter! Der L 204 hat tatsächlich auffallend blaue Flossen. Jedoch unterscheiden sich die Tiere im Aquarium, abhängig von Wasserparametern, Futter, usw. Ich wünsche Ihnen viel Freude mit den Ringelsocken und einen schönen Tag, Lou"

-16.67 %
Roter Hexenwels - Rineloricaria sp. - 4cm - DNZ
Roter Hexenwels - Rineloricaria sp. - 4cm - DNZ
Inhalt 1 Stück
19,99* Alter Preis: 23,99 €
-30.15 %
Red Cherry Garnele - Red Fire Garnele - Neocardina davidi "Red"
Red Cherry Garnele - Red Fire Garnele -...
(191)
Inhalt 1 Stück
ab 1,39* Alter Preis: 1,99 €
-33.36 %
Blaue Gabunfächerhandgarnele - Monsterfächergarnele - Atya gabonensis
Blaue Gabunfächerhandgarnele -...
(34)
Inhalt 1 Stück
ab 9,99* Alter Preis: 14,99 €
-25.06 %
Blue Jelly Garnele - Neocaridina davidi var. "Blue Jelly "
Blue Jelly Garnele - Neocaridina davidi var....
(163)
Inhalt 1 Stück
2,99* Alter Preis: 3,99 €
-25.06 %
Yellow Fire Garnele - Gelbe Garnele - Neocaridina davidi "Yellow"
Yellow Fire Garnele - Gelbe Garnele -...
(173)
Inhalt 1 Stück
2,99* Alter Preis: 3,99 €

Schnelle Lieferzeiten

Alle Produkte sind bei uns auf Lager!

14 Jahre Zuchterfahrung

Lass dich von unseren Expertenteam beraten!

Hohe Kundenzufriedenheit

aus über 3.000 Bewertungen »
Zuletzt angesehen

Immer die besten Angebote per E-Mail

JETZT kostenlos anmelden und Sparen!